BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Rechtsruck im Europaparlament wg. Rumänen & Bulgaren?

Erstellt von Schiptar, 15.01.2007, 00:12 Uhr · 7 Antworten · 635 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Rechtsruck im Europaparlament wg. Rumänen & Bulgaren?


  2. #2
    Lopov
    ja leider :!: im europaparlament bilden sie jetzt eine eigene fraktion und ein franzose ist vorsitzender

    nazipack wird man halt nicht los

  3. #3
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ein Baum, ein Strick, ein...

  4. #4

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894

    Re: Rechtsruck im Europaparlament wg. Rumänen & Bulgaren

    Zitat Zitat von Schiptar
    http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,2308270,00.html
    naja ne bedrohung sind diese 20 abgeordneten von 732 auch nicht, denn erstens ist ihr prozentualer anteil viel zu gering und 2. ist das ne extrem knappe angelegennheit, denn es reicht ja wenn ein mitglied austritt, der ganze Fascho-Verein wieder zusammenbricht. Zumal dies wahrscheinlich ist denn Rassisten haben es ja ansich andere Nationen negativ zu beurteilen und da das ein buntgemischter Haufen ist, wird es da eher früher als später Konflikte geben.

    Für mich ist die ITS höchstens ein Imageverlust für das EU - Parlament, das zuvor keinen rechten Außenrand besaß. Zwar ist es widersprüchlich demokratiefeindliche Organisationen zu unterstützen, jedoch macht das für ich eine wahre Demokratie erst aus.

    EDIT: ach ja und wegen bulgaren und Rumänen ist es bestimmt nicht, denn die größten Bestandteil machen ja die werten Franzmänner sowie die Niederländer aus. Rumänen und Bulgaren sind lediglich der Tropfen, der das Fass zum überlaufen bzw. der ITS die nötigen 20 Leute gebracht hat.

  5. #5
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Mag sein, mag sein.

    Lustig wird es erst, wenn sich dort ungarische und rumänische Rechtsextremisten die Bänke teilen müssen... :P

  6. #6
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089

    was wollen die nationallisten im eu-parlament?

    was wollen die nationallisten im eu-parlament?


    --------------------------------------------------------------------------------

    http://www.sf.tv/sf1/10vor10/index.p...docId=20070116

    guten morge mitmenschen,

    habe heute bezw, gestern diesen beitrag im schweizer-fernsehen gesehen.

    es geht m die nationalisten in europa die sich zusammen gerauft haben und nun eine koalition der nationalen im eu-parlament bilden und zu einer bedeutenden fraktion geworden sind.

    mir ist ehrlich gesagt einwenig bange um die demokratie bezw, deren missbrauch in europa?

    was denkt ihr dazu oder darüber??? danke

    ach ja beim link einfach runter-fahren dann und auf europa-nationale gehen....

  7. #7

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    ja ich frag mich auch was diese trotteln da wollen.

  8. #8
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Ich bin auch ein "Euro-Nazi":




Ähnliche Themen

  1. An die Rumänen!!!
    Von _Adriano_ im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 19:08
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 07:28
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 13:09
  4. Rumänen
    Von Fenomen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:29
  5. Bulgaren und Rumänen wissen erstaunlich wenig voneinander
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 17:50