BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 91 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 904

Referendum in der R.Srpska für den Tag der Republik [25.September]

Erstellt von Loznica90, 02.09.2016, 09:24 Uhr · 903 Antworten · 27.464 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    483
    Zitat Zitat von Ero Beitrag anzeigen
    So ein Referendum ist doch total unnötig für denn Feiertag. Außer kosten , die bei ca. 1,5 Millionen BAM liegen , wird sich nichts verändern. Denn 9 Januar hatten die Politiker in der RS sowieso in der Vergangenheit gefeiert. Das Geld wird an anderen Stellen sehr viel dringender Gebraucht und es hätte für die anstehenden Wahlen einen genauso großen Effekt bei den Wählern , wenn es z.b in Infrastruktur Projekte einfließen würde.
    Da musst du dich bei Bakir Izetbegovic bedanken dem der 9. Januar ein Dorn im Auge war. Jetzt wird es alleine schon aus Prinzip zur Volksabstimmung kommen und danach wird der 9. Januar weiterhin gefeiert werden und die Krsna Slava der RS bleibt Sv. Stefan

  2. #22
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Da musst du dich bei Bakir Izetbegovic bedanken dem der 9. Januar ein Dorn im Auge war. Jetzt wird es alleine schon aus Prinzip zur Volksabstimmung kommen und danach wird der 9. Januar weiterhin gefeiert werden und die Krsna Slava der RS bleibt Sv. Stefan
    Das "Verbot" des Feiertags ist in meinen Augen eine gezielte Provokation gewesen und das ein Referendum eine Gegen-Reaktion darauf

    Jedoch muss ich ehrlich gesag...geschrieben gestehen das ich dachte das "Verbot" wird in der Republika Srpska einfach ignoriert werden und dass kein Referendum kommen würde

  3. #23
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.450
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    daro pusi kurcu dzeko i guta sve
    Bist aber ein Netter und fluchen kanst du ja auch

    Brcko hat keine Serbische Mehrheit nicht vor dem Krieg und nicht nach dem Krieg nir wäred dem Krieg und vorallem ist Brcko nicht teil der RS war es auch nie.

    Aus werlchem realen Grund sollte Brcko zu RS stossen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Das "Verbot" des Feiertags ist in meinen Augen eine gezielte Provokation gewesen und das ein Referendum eine Gegen-Reaktion darauf

    Jedoch muss ich ehrlich gesag...geschrieben gestehen das ich dachte das "Verbot" wird in der Republika Srpska einfach ignoriert werden und dass kein Referendum kommen würde
    Wir Kroaten dürfen nicht mal unsere Fane haben.

    Ich find es Provokant das sich eine Region in Bosnien überhaupt Republika Srbska nennen darf und dies ohne historischen Hintergrund.

  4. #24

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    483
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Bist aber ein Netter und fluchen kanst du ja auch

    Brcko hat keine Serbische Mehrheit nicht vor dem Krieg und nicht nach dem Krieg nir wäred dem Krieg und vorallem ist Brcko nicht teil der RS war es auch nie.

    Aus werlchem realen Grund sollte Brcko zu RS stossen.
    Weil du viel scheiße schreibst und weil du es nicht verhindern kannst

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Bist aber ein Netter und fluchen kanst du ja auch

    Brcko hat keine Serbische Mehrheit nicht vor dem Krieg und nicht nach dem Krieg nir wäred dem Krieg und vorallem ist Brcko nicht teil der RS war es auch nie.

    Aus werlchem realen Grund sollte Brcko zu RS stossen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wir Kroaten dürfen nicht mal unsere Fane haben.

    Ich find es Provokant das sich eine Region in Bosnien überhaupt Republika Srbska nennen darf und dies ohne historischen Hintergrund.
    Ich krieg mich nicht mehr ein vor lachen

  5. #25
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Wir Kroaten dürfen nicht mal unsere Fane haben.

    Ich find es Provokant das sich eine Region in Bosnien überhaupt Republika Srbska nennen darf und dies ohne historischen Hintergrund.
    Was können wir dafür das ihr auf das Verfassungsgericht von Bosnien und Herzegowina oder denn Hohen Repräsentanten hört und eure Flagge nicht benutzt?

    Zu Republika Srpska es wurde vertraglich geregelt das das gebiet so heißen darf, bin ja auch dafür das die Föderation von Bosnien und Herzegowina in Bosniakisch-Kroatische Föderation umbenannt wird hätte eigentlich schon 1995/96 so heißen sollen

  6. #26
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.450
    Dann erkläre mir vernünftig warum es die RS geben darf.
    Das Serben seit Generationen da leben gilt nicht als Erklärung.

  7. #27
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.291
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Soll das eine wette sein?
    Selbst wenn dagegen gestimmt werden sollte(was ich aber sehr sehr sehr stark bezweifel) wird am 9 Januar Tag der Republik gefeiert

    Nein, nur eine Überlegung. Wie wären die Reaktionen, wenn die RS-Serben sich gegen den Feiertag aussprechen würden und Dodiks Referendum somit gescheitert wäre.

  8. #28
    Ero
    Avatar von Ero

    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    4.311
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Da musst du dich bei Bakir Izetbegovic bedanken dem der 9. Januar ein Dorn im Auge war. Jetzt wird es alleine schon aus Prinzip zur Volksabstimmung kommen und danach wird der 9. Januar weiterhin gefeiert werden und die Krsna Slava der RS bleibt Sv. Stefan
    Ich muss mich bei niemandem bedanken. Denn Bürgern der RS liegen die Kosten des Referendums auf der Tasche. Man muss eben mit dem obersten Gericht in BiH abfinden bzw. desen Entscheidung.

    Stejt department: Referendum u RS neustavan

    Više detalja na: Stejt department: Referendum u RS neustavan

    Selbst aus Serbien wurde doch gestern gesagt, dass man kein Referendum unterstützen wird.

    PS: Ich bin kein Befürworter von Bakir

  9. #29
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Nein, nur eine Überlegung. Wie wären die Reaktionen, wenn die RS-Serben sich gegen den Feiertag aussprechen würden und Dodiks Referendum somit gescheitert wäre.
    Da keine bösen absichten hege behaupte ich ganz höflich:
    Das ich glaube das auch du zugut weißt das die Mehrheit der Serben für denn 9 Januar als Feiertag stimmen werden aber solche vermutungen in denn raum wirfst um eine Diskussion zu führen

  10. #30
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.460
    Weil, u p lepu m, das serbische Volk das Recht hatte in dem restlichen Staat, von dem sich andere Völker losgelöst haben, zu verbleiben. In Bosnien und Herzegowina darf keines der konstitution Völker überstimmt werden. Alo to je Bosna i Hercegovina, es gibt keine bh Ethnie.


    Download (2).png

    Vučić i Nikolić kao sluge moćnika sa zapada toliko o balansiranju.

Seite 3 von 91 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 17:38
  2. Polizei in Bosnien machtlos!!! Gesetze für den A..
    Von donnie.tesla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:48
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 21:46