BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 91 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 904

Referendum in der R.Srpska für den Tag der Republik [25.September]

Erstellt von Loznica90, 02.09.2016, 09:24 Uhr · 903 Antworten · 27.326 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.382
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Weil, u p lepu m, das serbische Volk das Recht hatte in dem restlichen Staat, von dem sich andere Völker losgelöst haben, zu verbleiben. In Bosnien und Herzegowina darf keines der konstitution Völker überstimmt werden. Alo to je Bosna i Hercegovina, es gibt keine bh Ethnie.


    Anhang 83442

    Vučić i Nikolić kao sluge moćnika sa zapada toliko o balansiranju.
    Es gibt einen drei Völker Staat, getrennt lebten wir auch in Jugoslawien es gab serbische, muslimische oder kroatische Dörfer fals die Dörfer vermischt waren waren sie auch in Ehtie teile getrennt wie auch die Städte.

    Was berechtigt Serben in Srebrenica das Gebiet für sich zu beanspruchen?

  2. #32

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.633
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Weil, u p lepu m, das serbische Volk das Recht hatte in dem restlichen Staat, von dem sich andere Völker losgelöst haben, zu verbleiben. In Bosnien und Herzegowina darf keines der konstitution Völker überstimmt werden. Alo to je Bosna i Hercegovina, es gibt keine bh Ethnie.


    Anhang 83442

    Vučić i Nikolić kao sluge moćnika sa zapada toliko o balansiranju.
    Diese Karte ist ein Witz.
    Wann ist Srpska in Erscheinung getreten vor 1991?

  3. #33
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.063
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    daro pusi kurcu dzeko i guta sve

  4. #34

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Diese Karte ist ein Witz.
    Wann ist Srpska in Erscheinung getreten vor 1991?
    Wann war das Kosovo eigenständig vorher? Wann kroatien? Wann bosnien? Korrekt es waren vor 1991 nie eigenständige Nationalstaaten.

  5. #35
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.741
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Wann war das Kosovo eigenständig vorher? Wann kroatien? Wann bosnien? Korrekt es waren vor 1991 nie eigenständige Nationalstaaten.
    schwör auf kemal, dzemal

  6. #36

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Ero Beitrag anzeigen
    So ein Referendum ist doch total unnötig für denn Feiertag. Außer kosten , die bei ca. 1,5 Millionen BAM liegen , wird sich nichts verändern. Denn 9 Januar hatten die Politiker in der RS sowieso in der Vergangenheit gefeiert. Das Geld wird an anderen Stellen sehr viel dringender Gebraucht und es hätte für die anstehenden Wahlen einen genauso großen Effekt bei den Wählern , wenn es z.b in Infrastruktur Projekte einfließen würde.
    Eigentlich haste recht, RS wird den Tag feiern ganz unabhängig vom Referendum oder dem obersten Gericht BiHs. 2017 ist das 25 jährige Jubiläum, Dodoik hat letztenm schon gesagt das dies eine ganz grosse Feier wird. Bald sind Wahlen, das Referendum dient nur dem Wahlkampf. 2006 hätte dies noch der hohe Repräsetant verbieten und Dodik entlassen könne, heute kann er nur zuschauen nach seiner Position fragt kein Schwein mehr, ebenso puire Geldverschwendung die drei ausländischen Richter und der hohe Repräsetant.

  7. #37
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.063
    Die Federacija hat eine Feier erlaubt, aber nur bis 21:00 Uhr und maximal 71 Dezibel laut

  8. #38

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen

    Vučić i Nikolić kao sluge moćnika sa zapada toliko o balansiranju.
    Ich unterstütze Vucic und Nikolic das sie das Referendum nicht unterstützen mit der Begrüdnung RS hätte den Tag so oder so weiter gefeiert. Zumal ja schon Gegenreferendums angedroht wurden wie vom Bürgermeister Srebrenicas das man sich von RS trennt und der Federation BiH anschliesst. Klar war der offizielle Verbot des obersten Gerichtes eine Provokation für uns, aber da sie der RS dies in wirklichkeit so oder so nicht verbieten können ist ein Referendum vielleicht eine Fehlentscheidung.

  9. #39
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.969

  10. #40
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.356
    Zitat Zitat von Loznica90 Beitrag anzeigen
    Eigentlich haste recht, RS wird den Tag feiern ganz unabhängig vom Referendum oder dem obersten Gericht BiHs. 2017 ist das 25 jährige Jubiläum, Dodoik hat letztenm schon gesagt das dies eine ganz grosse Feier wird. Bald sind Wahlen, das Referendum dient nur dem Wahlkampf. 2006 hätte dies noch der hohe Repräsetant verbieten und Dodik entlassen könne, heute kann er nur zuschauen nach seiner Position fragt kein Schwein mehr, ebenso puire Geldverschwendung die drei ausländischen Richter und der hohe Repräsetant.
    1997 hätte man denn Bonn Befugnissen nie zustimmen sollen ab da wurde der Hohe Repräsetant ein undemokratischer posten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 17:38
  2. Polizei in Bosnien machtlos!!! Gesetze für den A..
    Von donnie.tesla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:48
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 21:46