BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 91 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 904

Referendum in der R.Srpska für den Tag der Republik [25.September]

Erstellt von Loznica90, 02.09.2016, 09:24 Uhr · 903 Antworten · 27.452 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von mujaga

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.830
    best of diaspora

  2. #432
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.449
    Ich weiss nicht was am 1 März war sag es mir doch

    Dodik ist sowieso falsch auch Šešelj hat zwei Meinungen zu der Person.

  3. #433
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    dan zena bolan

  4. #434
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    648
    Zivela RS

  5. #435
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.449
    Ich wollt demn Beschluss zu Vertreibung der nicht Serben feiern, wie krank ist dass denn

  6. #436

    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht was am 1 März war sag es mir doch

    Dodik ist sowieso falsch auch Šešelj hat zwei Meinungen zu der Person.
    Ich glaube da fand das Unabhängigkeitsreferendum von Bosnien statt 1992, die Bosna Serben sehen dies jedoch als illegal an da dies ohne die Serben beschlossen wurde die in der SFRJ Verfassung als konstitutives Volk in BiH galt. Als das bekannt wurde gründeten Serben ihre Serbische Republik Bosnien-Herzegowina mit dem Ziel bei rest Jugoslawien zu bleiben und nicht wie du es sagst man beschloss die Ausrufung der RS um nicht Serben zu vertreiben. das war schon richtig provoierend du um nicht von beleidigend zu sprechen, besonders als du es mit Hitler Deutschland verglichen hast 01.09.1939.

  7. #437
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.449
    Ok hab mich über den 1 März informiert, jetzt akzeptiert ihr BiH als Land nicht an, jetzt wird es noch kranker

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Miro2 Beitrag anzeigen
    Ich glaube da fand das Unabhängigkeitsreferendum von Bosnien statt 1992, die Bosna Serben sehen dies jedoch als illegal an da dies ohne die Serben beschlossen wurde die in der SFRJ Verfassung als konstitutives Volk in BiH galt. Als das bekannt wurde gründeten Serben ihre Serbische Republik Bosnien-Herzegowina mit dem Ziel bei rest Jugoslawien zu bleiben und nicht wie du es sagst man beschloss die Ausrufung der RS um nicht Serben zu vertreiben. das war schon richtig provoierend du um nicht von beleidigend zu sprechen, besonders als du es mit Hitler Deutschland verglichen hast 01.09.1939.

    Es folgten Taten mit einer militärischen übermacht, andersgesagt Kriegsbeschlus und die darauffolgende Agresionen.

  8. #438
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Es folgten Taten mit einer militärischen übermacht, andersgesagt Kriegsbeschlus und die darauffolgende Agresionen.
    Ich weiß nicht wie es bei euch ist aber für mich sind der 9. Januar 1992 und 6. April 1992 zwei verschiedene dinge

  9. #439
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.449
    Die Wahlbeteiligung wird hoffentlich prozentual untererdisch.
    Wenn die Wahlbeteiligung über 20% ereichen würde, währe ich eht enteuscht von den RS Serben, ich glaube sie sind vernünftiger.

  10. #440

    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ok hab mich über den 1 März informiert, jetzt akzeptiert ihr BiH als Land nicht an, jetzt wird es noch kranker

    - - - Aktualisiert - - -




    Es folgten Taten mit einer militärischen übermacht, andersgesagt Kriegsbeschlus und die darauffolgende Agresionen.
    Gerade deswegen war es nicht schlau in ein Konflikt mit rest Jugoslawien zu gehen, es war doch bekannt das man die 3-4 stärkste Armee Europas hatte.

    Auserdem, warum sollten Bosna Serben das Unabhängigkeitsreferendum akzeptieren, erstens war ihr Status im neuen Bosnien nicht geregelt, zweitens hatten sie eine Art Veto als konstututives Volk BiHs. Das heisst Serben hatten nach der SFRJ Verfassung alle Rechte um das Referendum 1992 nicht anzuerkennen und das hanen sie auch mit dem Boykot gezeigt. Ganz unabhängig vom schrecklichen Krieg der danach ausbrach.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 17:38
  2. Polizei in Bosnien machtlos!!! Gesetze für den A..
    Von donnie.tesla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:48
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 21:46