BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 115

Reformen in Bosnien chancenlos

Erstellt von Emir, 11.10.2009, 18:02 Uhr · 114 Antworten · 3.342 Aufrufe

  1. #91
    Apache
    Kritikuje Dodika, a priznaje - Bosna živi u beznađu

    12. oktobar 2009. | 06:55 | Izvor: FoNet



    Test verzija. U saradnji FTN i firmom AlfaNum.

    SARAJEVO - Gostujući u popularnoj emisiji HTV "Nedjeljom u 2" urednika Aleksandra Stankovića, bosanskohercegovački novinar Bakir Hadžiomerović rekao je da se Dodik, od opozicionara nekadašnjem vođstvu Rapublike Srpske (RS), pretvorio u "osobu koja se bavi sumnjivim poslovima".

    Kako je rekao Hadžiomerović, to je dobro poznato i strancima u BiH, posebno Amerikancima koji su bili njegovi sponzori.
    "U međuvremenu se toliko obogatio i stekao moć koju nema niko u BiH, da poseduje vlastite medije, vojsku, i da je očito sada da se s tim ne može nositi, te da mu je opljačkani novac pomutio razum", izjavio je Hadžiomerović, kako prenosi Sarajevo-x.com.
    "Dodik sada podseća na Miloševića iz njegove poslednje faze," izjavio je on dodavši da ni za jedan narod nije srećno rešenje da ima lidera kakav je Dodik.
    Govoreći o dešavanjima u Širokom Brijegu i navijačkom nasilju, on je ustvrdio da je moguće da je to uvertira za neke slične događaje koji su prethodili raspadu SFRJ, jer se navijačka priča pretvorila ovde u priču o nacionalizmu.
    On je priznao da je realnost da su Hrvati više okrenuti Zagrebu a Srbi Beogradu što je samo rezultat beznađa u kojem živimo nakon rata.
    Osvrćući se na budućnost BiH, on je rekao da opcija o podeli zemlje nikada nije odbačena,niti od svetskih sila niti od domaćih političara.

    Kritikuje Dodika, a priznaje - Bosna ?ivi u bezna?u - RADIO-TELEVIZIJA VOJVODINE


    hat da doch jemand rückendeckung????

  2. #92
    Apache
    wen werden die russen unterstützen????

  3. #93

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Die Russen?

    Was einen EU oder Nato beitritt angeht, werden die nichts weiter zu sagen haben.
    Die konnten es bei den ehem. Warschauer-Pakt-Staaten nicht ...wieso also hier?

  4. #94
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    Ich glaube den Amis und Europäern sollte mal jemand die Aussagen des Herrn Dödic richtig übersetzen dann kommen sie vielleicht auch auf den richtigen Weg der Bosnien helfen könnte nämlich


    1) Dödic bei Wasser und Brot in den Knast !
    2) das Geld was er sich in seine Taschen gesteckt hat wieder dem Land Bosnien geben
    3) die R S auflösen
    4) solange alle Gelder streichen und am besten jeden Kontakt mit den Ländern die etwas von dem Land Bosnien haben wollen ( Kroatien,Serbien)abbrechen mal sehen wie schnell sich die Leute einigen werden wenn sie keine EU Gelder für ihre beschissene Politik mehr bekommen.
    Wie ihr schon lesen konntet möchten nicht NUR die Serbe in einem muslimisch-orientierten Staat leben sondern die Kroaten gleichfalls!!!

    Und es ist ja auch nichts anderes als ein muslimischer Staat, denn soviele Moscheen, die stehen fast an jeder Ecke in Bosnien, werden in keinem anderen Balkanland gebaut!!!

  5. #95

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Wie ihr schon lesen konntet
    Ja?
    Was denn?



    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    möchten nicht NUR die Serbe
    Die Serbe?
    Der Serbe?
    Die Serbin?
    Singular?
    Plural?
    Ikearegal?

    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    in einem muslimisch-orientierten Staat leben
    Wos?
    Ich selbst will in keinem muslimisch-orientierten Land leben



    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    sondern die Kroaten gleichfalls!!!
    Skandal!

    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Und es ist ja auch nichts anderes als ein muslimischer Staat

    Nein - es leben fast 50% Nichtmuslime in BiH


    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    denn soviele Moscheen, die stehen fast an jeder Ecke in Bosnien
    Wieviele Ecken hat Bosnien denn?

    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    werden in keinem anderen Balkanland gebaut!!!

    Es wurden auch in keinem anderen Balkanland soviele zerstört, wie von deinesgleichen.


    [/QUOTE][/QUOTE]


  6. #96

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen

    SARAJEVO - Gostujući u popularnoj emisiji HTV "Nedjeljom u 2" urednika Aleksandra Stankovića, bosanskohercegovački novinar Bakir Hadžiomerović rekao je da se Dodik, od opozicionara nekadašnjem vođstvu Rapublike Srpske (RS), pretvorio u "osobu koja se bavi sumnjivim poslovima".

    Kako je rekao Hadžiomerović, to je dobro poznato i strancima u BiH, posebno Amerikancima koji su bili njegovi sponzori.
    "U međuvremenu se toliko obogatio i stekao moć koju nema niko u BiH, da poseduje vlastite medije, vojsku, i da je očito sada da se s tim ne može nositi, te da mu je opljačkani novac pomutio razum", izjavio je Hadžiomerović, kako prenosi Sarajevo-x.com.
    "Dodik sada podseća na Miloševića iz njegove poslednje faze," izjavio je on dodavši da ni za jedan narod nije srećno rešenje da ima lidera kakav je Dodik.
    Govoreći o dešavanjima u Širokom Brijegu i navijačkom nasilju, on je ustvrdio da je moguće da je to uvertira za neke slične događaje koji su prethodili raspadu SFRJ, jer se navijačka priča pretvorila ovde u priču o nacionalizmu.
    On je priznao da je realnost da su Hrvati više okrenuti Zagrebu a Srbi Beogradu što je samo rezultat beznađa u kojem živimo nakon rata.
    Osvrćući se na budućnost BiH, on je rekao da opcija o podeli zemlje nikada nije odbačena,niti od svetskih sila niti od domaćih političara.

    Kritikuje Dodika, a priznaje - Bosna ?ivi u bezna?u - RADIO-TELEVIZIJA VOJVODINE
    Irgendwie wär's lustig gewesen wenn Stankovic diesmal Dodik dazugeschaltet hätte.

  7. #97
    Baksuz
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Wie ihr schon lesen konntet möchten nicht NUR die Serbe in einem muslimisch-orientierten Staat leben sondern die Kroaten gleichfalls!!!

    Und es ist ja auch nichts anderes als ein muslimischer Staat, denn soviele Moscheen, die stehen fast an jeder Ecke in Bosnien, werden in keinem anderen Balkanland gebaut!!!
    Hier auf Islamophob tun, aber später beim Türken Döner essen gehen?

    Oh und so wie du über BiH schreibst könnte man glatt denken, dass du noch nie dort warst.

  8. #98
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Ich weis gar net was ihr immer habt mit muslimischem Staat Bosnien war noch nie ein rein muslimischer Staat und wird das so Gott will auch nie werden !!!Bosnien ist gerade wegen seiner Vielfalt an Religionen ein so besonderes Land also versucht es nicht zu zerreden und für eure Zwecke zu benutzen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    und wenn euch das nicht passt ,nun ja es gibt da noch ein Land das nennt sich Serbien , dieses könnt ihr euch dann nach euren Vorstellungen zurechtbasteln tut euch keinen Zwang an!

    und es gibt da noch ein anderes Land welches sich Kroatien nennt bitte das steht euch dann auch noch zur Verfügung wenn ihr so ein Problem mit Bosnien habt!

    Zu den Moscheen joi in Bosnien stehen Moscheen klar es stehen dort aber auch Kirchen, Synagogen und weis der Geier noch für Gotteshäuser wo ist das Problem=??? Wie gesagt .....Problem damit.... siehe oben!

  9. #99

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    110
    Also von Sarajevo kann ich sagen dass es nicht den Eindruck eines "Teheran" macht, sondern was Religion angeht ähnlich neutral wirkt wie Zagreb oder Belgrad.
    Nur gibt's in Sarajevo halt statt vieler katholischer bzw. orthodoxer Kirchen eher Moscheen, was in Anbetracht der Bevölkerungsmehrheit kein Wunder ist.

    Manchmal wenn man Kommentare liest, könnte man meinen die ganze Stadt wäre voll mit Mullahs und verschleierten Frauen.

  10. #100
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Hier auf Islamophob tun, aber später beim Türken Döner essen gehen?

    Oh und so wie du über BiH schreibst könnte man glatt denken, dass du noch nie dort warst.
    Ich bin über BIH sehr gut informiert und WIEVIELE Moschee-Neubauten wie Pilze aus dem Boden sprießen!!!Und wieviele Millionen Euro dafür ausgegeben werden!!!

    Schaut mal rein in euer Bosnien-Forum im Skyscraper-City da könnt ihr eure "Neubauten" bewundern.....
    Hier der Link dazu: http://www.skyscrapercity.com/forumdisplay.php?f=1129

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Westerwelle ruft Bosnien zu Reformen auf
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 20:17
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 18:07
  3. Schulbeginn in Mazedonien im Zeichen von Reformen
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 18:56
  4. Mazedonien: Reformen vor EU-Kandidatur
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 17:32