BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115

Reformen in Bosnien chancenlos

Erstellt von Emir, 11.10.2009, 18:02 Uhr · 114 Antworten · 3.338 Aufrufe

  1. #41
    Apache
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Privatisierung ist zu einem Teil etwas ganz gutes. Bosnien fehlt genau das. Nämlich Konkurrenz. Dafür braucht es aber noch andere Anbieter bzw. Investoren, selbstverständlich aus dem Ausland.
    und genau diese, hat dodik, bereits in senem aktenkoffer.

  2. #42

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, die bosniakischer Seite ist nicht gut! Die serbische Seite ist aber auch nicht gut!

    Und das eigentliche Problem ist : Ich kann sagen, das die SDA nicht gut ist aber Leute wie Mannheimer würden das niemals zu Dodik sagen. Erstmal zugeben, dann reden ...... Sieht man das nicht ein, dann macht es eigentlich keienn Sinn weiter zu disskutieren!

    Dabei müssen wir Idioten in BIH leben auch wenn das viele nicht wollen!

    Dodik wird es solange geben bis die Bosniaken die RS akzeptieren...

    Leider könnt ihr das nicht, deshalb wird das Land über kurz oder lang zerbrechen.

  3. #43
    Baader
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    und genau diese, hat dodik, bereits in senem aktenkoffer.
    Ja, das hat er gut gemacht. Im Gegensatz zu anderen Idioten.

  4. #44
    Emir
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Privatisierung ist zu einem Teil etwas ganz gutes. Bosnien fehlt genau das. Nämlich Konkurrenz. Dafür braucht es aber noch andere Anbieter bzw. Investoren, selbstverständlich aus dem Ausland.

    Ist es schon. 49% von HT Eronet gehört T-Com, Bosna AIR gehört 49% den Türken aber das hat seinen Grund....

    BH Telekom, BH Mobile, Struja, Gas ... sve ostalo nece da prodaju!

  5. #45

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    sta ...le te istina boli?


    uzivam uz istinu

  6. #46
    Apache
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ja, das hat er gut gemacht. Im Gegensatz zu anderen Idioten.
    keine sorge, dodik hat diesbetüglich noch mehr im koffer.
    ich glaube er hat sich gut vorbereitet.
    während die anderen geschlafen haben.

  7. #47
    Emir
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Dodik wird es solange geben bis die Bosniaken die RS akzeptieren...

    Leider könnt ihr das nicht, deshalb wird das Land über kurz oder lang zerbrechen.

    Die RS ist ein Teil Bosniens, das haben alle International anerkannt (um den Krieg friedlich ein Ende zu setzen). Doch die EU sowie die USA sehen in der RS nur ein Genzidgebilde, das weis auch jeder. Oder wie willst du mir erklären, das 52% 1991 Serben waren und 1996 97,6%?

    Die RS akzeptieren nur die Serben, ich akzeptiere sie nicht einfach aufgrund des Namens. Seit 2006 sind die Serben unter 90% und bei der Geburtenrate weist du selbser was in 30 Jahren passieren wird.....

  8. #48
    Apache
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Die RS ist ein Teil Bosniens, das haben alle International anerkannt (um den Krieg friedlich ein Ende zu setzen). Doch die EU sowie die USA sehen in der RS nur ein Genzidgebilde, das weis auch jeder. Oder wie willst du mir erklären, das 52% 1991 Serben waren und 1996 97,6%?

    Die RS akzeptieren nur die Serben, ich akzeptiere sie nicht einfach aufgrund des Namens. Seit 2006 sind die Serben unter 90% und bei der Geburtenrate weist du selbser was in 30 Jahren passieren wird.....
    bosnien ist aktuell, wie klein jugoslawien,
    wer soll es zusammenhalten???

  9. #49
    Emir
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    keine sorge, dodik hat diesbetüglich noch mehr im koffer.
    ich glaube er hat sich gut vorbereitet.
    während die anderen geschlafen haben.
    Kann ich nicht bestätigen. Dodik wollte damit nur BIH schaden, im Rückblick hat er sich selbst ans Bein gepisst den heute würde er alleine dank der Telecom mehr als 70 Millionen bosnischer Makr verdienen...... Alleine zu Bayram macht BH Mobile mehrer Millionen. Wenn die jetzt verkaufen würden, dann hätten die schon das doppelte wasDodik bekommen hat (ich rede hier nur von der Telecom). Sobald sich Bosnien stabilisert wird auch T-Com einsteigen und HT Eronet >50% übernehmen und dann müssend ie adneren mitziehen....

  10. #50
    Emir
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    bosnien ist aktuell, wie klein jugoslawien,
    wer soll es zusammenhalten???
    Es sind militärische erschafene grenzen die politisch umgesetzt worden sind. Die bosnische grenze ist älter als die serbische selbst.
    Eine Unabhängigkeit würde der EU nur Probleme bringen (auch wenn die jetzigen Kolosal sind) wören die darauf folgenden noch viel größer! Gäbe es den krieg nicht, dann wäre Bosnien schon aufgeteilt. Die Bosniaken bilden dazu noch die Mehrheit im Land, wäre es demokratisch, dann würde jedes Gesetz pro bosnikisch (ws wiederum falsch wäre, weil die Politiker kleine Wixxer sind)

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Westerwelle ruft Bosnien zu Reformen auf
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 20:17
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 18:07
  3. Schulbeginn in Mazedonien im Zeichen von Reformen
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 18:56
  4. Mazedonien: Reformen vor EU-Kandidatur
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 17:32