BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wird es zur Spaltung kommen?

Teilnehmer
82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, das bringen verschiedene Konfessionen unweigerlich mit sich

    15 18,29%
  • Nein, bei Albanern haut das nicht hin

    43 52,44%
  • Bin mir nicht sicher

    8 9,76%
  • Was juckt's dich!? Kümmer dich um deinen Sch****, Montenigger!

    16 19,51%
Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 235

Werden die Religionen es schaffen, auch die Albaner zu spalten?

Erstellt von MaxMNE, 22.01.2012, 17:43 Uhr · 234 Antworten · 16.829 Aufrufe

  1. #31
    Mulinho
    Zitat Zitat von Bobiç Beitrag anzeigen
    Nee.. Ausser man fragt die ach so stolzen Skenderbeg-Albaner hier im Forum, dann natürlich schon, sollten am Besten gleich alle Albaner christlich sein oder keinr gläubigen Muslime.
    Aber eben, in der Realität siehts anders aus
    Ist das Champagner da in deiner Hand?

    Zum Thema: Hass und Ignoranz kann unter dummen Menschen sehr schnell verbreitet werden. Also Ja, möglich ist es.

  2. #32
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Klar kenn ich auch solche, aber sind eher eine Hand voll und kriechen lieber Italiener in den Arsch. Die Mehrheit die ich kenne sieht mich als einer von ihnen.

    Es ist schon Spaltung wenn man die Albaner ausserhalb nicht als einer von ihnen betrachtet, sondern als Fremde.

    Selbst Juden taten das nie.
    Dieses "Italiener in den Arsch kriechen, was wir Albanien-Albaner doch gerne tun", kommt doch ständig von Kosovo-Albanern. Italien ist ein land welches die Albaner gerne mögen und auch viele Migranten dort leben. Wenn die dann mal nach Albanien kommen und die Kinder italienisch reden - werden sie gleich als Möchtegern-Italiener bezeichnet.

    Oder bei den Wörtern. Als hättet ihr keine serbischen Begriffe. Albanien und Italien trennt nur eine kleine Meerenge und deswegen ist es so.

    ist geschichtlich bedingt während des Kommunismus.

  3. #33
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Auf Salafisten und Ultrahanbaliten Einreiseverbot verhängen, Problem gelöst.

  4. #34
    Pejan
    Zitat Zitat von Bobiç Beitrag anzeigen
    Nee.. Ausser man fragt die ach so stolzen Skenderbeg-Albaner hier im Forum, dann natürlich schon, sollten am Besten gleich alle Albaner christlich sein oder keinr gläubigen Muslime.
    Aber eben, in der Realität siehts anders aus
    Und du bist wohl gläubiger Muslim, mit den zwei Falschen Alkohol in den Händen. Wieso glaubst du, du müssest so abwertend über Skenderbeg reden? Nahezu ein jeder Albaner verehrt ihn und alle diese beleidigst du, wenn du so über ihn herziehst.

  5. #35
    benutzer1
    wie kann man nur solche zukünftigen folgerungen auf der basis von internetforen schließen?!

    meiner meinung nach vollkommener schwachsinn. wenn bei uns in der umgebung, der kosovarische studentenverein mal wieder veranstaltungen organisiert, dann nehmen da albaner aus verschiedensten regionen dran teil, der eine muslimisch, der andere katholisch, ein anderer wiederum atheist und man versteht sich prima. man teilt die gleiche kultur: isst albanische gerichte, spricht die gleiche sprache, tanzt gemeinsam, singt gemeinsam und kommt richtig gut miteinander aus.

  6. #36
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Dieses "Italiener in den Arsch kriechen, was wir Albanien-Albaner doch gerne tun", kommt doch ständig von Kosovo-Albanern. Italien ist ein land welches die Albaner gerne mögen und auch viele Migranten dort leben. Wenn die dann mal nach Albanien kommen und die Kinder italienisch reden - werden sie gleich als Möchtegern-Italiener bezeichnet.

    Oder bei den Wörtern. Als hättet ihr keine serbischen Begriffe. Albanien und Italien trennt nur eine kleine Meerenge und deswegen ist es so.

    ist geschichtlich bedingt während des Kommunismus.
    Ja wir haben serbische Wörter aber wir kriechen den Serben ganz bestimmt nicht in den Arsch und nennen unsere Kinder auch nicht Dragan oder Dalibor.

    Aber gut, hier geht es um Religionen.

  7. #37
    Bendzavid
    S'los mit euch alter ? Das ist nur ein Forum man, wer das aufs RL bezieht der hat sich bereits ein Einfamilienhaus mit Garten und Garage im Internet eingerichtet.

  8. #38

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Nein, ich glaube nicht.
    Denn die Moslems sind die wahren Albaner. Ohne die Moslems gäbe es die Albaner garnicht. Sie hätten sich in Slawen und Griechen aufgelöst.
    Die Christen können den Moslems dankbar sein. Eigentlich sollten sie zum Islam konvertieren, somit wäre as Albanertum gestärkt.

  9. #39
    Pejan

  10. #40
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Es sagt ja niemand, dass sie sich hassen. Aber es ist halt doch so, dass beide Seiten, bis auf gewisse Dinge, nicht viel miteinander zu tun haben wollen.

    Christen wollen einen Christen für ihre Tochter und Muslime wollen einen Moslem für ihre Tochter. Alleine schon das zeigt, dass man die jeweilige Religion beibehalten will.

    Die katholischen Albaner sind diesbezüglich aber auf jeden Fall strenger.

Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkische Männer werden auch zwangsverheiratet
    Von Adem jashari im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 00:27
  2. Albaner und religionen
    Von enemy im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 14:41
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 19:32
  4. Ich möchte auch mal verwarnt werden
    Von lupo-de-mare im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 12:56