BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 147

Reparationszahlungen an Kroatien, wann ?

Erstellt von Cvrcak, 14.12.2009, 23:36 Uhr · 146 Antworten · 5.147 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    2122......im ersten Intergalaktischen Krieg der Sterne
    Warum diese sarkastische Ironie?

    Du könntest mir ja meine Frage sachlich beantworten? Oder etwa nicht?

    1. Die JNA handelte im Namen der souveränen Staates Jugoslawiens, welche damals die inneren Grenzen vor dem Separatismus verteidigte.

    2. Ist die Republik Serbien, soweit ich weiß, nicht rechtmäßiger Nachfolger der SFRJ, noch der SRJ, noch des Staatenbundes Serbien und Montenegro.

    Ich kenne jedoch die kroatische Sichtweise.... in der JNA waren nur Serben, man wollte Großserbien, usw.......das sind alles juristisch nicht haltbare Argumente.

  2. #92
    Mačak
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    klar....was hat die NDH mit dem Angriff der JNA zu tun ?


    Noch Fragen....denke nicht...

    Ausschnitt von Cvrcak´s Thread

    Schaeden an Personen und Eigentum

    Ich glaube ab hier wirds schon lächerlich von Reparationszahlungen zu sprechen, die Cvrcak angeführt hat. Ach ja man muss beide Seiten miteinbeziehen ansonsten kommt man zu keinem Ergebnis.

    Klingelts oder bist du noch immer ahnungslos. Weißt du mit so einem wie dir braucht man eigentlich nicht zu diskutieren. Das haben dir auch schon andere User gesagt. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

  3. #93
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Es gibt zahlreiche aufnahmen und aussagen wo klar gezeigt wird das Serbien wie auch Kroatien im Bosnien Krieg beteilligt waren und mehr als das,es wird wohl keinen im Kopf klaren Menschen geben der das abstreitet und warum Kroatien eher unterstützt wird wissen wir beide genau und das liegt sicher nicht an diesen Organisationen und ihren Dokumenten
    Möchtest du mir sagen Bosnien hatte am anfang des Krieges genauso funktionierende Organe wie Kroatien ? Von internationaler Unterstützung und Dokumentation ganz zu schweigen. Wie schon gesagt das war ein wichtiger Punkt an welcher die bosnische Klage gescheitert ist, so traurig es auch ist.

    Ich verstehe deine Einwände aber Kroatien hat hier juristisch eine breitere Basis eine direkt Beteilligung Serbiens nachzuweisen.

  4. #94

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Wenn ich an Geschichten wie Organ- und Drogenhandel denke, kommt mir höchstens ein Schmunzeln hoch:
    Genau so, lach bloß die Serben wegen ihren Märchen aus!!

  5. #95

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Weder noch
    So sehen wir aus (nicht nur wenn wir Geld von Serbien fordern):


    Viele Serben kommen eigentlich zur Mahlzeit in einem Tag?

  6. #96

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Iarti Beitrag anzeigen
    Viele Serben kommen eigentlich zur Mahlzeit in einem Tag?
    Hehe, willst du jetzt das Kosovo oder Albanien mit Serbien vergleichen? Abgesehen davon, dass es mit dem Thema nichts zu tun hat?

  7. #97
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von SYSTEM3 Beitrag anzeigen

    2. Ist die Republik Serbien, soweit ich weiß, nicht rechtmäßiger Nachfolger der SFRJ, noch der SRJ, noch des Staatenbundes Serbien und Montenegro.
    Jo das haben die serbischen Juristen vor dem Gericht auch gesagt. Das wurde abgelehnt und der Klage wurde stattgegeben die jetzt gegen Serbien laufen wird.

  8. #98
    Vukovarac
    Zitat Zitat von SYSTEM3 Beitrag anzeigen
    Warum diese sarkastische Ironie?

    Du könntest mir ja meine Frage sachlich beantworten? Oder etwa nicht?

    1. Die JNA handelte im Namen der souveränen Staates Jugoslawiens, welche damals die inneren Grenzen vor dem Separatismus verteidigte.

    2. Ist die Republik Serbien, soweit ich weiß, nicht rechtmäßiger Nachfolger der SFRJ, noch der SRJ, noch des Staatenbundes Serbien und Montenegro.

    Ich kenne jedoch die kroatische Sichtweise.... in der JNA waren nur Serben, man wollte Großserbien, usw.......das sind alles juristisch nicht haltbare Argumente.
    Da du mich höfflich darauf hingewiesen hast gerne, wieso nicht

    1. Die JNA sollte (hätte) eine Pufferzone errichten, stellte sich offen auf die serbische Seite (oder hat die JNA nebenbei auch gegen serbische Verbände gekämpft?)

    2. Ist sie doch

    3. In der JNA waren großteils Serben, streitet keiner ab (sogar ehemalige JNA Soldaten zur Zeit des Krieges geben dies zu).

  9. #99

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Hehe, willst du jetzt das Kosovo oder Albanien mit Serbien vergleichen? Abgesehen davon, dass es mit dem Thema nichts zu tun hat?
    Welche Droge nimmst du eigentlich dass du so dumme Fragen stellen kannst oder ist da etwas anderes im Spiel?

  10. #100
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Iarti Beitrag anzeigen
    Viele Serben kommen eigentlich zur Mahlzeit in einem Tag?
    Pro Kopf mindestens 3, je nach Dämmerung

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 19:08
  2. N24 jetzt Kroatien (Urlaub machen in Kroatien)
    Von Emir im Forum Balkan im TV
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 07:39
  3. Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 08:36
  4. Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 16:52
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:43