BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 114

Republik Kosovo: Zum zweiten mal wurden Politiker Belgrads zurückgewiesen!

Erstellt von vlonjatiAL, 16.03.2009, 15:18 Uhr · 113 Antworten · 3.710 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    von wo willst du dass wissen???
    warst du schon mal dort???
    wenn nein,dann halt einfach deine dumme klappe balkanmongo,
    du nervst und bist schon lange nicht mehr lustig.

    ihr seid allesamt als Albaner (fast alle!!) nur deswegen genervt, weil ihr der Unfähigkeit verfallen seid, eurer aktuellen Möchtegern-Wunschkonzertvorstellung freien Lauf zu geben, aber die Realität nicht erkennen könnt.

    Es ist eine sehr hohe Kunst, die Dinge so zu sehen, wie sie sind,
    und gerade du als Heranwachsender solltest dich täglich einüben.

    Vielleicht ändert es sich ja mal,
    vielleicht zu Gunsten der albanischen Seite,
    vielleicht aber auch nicht zu Gunsten der albanischen Seite.

    Nur sind die Berichte, die ich gelesen habe, nicht gerade der albanischen Seite zuträglich gewesen, sie, die Fremdmächte, trauen euch nahezu nichts zu.

  2. #82
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    ihr seid allesamt als Albaner (fast alle!!) nur deswegen genervt, weil ihr der Unfähigkeit verfallen seid, eurer aktuellen Möchtegern-Wunschkonzertvorstellung freien Lauf zu geben, aber die Realität nicht erkennen könnt.

    Es ist eine sehr hohe Kunst, die Dinge so zu sehen, wie sie sind,
    und gerade du als Heranwachsender solltest dich täglich einüben.

    Vielleicht ändert es sich ja mal, vielleicht zu Gunsten der albanischen Seite,
    vielleicht aber auch nicht zu Gunsten der albanischen Seite.

    Nur sind die Berichte, die ich gelesen habe, nicht gerade der albanischen Seite zuträglich gewesen, sie, die Fremdmächte, trauen euch nahezu nichts zu.
    Ich bzw. Wir Albaner sind Realisten, und bewerten die Dinge so wie sie sind, auf jedenfall viel neutraler als du griechischer Nationalist!

  3. #83

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ruhig Blut, mein junger jugoslawischer Landsmann
    Im Endeffekt hat er schon Recht: de fakto wird Kosovo nicht von Albanern regiert, de fakto wird es von der EU und der USA regiert. Unter der Betrachtungsweise ist es doch schon fast niedlich wie sehr sich jetzt einige User hier über die Abfuhr an diese serbischen Politiker freuen: wenn man sonst so überhaupt gar keine Kompetenzen im Kosovo hat, dann freut man sich halt über so NIchtigkeiten wie "Serben an der Grenze zurückweisen".

    Glaub mir, ein Wort von entsprechend europäischer oder amerikansicher Stelle, und die Grenzen wären problemlos passierbar für jeden, gleich ob Serbe oder Eskimo. Es bedarf vielleicht noch ein paar weiterer Monate albanischer Möchtegern-Regierung im Kosovo, bis der Rückhalt durch die o.g. Staaten schwindet.


    oh bre meine kosovarische landsfrau,balkanmensch hat doch keine ahnung von unserer geschichte zwischen serben und albanern.
    alles was er möchte ist die leute provozieren und hetzen,er hat keine ahnung von politik im ex jugoland.

    und ihr habt schon vor der unabhängigkeit gesagt,die westlichen ländern werden es euch nicht erlauben usw. usf.

    aber glaub mir ab jetzt werden sich die serben immer schön bei den kosovarischen behörden melden müssen,bevor sie irgendwo hingehen können.

    und ich meine lass uns doch diese freude,über einen politischen punktsieg,schliesslich freud ihr euch auch immer weil wir nicht in die fifa und uefa können und so.

  4. #84

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    Ich bzw. Wir Albaner sind Realisten, und bewerten die Dinge so wie sie sind, auf jedenfall viel neutraler als du griechischer Nationalist!
    als Studenten haben wir früher nach heissen Phasen der Diskussion in der Gruppe aufgezählt, wer denn die größte Bandbreite an politischer Verklärtheit aufzuzeigen vermochte.

    Die Bandbreite gereichte für gewöhnlich von ganz links bis ganz rechts, von Kommunist über Faschist, Nazi und Judenhasser.

    Erkennbar immer, daß Idioten solche Begriffe der Stigmatisierung benützen.
    Willst du dazu gehören?

  5. #85

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    ihr seid allesamt als Albaner (fast alle!!) nur deswegen genervt, weil ihr der Unfähigkeit verfallen seid, eurer aktuellen Möchtegern-Wunschkonzertvorstellung freien Lauf zu geben, aber die Realität nicht erkennen könnt.

    Es ist eine sehr hohe Kunst, die Dinge so zu sehen, wie sie sind,
    und gerade du als Heranwachsender solltest dich täglich einüben.

    Vielleicht ändert es sich ja mal,
    vielleicht zu Gunsten der albanischen Seite,
    vielleicht aber auch nicht zu Gunsten der albanischen Seite.

    Nur sind die Berichte, die ich gelesen habe, nicht gerade der albanischen Seite zuträglich gewesen, sie, die Fremdmächte, trauen euch nahezu nichts zu.





    du bist auf meine ignorliste,und wer nicht deinen müll lesen möchte dem empfehle ich das gleiche zu tun.

  6. #86

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    du bist auf meine ignorliste,und wer nicht deinen müll lesen möchte dem empfehle ich das gleiche zu tun.

    he he, eine der besten Vorgehensweisen, sich der fordernden Diskussion zu stellen, bin beeindruckt. In der Diskussionsgruppe wirst du den vor Ort anwesenden auch sagen können, daß er und er auf der Ignoreliste seien

  7. #87
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    als Studenten haben wir früher nach heissen Phasen der Diskussion in der Gruppe aufgezählt, wer denn die größte Bandbreite an politischer Verklärtheit aufzuzeigen vermochte.

    Die Bandbreite gereichte für gewöhnlich von ganz links bis ganz rechts, von Kommunist über Faschist, Nazi und Judenhasser.

    Erkennbar immer, daß Idioten solche Begriffe der Stigmatisierung benützen.
    Willst du dazu gehören?
    Ich bin gern ein Idiot wenn ich dich als griechischer Nationalist abstempeln kann! Du als Student warst unbeliebt, weil du mit deinen Kommentaren immer falsch gelegen bist und den Leuten einreden wolltest, das die Griechen das wahre Volk auf dieser Erde seien, schlicht und einfach eine Überheblichkeit von Balkanmensch und purer Nationalismus!

    Du als Nationalist, kannst nichts gegen die Unabhängigkeit machen, kannst ja ruhig deine Fingermuskulatur üben! Thaci liest deine Beiträge gerade nicht, und ihm ginge es am Allerwertesten vorbei glaub mir Herr Balkanunmensch!

  8. #88

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    Ich bin gern ein Idiot wenn ich dich als griechischer Nationalist abstempeln kann! Du als Student warst unbeliebt, weil du mit deinen Kommentaren immer falsch gelegen bist und den Leuten einreden wolltest, das die Griechen das wahre Volk auf dieser Erde seien, schlicht und einfach eine Überheblichkeit von Balkanmensch und purer Nationalismus!

    Du als Nationalist, kannst nichts gegen die Unabhängigkeit machen, kannst ja ruhig deine Fingermuskulatur üben! Thaci liest deine Beiträge gerade nicht, und ihm ginge es am Allerwertesten vorbei glaub mir Herr Balkanunmensch!

    gut gebrüllt, kleiner Löwe, immerhin ein Wagnis der schlüssigen Textgestaltung, der Formgebung deiner Inhalte.

    Aber Spaß beiseite, das Thema ist schon wichtig, und Argumente zählen.
    Die Lage ist zur Zeit nicht pro Albanisch. Die Mächte haben aber erkannt, daß sie einen Fehler gemacht haben, und werden jetzt alles dransetzen, um ihr Ziel zu erreichen. Nur wissen sie, daß sie einen Fehler gemacht haben, diesen Kern kann man aus nahezu allen unabhängigen Berichten zur Sachlage herauslesen.

    Sie trauen der Kosovo-albanischen Seite zur Zeit nichts zu, das ist unschwer zu überprüfen.

  9. #89

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    ach ist das schön,nicht immer diesen nervenden und recht faschistisch eingestellten balkanmänchen immer zu lesen.

  10. #90
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    gut gebrüllt, kleiner Löwe, immerhin ein Wagnis der schlüssigen Textgestaltung, der Formgebung deiner Inhalte.

    Aber Spaß beiseite, das Thema ist schon wichtig, und Argumente zählen.
    Die Lage ist zur Zeit nicht pro Albanisch. Die Mächte haben aber erkannt, daß sie einen Fehler gemacht haben, und werden jetzt alles dransetzen, um ihr Ziel zu erreichen. Nur wissen sie, daß sie einen Fehler gemacht haben, diesen Kern kann man aus nahezu allen unabhängigen Berichten zur Sachlage herauslesen.

    Sie trauen der Kosovo-albanischen Seite zur Zeit nichts zu, das ist unschwer zu überprüfen.
    Also zum ersten mal les ich so ein Unsinn, hab ich dir eine MP3-File geschickt wo ich brülle, oder hab ich einen Beitrag geschrieben den man liest? Provozier nicht Herr Balkanunmensch!

    Kosova hat vor kurzem erstmals sein erstes Jahr als Staat gefeiert, möge dich erinnern als Mazedonien erst 1 Jahr alt war, ob da so alles geklappt hat, ob da alle Staaten Mazedonien anerkannt haben! Es gibt ein Wort welches man "Entwicklung" nennt, und Kosova is dabei sich zu entwickeln, und es werden sich alle Dinge zum Guten wenden!

    Nochmals, du kannst die Entwicklung nicht stoppen, deine Meinung geht jedem Kosovaren am Arsch vorbei, und du kannst nichts dagegen tun, mit deinem blödsinnigen Geschreibe gehst du nur Leuten auf den Nerven, helfen tust du keinem! Nicht Thaci, und auch nicht Tadic lesen deine Beiträge, wir sollten gemeinsam über Dinge diskutieren die das Kosovarische Volk weiter bringt, und brauchen keine NATIONALISTISCHEN Ausagen von dir!

    MFG dein Lehrer!

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 14:53
  2. Nationalhymne Republik Kosovo
    Von bekajan im Forum Kosovo
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 01:18
  3. ANALYSE: KOSOVO: Belgrads schlechte Karten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 18:55
  4. Republik Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 11:13
  5. KOSOVO: Kosovo Extremisten/Politiker und ihre Morde
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 20:43