BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 41 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 408

Republik Nord-Mazedonien

Erstellt von Coon, 13.01.2019, 21:22 Uhr · 407 Antworten · 14.376 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    74.406
    Für dich eher "schwarzer Dildo" oder "Noppendildo"

  2. #32

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Nova Macedonia wäre mir lieber, da es kein Süd - Makedonien gibt.

    Zu spät.

  3. #33
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    5.203
    Zitat Zitat von Lazarat Beitrag anzeigen
    dafür macht es ja jetzt ziemlich Sinn, also in Bezug auf die historische Aufteilung staatenübergreifend.. okay SÜDMakedonien müsste es in ganzer Konsequenz heissen noch ... Weder der Slawe noch der Grieche paar km südlich hat wirklich was mit Aleksander am Hut.. alles gut

  4. #34
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.474
    Zitat Zitat von Coon Beitrag anzeigen
    Mich interessiert die Meinung der Griechen und Nordmazedonier dazu...

    Findet ihr den Kompromiss gut oder schlecht?
    Ilinden-Mazedonien hätte mir persönlich besser gefallen.

    Der Deal an sich ist eine total linke Nummer (wortwörtlich und sinnlich) beider Regierungen gewesen und so hätte der Prozess auf demokratischem Weg eigentlich nie stattfiden dürfen.
    But here we are now...
    Ewiges Jammern und laute Parolen gröllen nützt ja jetzt auch nix mehr. Bleib zu hoffen, dass die Regierung Mazedoniens (Ivanov hat ja noch nicht unterschrieben und in Athen muss man noch abstimmen) endlich mal Reformen wagt, anstatt auf Almosen von der EU und anderen zu hoffen.

    Positiv dabei ist, dass es sich jetzt offiziell bei der Ethnie Nordmazedoniens um Mazedonier handelt (nicht Nordmazedonier) und ihre Sprache auch Mazedonisch ist. Natürlich alles unter der Prämisse, dass dieses Volk keine ethnokulturelle Verbindung zum antiken Volk der Makedonen beansprucht.

    Pozdrav

  5. #35
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    2.440
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Kommupitalismus.
    wen meinst du, balkan oder sg? eigentlich passt es auf beide.

  6. #36

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.138
    Hat nicht Goce Delcev aus Thessaloniki um 1900 einen Vorschlag gemacht, dass Nord-Mazedonien entstehen sollte?
    In seinen Vorstellungen wäre dieses Nord-Mazedonien weit weg von Serbien und Russland.

    Die Geschichte zeigte, dann vielen die Serben mittels Jugoslawien über Nord-Mazedonien her.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Nova Macedonia wäre mir lieber, da es kein Süd - Makedonien gibt.
    Noch nicht, aber bald.

  7. #37
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.474
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Hat nicht Goce Delcev aus Thessaloniki um 1900 einen Vorschlag gemacht, dass Nord-Mazedonien entstehen sollte?
    In seinen Vorstellungen wäre dieses Nord-Mazedonien weit weg von Serbien und Russland.

    Die Geschichte zeigte, dann vielen die Serben mittels Jugoslawien über Nord-Mazedonien her.

    - - - Aktualisiert - - -



    Noch nicht, aber bald.
    Goce Delcev hatte die Vision eines multiethnischen makedonischen Staates, welcher die gesamte geografische Region umfassen sollte. D.h. er war ein Vertreter der "makedonischen" Lösung, während viele andere seiner Genossen der VMRO (Deutsch IMRO) Verfechter der Bulgarisch-Makedonischen Lösung waren. Also konkret, der Anschluss der geografischen Region Makedonien an dem bulgarischen Staat.

    In den Balkankriegen und danach, verlor die VMRO innerhalb der makedonischen Region (außer im bulgarischen Teil: Pirin-Makeodnien) seine politische Relevanz und somit auch die Ideen und Vsionen Goce Delcevs und seines Komitees.

  8. #38
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.714
    Methoshiptar ist ein stolzer Severcan.

  9. #39
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    15.635
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ... und Mossad und NASA jetzt mach mal halblang, das ist pillepalle
    Na sag was hab ich als Grieche Gewonnen nichts nur Fyrov hat Gewonnen .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Nova Macedonia wäre mir lieber, da es kein Süd - Makedonien gibt.
    Wo ein Neu ist ist auch ein Alt genau so Multimazdoniern no Makedonien wäre mir Lieber.

  10. #40
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.474
    Ich bin stolzer Europäer. Was die staatliche Mafia da unten macht, ist mir mittlerweile scheißegal.

Seite 4 von 41 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Syrien erkennt Republik Mazedonien an
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:24
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 22:30
  3. Tag der Republik Albanien in Kumanove(Mazedonien)
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 17:58
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20
  5. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 00:13