BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 160

"Republik Nord-Mazedonien" für Athen guter Vorschlag

Erstellt von Pelinkovac, 14.04.2009, 17:05 Uhr · 159 Antworten · 5.948 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das Gerücht,dass die Bosnier die Illyrer sind ist noch haarsträubender als dass die Skopijaner Makedonen sind...das ist völliger Quatsch!Bosnier sind genauso Slawen wie eben alle anderen Yugos auch und die gibt es eben erst sein 1400 Jahren auf dem Balkan...Früheste Überlieferung über die Illyrer gab es ca. 500 .Chr.,das liegt aber 2500 Jahre zurück.
    Es ist auch bis heute nich bewiesen,dass Albaner die Illyrer sind aber selbst ich als Grieche gehe zu 99% davon aus!

    Ja sicher doch..sicher sind es "nur" 1400 jahre....a nein die Bulgaren sind seit dem 3-4 Jahrhundert auf dem Balkan und vermischten sich mit den Thrakern etc.etc. aber nein sie sind alle Jugos...und nein die Albaner sind keien Illyrer obwohl sie eine eigene Sprache haben..nein..etc.etc.etc.etc. und wir Mazedonier haben nicht mit Makedonien zu tun..nein.....aber sicher doch...

    aber ihr Griechen seid die legitimen Nachfahren der alten hellenen ja sicher seid ihr das und die Pontier die 3000 Jahren land in der Türkei gelebt und sich mit Iranern gemischt ahebn sind legitime nachfahren der Makedonier etc.etc.etc und die ganzen Kreuzritterstaaten auf griechischem und Zyprischem Boden wie England und Deutschland und Italien und Spanien etc.etc.etc aber nein ihr seid reine Hellenen..die 500 Jährige Türkische Herrschafft etc.etc. aaber ihr seid reine Hellenen...

    weisst du wie dumm das alles was ich geschrieben habe klingt??? Nee??? Ich sags dir Yunanistan..

    Es klingt genau so dumm wie dein Post!

  2. #62
    Yunan
    Zitat Zitat von Bosnischer Illyrer Beitrag anzeigen
    Jugos haben sich auch als Jugoslawen bezeichnet obwohl sie zum größten teil keine Südslawen sind sondern mehr illyrisch oder germanisch
    Bist du völlig beknackt???Oh Gott,Albaner,wehrt euch mal gegen diesen Geschichtsverfälscher,Bitte!

  3. #63
    Yunan
    Zitat Zitat von Bosnischer Illyrer Beitrag anzeigen
    Jugos haben sich auch als Jugoslawen bezeichnet obwohl sie zum größten teil keine Südslawen sind sondern mehr illyrisch oder germanisch
    Übrigens sind Slawen auch Indogermanen,nur so nebenbei...aber Schluss mit diesem Rassequatsch.

  4. #64
    Yunan
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ja sicher doch..sicher sind es "nur" 1400 jahre....a nein die Bulgaren sind seit dem 3-4 Jahrhundert auf dem Balkan und vermischten sich mit den Thrakern etc.etc. aber nein sie sind alle Jugos...und nein die Albaner sind keien Illyrer obwohl sie eine eigene Sprache haben..nein..etc.etc.etc.etc. und wir Mazedonier haben nicht mit Makedonien zu tun..nein.....aber sicher doch...

    aber ihr Griechen seid die legitimen Nachfahren der alten hellenen ja sicher seid ihr das und die Pontier die 3000 Jahren land in der Türkei gelebt und sich mit Iranern gemischt ahebn sind legitime nachfahren der Makedonier etc.etc.etc und die ganzen Kreuzritterstaaten auf griechischem und Zyprischem Boden wie England und Deutschland und Italien und Spanien etc.etc.etc aber nein ihr seid reine Hellenen..die 500 Jährige Türkische Herrschafft etc.etc. aaber ihr seid reine Hellenen...

    weisst du wie dumm das alles was ich geschrieben habe klingt??? Nee??? Ich sags dir Yunanistan..

    Es klingt genau so dumm wie dein Post!
    Spätestens in den Jahren nach 612 siedelten sich die slawischen Vorfahren der Bulgaren im Rahmen der Landnahme der Slawen auf dem Balkan in den oströmischen Provinzen Moesien und Thrakien an.
    Was laberst du,man?

  5. #65
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Mir egal ich würde mal gerne einen Vorschlag von den mazes hören was die dien für einen namen wollen und wieso?

  6. #66

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Spätestens in den Jahren nach 612 siedelten sich die slawischen Vorfahren der Bulgaren im Rahmen der Landnahme der Slawen auf dem Balkan in den oströmischen Provinzen Moesien und Thrakien an.
    Was laberst du,man?

    Was laberst DU...ist hier die Frage......du redest von Eineinhalb JAHRTAUSENDEN als wärs von gestern so als ob ihr die DIREKTEN Nachfahren der Hellenen wärt??...Darum gehts und nicht um mich oder uns...:angry3:

    Merke dir diesen SATZ junger Mann....DER MENSCH IST EIN KULTURWESEN..NICHT MEHR UND NICHT WENIGER UND IHR GRIECHEN SEID AUCH NUR KULTURWESEN WIE WIR...NICHT MEHR UND NICHT WENIGER!!!

  7. #67
    Yunan
    Hört mal her,mir persönlich ist es sowas von egal,ob ihr Slawen,Araber,Türken,Chinesen,Afrikaner oder Aliens seid,ohne Mist!Seid was ihr wollt,ihr habt das recht dazu.
    Aber lasst einfach die Griechen in Ruhe und nervt nicht rum wie eine Steckmücke in der Nacht,wirklich,das kommt manchmal so rüber als hättet ihr einen Minderwertigkeitskomplex und wollt die ganze Zeit auf euch aufmerksam machen...
    Kein Land dieser Erde ausser vielleicht 2-3 Ausnahmen nehmen euch mit diesem Makedonen-Klau auch nur im geringsten ernst!Ich hab gestern schon mit Artemi ewig diskutiert und wir sind zu dem Schluss gekommen,dass es eine Lösung gibt,die beide Seiten zufrienden stellen wird,ohne dass hinterher einer heult.Ihr kennt die Bedingungen Griechenlands,wir kennen euren Willen,alles klar?Es wird sich etwas finden und alle anderen,die sich bei diesem Thema einmischen und hier irgendeinen geistigen Dünnschiss ablassen,weil sie auch was sagen wollen,sollten erstmal auf die eigenen Macken schauen,alles klar?GUT!Fertig jetzt!

  8. #68
    Yunan
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Was laberst DU...ist hier die Frage......du redest von Eineinhalb JAHRTAUSENDEN als wärs von gestern so als ob ihr die DIREKTEN Nachfahren der Hellenen wärt??...Darum gehts und nicht um mich oder uns...:angry3:

    Merke dir diesen SATZ junger Mann....DER MENSCH IST EIN KULTURWESEN..NICHT MEHR UND NICHT WENIGER UND IHR GRIECHEN SEID AUCH NUR KULTURWESEN WIE WIR...NICHT MEHR UND NICHT WENIGER!!!
    Griechen gibt es schon seit über 5000 Jahren auf dem Balkan...Ich hab das alles hier für mich abgeschlossen,ich hoffe,du kühlst deinen Schädel jetzt auch mal bisschen runter,ok?

  9. #69

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Ich Persöhnlich FInde den Vorschlag scheisse

    Maze/Make soll ganz raus komplett!
    Find ich auch.

  10. #70

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Makfax ™ es gibt nur 2 überlebende; wirkliche Makedonen. Der eine heisst Asterix und andere wurde vergessen.

    Einer von denen behauptet in den olympischen Spielen nicht teilgenommen zu haben, denn er war ein Barbare.

    Heute noch, gibt es noch überlebende in Südeuropa, die von sich behaupten Sie wären keine Hellenen, sondern Barbaren. Das einzige Argument ist, dass Sie Barbaren waren und nicht an den gr. Olympischen Spielen teilnhemen dürften.

    Ein Totschlagsargument berichtet die MacFax (ä. wie Mac & Fax), weiterhin heisst es in den Bericht der "Makfaxen"...macht keine Faxen...Ihr seit Barbaren...habt das Griechentum verschlafen und seid nicht mehr zu retten.

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Mladic "guter Junge"
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 00:40
  3. Antworten: 318
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:28
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49
  5. "EU wird Kosovo Vorschlag unterstützen"
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 23:13