BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

"republika srpska" in BiH ist nicht ethnisch rein!

Erstellt von orthodox, 24.10.2008, 21:26 Uhr · 21 Antworten · 2.086 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111

    "republika srpska" in BiH ist nicht ethnisch rein!

    Radmanović: Republika Srpska nije etnički čista

    Datum: 23.10.2008 23:39
    Autor: Srna
    SARAJEVO - Član Predsjedništva BiH Nebojša Radmanović izjavio je u četvrtak da Republika Srpska nije etnički čista i genocidna tvorevina, te da funkcioniše u skladu sa Ustavom BiH.
    On je gostujući u programu Televizije OBN istakao da se u presudi Međunarodnog suda pravde navodi da je bilo genocida u Srebrenici, ali da to ne znači da je RS genocidna tvorevina.
    "Jedina zvanična i najvažnija stvar koja govori o bliskoj prošlosti BiH je Dejtonski mirovni sporazum u kome stoji da je na prostoru bivše Jugoslavije bio tragičan sukob. Iz toga je potpuno jasno šta je međunarodna zajednica htjela da uradi na ovim prostorima - da idemo ka povjerenju i pomirenju - mi smo to uradili", rekao je Radmanović.
    Član Predsjedništva BiH je istakao da RS nije etnički čista jer se vratilo više Bošnjaka i Hrvata nego što se vratilo Srba u Federaciju BiH, napomenuvši da su vlasti RS vratile 99 odsto imovine ali da nema obezbjeđenih drugih uslova koji bi omogućili masovniji održivi povratak.
    "Ljudima se moraju pružiti uslovi da se vrate. Osnovni uslovi koji trebaju vlasti obezbjediti da se ljudi vrate su obezbjeđeni - a to je povrat imovine", dodao je Radmanović.
    Govoreći o ulozi međunarodne zajednice u BiH, Radmanović je istako da ona mora biti savjetodvna a ne naredbodavna, jer je BiH upravo bonskim ovlaštenjima visokog predstavnika izgubila dio svog suvereniteta.
    On je komentarišući istup ambasadora Holandije u BiH Karela Foskulera rekao da je riječ o nediplomatskom ponašanju, te da je upravo danas podnio zahtjev Predsjedništvu BiH da se o tome raspravlja.
    Govoreći o budućnosti BiH, Radmanović je naglasio da je potrebno da bude država u kojoj se svi konstitutivni narodi a i ostali osjećaju komotno, te da u područjima gdje je jedan konstitutivni narod u većini ima veću obavezu da vodi raučuna o drugima koji su u manjini.






    So sollte argumentiert werden, finde seine aussage politisch korrekt und die von spiric.



    Ich denke die anderen könnten sich an denen ein beispiel nehmen.

  2. #2
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Genauso leben in der Federacija Serben, nichts ist ethnisch rein.
    Zentralbosnien schon garnicht.

  3. #3
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    nicht mal deutschland war in der hitlerzeit komplett ethnisch rein, und jetzt?
    was bringen solche aussagen?
    man labert nur wieder die eigene bevölkerung zu mit irgendwelchen halbwahrheiten, nichts weiter.

    und andere meinen dann gleich karadzics werk beschützen zu müssen, lol.

  4. #4
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    nicht mal deutschland war in der hitlerzeit komplett ethnisch rein, und jetzt?
    was bringen solche aussagen?
    man labert nur wieder die eigene bevölkerung zu mit irgendwelchen halbwahrheiten, nichts weiter.

    und andere meinen dann gleich karadzics werk beschützen zu müssen, lol.
    Karadžić, Izetbegović und Boban waren alle dasselbe Gesindel. Lenke nicht immer auf die andere Seite. Den Krieg wollte von der Bevölkerung keiner der BiH-Einwohner nur die Kriegsprofiteure und grossen Fische. Egaler welcher Ethnie.

  5. #5
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von SlavicWolf Beitrag anzeigen
    Karadžić, Izetbegović und Boban waren alle dasselbe Gesindel. Lenke nicht immer auf die andere Seite. Den Krieg wollte von der Bevölkerung keiner der BiH-Einwohner nur die Kriegsprofiteure und grossen Fische. Egaler welcher Ethnie.

    hitler, pavelic und draza mihailovic waren auch alle das selbe gesindel...
    und auch damals waren alle gleich schuld...

    bla bla

  6. #6
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    hitler, pavelic und draza mihailovic waren auch alle das selbe gesindel...
    und auch damals waren alle gleich schuld...

    bla bla
    Das Thema ist BiH und nicht NDH

  7. #7

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Die RS ist fast ethnisch rein und das ist auch gut so.

    Die Islamisten und Ustasha-Faschisten sollen sich in ihre Heimatländer verkriechen.

  8. #8
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    karadzic wollte bis 8% NICHT-serben dulden.
    in der RS leben nicht mal soviele.
    sein plan ist aufgegangen.
    Dodik und alle anderen parteien führen dieses projekt weiter.

  9. #9
    Avatar von Emır_Grbavıca

    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Die RS ist fast ethnisch rein und das ist auch gut so.

    Die Islamisten und Ustasha-Faschisten sollen sich in ihre Heimatländer verkriechen.
    immer dieses islamisten gelaber... ist es so schwer zu akzeptieren das ein bosnischer moslem sich outet und dazu steht was er ist und an was er glaubt?!

    als die juden von den nazis verfolgt wurden hat sich ihr glauben meiner meinung nach nur gefestigt und es ist dieser (jetzt erst recht gedanke) aufgekommen.

    ist es bei politischer bzw. ethischer verflogung nicht immer so gewesen?

    und kommt mir jetzt nicht mit so einem sch.... von wegen alle haben dreck am stecken usw.

    es ist klar das bosnien in der kriegszeit von kriminellen verteidigt und zu 90% auch von kriminellen wieder aufgebaut wurde!

    aber das liegt sicher nicht daran das alle bosniaken verbrecher sind sondern daran, dass alle gesetzestreuen bürger sich sofort ins ausland begeben haben und fast keiner in dieses chaos namens bosnien zurück wollte oder noch immer nicht will!

  10. #10
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Die RS ist fast ethnisch rein und das ist auch gut so.

    Die Islamisten und Ustasha-Faschisten sollen sich in ihre Heimatländer verkriechen.
    kann man diesen mannheimer als synonym des serbentums betrachten?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Republika Srpska ethnisch rein
    Von Dulee im Forum Politik
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 23:14
  2. Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 02:06
  3. Verfassungsänderungen dürfen Republika Srpska "nicht ge
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 19:50