BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Republika Srpska Praesidentschaftswahl

Erstellt von Grobar, 05.12.2007, 18:12 Uhr · 64 Antworten · 2.604 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    ihr cedos habt alle ein problem das ihr zu sehr in der vergangenheit lebt.... wie debil muss man sein um auf eine ausgabe von 1910 zurückzugreifen....
    Nun ja Nationalitäten ändern sich ja nicht seljacina XD

  2. #52
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Amerika je dozvoljavala i pomagala etnicko Ciscenje Srba u Krajini, Oni su poceli cak po Republici Srpskoj, al bilo je i tamo STOP.

    Kao prvo, Dejtonski Sporazum se nemoze krsiti, jer je bio kao prvo tada kreiran od UN. 3 predstajice su podpisivali to, i ako su sve te mrtve, se nemoze ukinuti nista. Republika Srpska i Pederacija= Bosna i Hercegovina i tacka. Neka se posvadjaju Hrvati i Muslimani po Federaciji, to me bas zaboli sada.. Neznaju ni sami sta su, ni sta ce..

  3. #53
    Lopov
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Amerika je dozvoljavala i pomagala etnicko Ciscenje Srba u Krajini, Oni su poceli cak po Republici Srpskoj, al bilo je i tamo STOP.
    was wirklich?diese schize amerikaner diese. ich hab ja gewusst, dass da was nicht stimmt

    Kao prvo, Dejtonski Sporazum se nemoze krsiti, jer je bio kao prvo tada kreiran od UN. 3 predstajice su podpisivali to, i ako su sve te mrtve, se nemoze ukinuti nista. Republika Srpska i Pederacija= Bosna i Hercegovina i tacka. Neka se posvadjaju Hrvati i Muslimani po Federaciji, to me bas zaboli sada.. Neznaju ni sami sta su, ni sta ce..
    und wenn rs unabhängig wird, dann wird doch der vertrag gebrochen, nach deiner logik:?

  4. #54
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    was wirklich?diese schize amerikaner diese. ich hab ja gewusst, dass da was nicht stimmt


    und wenn rs unabhängig wird, dann wird doch der vertrag gebrochen, nach deiner logik:?
    Sve je ovo nase



    Бог је Србин! СССС

  5. #55
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Sve je ovo nase



    Бог је Србин! СССС
    to je sanj cetnika aha u pravu si.
    NIKADA

  6. #56
    Lopov
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Sve je ovo nase
    pa kako je to brze postalo vase?

  7. #57
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    So, dann moechte ich mich mal Positionieren fuer die Wahl.

    Ich wuerde am liebsten Hr. Dragan Djokanovic(unabhaengiger Kandidat) waehlen aber leider ist sowohl die Zeit dafuer nicht reif als auch der Kandidat selbst noch nicht waehlbar da es eine Diskrepanz zwischen seinem Anspruch(keine Marionette zu sein) und der Tatsache gibt das er als unabhaengiger Kandidat bei der momentanen Machtverteilung nichts anderes als eine Marionette sein koennte.

    Meine Stimme wuerde daher an Hr.
    Rajko Kuzmanovic (76) der Sozialdemokraten (SNSD) von Premier Milorad Dodik gehen.

  8. #58

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    So, dann moechte ich mich mal Positionieren fuer die Wahl.

    Ich wuerde am liebsten Hr. Dragan Djokanovic(unabhaengiger Kandidat) waehlen aber leider ist sowohl die Zeit dafuer nicht reif als auch der Kandidat selbst noch nicht waehlbar da es eine Diskrepanz zwischen seinem Anspruch(keine Marionette zu sein) und der Tatsache gibt das er als unabhaengiger Kandidat bei der momentanen Machtverteilung nichts anderes als eine Marionette sein koennte.

    Meine Stimme wuerde daher an Hr.
    Rajko Kuzmanovic (76) der Sozialdemokraten (SNSD) von Premier Milorad Dodik gehen.
    hehe das habe ich nicht erwartet von dir es gibt noch hoffnung für dich :P

  9. #59

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581

    Unglücklich Schwache Beteiligung an Präsidentenwahl in serbischer Teilrepublik

    Banja Luka - Bei der Präsidentenwahl der bosnischen Serben hat sich am Sonntag eine schwache Wahlbeteiligung abgezeichnet. Nach Angaben der Wahlkommission betrug die Beteiligung am Nachmittag nur etwa 30 Prozent.

    Rund 1,1 Millionen Wahlberechtigte waren in der Serbischen Republik (Republika Srpska, RS) seit 7.00 Uhr an die Urnen gerufen. Die rund 2000 Wahllokale schlossen um 19.00 Uhr. Erste Ergebnisse wurden um Mitternacht erwartet.

    Zehn Kandidaten bewarben sich um die Nachfolge von Präsident Milan Jelic. Als Favorit galt der Präsident der Akademie der Wissenschaften der RS, der 76-jährige Rajko Kuzmanovic von den Unabhängigen Sozialdemokraten (SNDS).

    Der bosnisch-serbische Präsident Jelic war im September drei Jahre vor dem Ende seiner Amtszeit verstorben, nachdem er erst im Oktober 2006 an die Spitze der bosnisch-serbischen Teilrepublik gewählt worden war.

    Bosnien und Herzegowina besteht seit dem Ende des Bosnienkrieg (1992-1995) aus der serbischen Teilrepublik, der muslimisch-kroatischen Föderation und dem Distrikt Brcko.

    Quelle

  10. #60

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581

    Ausrufezeichen Kuzmanovic und Tadic führen bei Präsidentenwahl

    Banja Luka/Belgrad, 09. Dezember 2007

    Offenbar hatten die Wahlberechtigten kein allzu großes Interesse am Urnengang: nur 37 Prozent Wahlbeteiligung.



    Bei der Präsidentschaftswahl in der Republika Srpska scheint es ein Kopf-an-Kopf-Renen zwischen Rajko Kuzmanovic, dem Kandidaten des regierenden Bundes der Unabhängigen Sozialdemokraten (SNSD), und Ognjen Tadic, Kandidat der oppositionellen Serbischen Demokratischen Partei, zu geben. Nach ersten inoffiziellen Ergebnissen liegt der Chef der Partei des Demokratischen Fortschrittes (PDP), Mladen Ivanic, an dritter Stelle, meldeten Medien in Banja Luka.

    Kuzmanovic und Tadic liegen in Führung
    Laut ersten Informationen aus den Parteizentralen hat Tadic im Nordosten der Republika Srpska, neben der bosniakisch-kroatischen Föderation zweite Entität in Bosnien-Herzegowina, voran. Kuzmanovic liegt demnach in der Hauptstadt Banja Luka und Umgebung in Führung.

    Das Interesse für den Urnengang war ziemlich gering, die Wahlbeteiligung lag nach inoffiziellen Angaben bei 37 Prozent.

    Quelle

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die REPUBLIKA SRPSKA
    Von Tesla im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:45
  2. REPUBLIKA SRPSKA (BiH)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 22:59
  3. Republika Srpska
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 676
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 22:59
  4. Neonazis in der Republika Srpska
    Von Rane im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 18:59
  5. Republika Srpska
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 13:46