BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 50 von 51 ErsteErste ... 40464748495051 LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 503

Republika Srpska oder Velika Srbija ?

Erstellt von denki, 10.02.2007, 18:26 Uhr · 502 Antworten · 57.169 Aufrufe

  1. #491
    phαηtom
    Ja, bitte ein eigenes Republika Srpska, dann noch für die Kroaten ein Republik Kroatien. Und in Mazedonien noch ein eigenes, seperates Republik Albanien.

    Noch mehr Salz in die Wunde streuen.

  2. #492
    phαηtom
    Passherstellerfirmen hätten einen Aufwind.

  3. #493
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Äh sry Dein Kumpel Mannheimer hat da was gepostet: Das Märchen namens Oluja...
    Dort sprechen die Kuchen darüber, das es eben nicht währende der Oluja war. Also Krümel ...
    Wenn Oluja abgesprochen war warum dann vorher 4 Angriffe seitens der Kroaten?

    Operation Miljevacki Plato (21.Juli 1992)
    Operation Maslenica und Brane Peruca (Januar 1993)
    Operation Medacki Džep (wurde von der RSK-Armee und der Kanadischen SFOR zurückgeschlagen) (September 1993)
    Operation Bljesak (Mai 1995)

    Warum gleicht die Oluja dann der Operation Desert Storm aus Kuwait biß in kleinste Detail!

  4. #494
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Welche neutralen Quellen wiki oder was wo sich jeder anmelden kann und Beiträge verändern kann!
    Langer Text aber keine Antworten hast auch lange gebraucht um zu Antworten nichts gefunden bei googel oder reicht das wissen nicht
    Tito kann mir auch gestohlen bleiben auch wenn es zu seiner Zeit friedlich war egal welche Umstände damals waren!

    Ach so damals durfte er 800 millione einstecken und auf einmal wird er Steckbrieflich gesucht warum wurde er damals nicht verhaftet als er mit den Ungarn verhandelte! Jetzt ist er ein Auftragskiller Duhacek aber unter Tudzman da war durfte er im Namen Kroatiens Waffen besorgen! Ja wieviel DM hat er Provision bekommen von Tudzman für die Waffeneinkäufe?
    Nicht drehen wie man es braucht!
    Was ist mit Josip Reil Klier hast nicht geantwortet?
    Was ist mit der Krajina gewesen warum hatt man die nicht mit einbezogen bei euren Referendum und warum wurden sie nicht als Minderheit aufgeführt bei euerer Verfassung?
    Fragen über fragen aber keine Antworten!
    BELEGE Doch mal das er 800 MIO eingesteckt hat .... Du gibst bis jetzt nicht einmal eine Quelle an. Seine Interview unter Telepolis ist ja wohl kaum ein Beweis. BELEGE doch mal das er Waffen organisiert hat für Kroatien.

    Sry bei Klier muss ich wirklich passen.
    In meinen Quellangaben, sind die Quellen angegeben und führen z.B. zu http://www.statserb.sr.gov.yu/zip/esn31.pdf
    Wikipedia kann jeder beschreiben, wenn er aber offizielle Daten verwendet und diese belegt. Oder willst Du mir erzählen dass das jetzt ein gefälschtes Dokument Deiner eigene Regierung ist ....

    Was willst Du Krajna nach den Aggressionen mit einbeziehen. Die Aufständigen haben durch den Aufstand jegliches Recht aufgrund Landfriedensbruch verwirkt. Also was gibts noch mit einzubeziehen. Ich hätte Deinen Vorwurf ja verstanden wenn sie unschuldige Zivilisten gewesen wären und vertrieben worden sind. Das war aber nicht so.
    Wie auch die jetztigen 200.000 Serben die Kroatien leben, hätten sie integriert werden können. Sie zogen Morden und Aufstand halt vor.

  5. #495
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    BELEGE Doch mal das er 800 MIO eingesteckt hat .... Du gibst bis jetzt nicht einmal eine Quelle an. Seine Interview unter Telepolis ist ja wohl kaum ein Beweis. BELEGE doch mal das er Waffen organisiert hat für Kroatien.

    Sry bei Klier muss ich wirklich passen.
    In meinen Quellangaben, sind die Quellen angegeben und führen z.B. zu http://www.statserb.sr.gov.yu/zip/esn31.pdf
    Wikipedia kann jeder beschreiben, wenn er aber offizielle Daten verwendet und diese belegt. Oder willst Du mir erzählen dass das jetzt ein gefälschtes Dokument Deiner eigene Regierung ist ....

    Was willst Du Krajna nach den Aggressionen mit einbeziehen. Die Aufständigen haben durch den Aufstand jegliches Recht aufgrund Landfriedensbruch verwirkt. Also was gibts noch mit einzubeziehen. Ich hätte Deinen Vorwurf ja verstanden wenn sie unschuldige Zivilisten gewesen wären und vertrieben worden sind. Das war aber nicht so.
    Ja wenigstens bist du ehrlich find ich gut!
    Es gibt geheime Videoaufnahmen zwischen Kraten und Ungarn kann man unter anderem sehen bei der Doku Brüderkrieg bei Youtube!
    Ok lassen wir das mit der Krajina und den Aufständen mal gelten, warum aber ignorierst du dan den Aufstand der Albaner gegen die Serben ist das nicht das selbe?
    Darauf wollt ich eigentlich hinaus verstehst du das jetzt!
    Krajina und Kosovo ist das selbe nur mit anderem Ausgang!

  6. #496
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ja wenigstens bist du ehrlich find ich gut!
    Na wenn wir uns beide Anlügen, sind wir ja beide noch dümmer.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    s gibt geheime Videoaufnahmen zwischen Kraten und Ungarn kann man unter anderem sehen bei der Doku Brüderkrieg bei Youtube!
    Ok lassen wir das mit der Krajina und den Aufständen mal gelten, warum aber ignorierst du dan den Aufstand der Albaner gegen die Serben ist das nicht das selbe?
    Darauf wollt ich eigentlich hinaus verstehst du das jetzt!
    Krajina und Kosovo ist das selbe nur mit anderem Ausgang!
    Also ich kann mich an Aufnahmen, die im damaligen Staatsfernsehen als Beweis gezeigt worden sind erinnern. Zu Beginn der Krise als sie über Ungarn Waffen geschmuggelt haben, nach derer Aussage. Mir ist jetzt aber nicht bekannt das der Duhacek damit etwas offiziell zu tun hat. Wäre ja auch nach seiner Abfertigung zumindest ein Widerspruch.

    Ich ignoriere den Aufstand nicht. Der Vergleich hinkt aber. Der Aufstand ist nach meinem Verständis letztendlich ein Resultat der nicht gerade gemütlichen Bürgerkriege in Bosnien und Herzegovina. Letztendlich war es eine vorhersehbares Resultat nachdem Serbien die Gebietskontrolle und Hoheit aufgrund der eigenen Aggressionen, durch internationale Streitkräfte entzogen wurde. Da die absolute Mehrheit dort Albanisch ist, und wenn mich nicht alles trügt war sie das ja auch schon lange in ex YU, ist das die einzige Möglichkeit die noch offen bleibt das Schiff Bosnien noch irgendwie auf Kurs zu halten. Denn wenn es auseinander bricht, bedeutet das einen neuen Konflikt. Und ich bin mir sicher dass das noch nicht einmal die Serben sich wünschen würden. Das würde in letzter Konsequenz die völlige internationale Isolation Serbiens bedeuten und somit einen wirtschaftklichen Todesstoss mit allen Konsequenzen. Die Wunden dort sind ja auch, wenn man das überhaupt so bezeichnen kann, frischer und tiefer, entsprechend verhärteter sind die Fronten. Denn auf allen Ebene inkl. der Wirtschaft ist Stagnation in BiH. Ich mein, keiner von uns hat ein Patentrezept zur Stabiliserung dieses Pulverfasses. Da zerbrechen sich ja viel schlauere die Köpfe darüber.
    Aber nach all den Aggressionen, Bsp. Srebrenica, und das erwähen ich jetzt nicht als Kontra, sondern Du wirst sicherlich nachvollziehen können das nach solchen Tragödien, ob von offiziellen oder paramilitärischen Truppenteilen begannen, spielt ja nicht einmal eine Rolle, das Vertrauen der dortigen Bevölkerung gegnüber den serbisch stämmigen gänzlich zunichte ist. Da, in meinen Augen leider, in Serbien die radikaleren Gruppierungen weiterhin grosse Macht besitzen und Aussüben, macht das die Sache also nicht ganz einfach und die Mensche fürchten das der ehemalige "Henker" wieder die Kontrolle zurück erlangt. Dass das auf massiven Widerstand trifft ist völlig normal und zu erwarten. Manifestieren tut es sich durch die Unabhängigkeit einer eindeutiegen Mehrheit die dort auch hoffentlich endlich in Frieden leben wird. Denn Repressalien in diesem Gebiet sind ja schon länger bekannt. Und ich meine das allgemein und nicht die Scharmüzel einzelner Vollidioten. Ergo: Serbien beisst sich politisch wieder selbst in den Schwanz zu ungunsten in der Kosovo Frage, die ja inzwischen keine mehr ist. Aber das völlige sezieren BiH kann auch keine Lösung sein. Wenn sich die Serben dort völlig Abspalten, isolierne sie sich wiederum selbst und die druch Autonomie erhofte Freiheit ist in dann in Wahrheit ein Käfig mit Einbahnstrasse. Denn die Zukunft Europas ist, ob man will oder nicht, eine Binnengemeinschaft namens EU. Ohne die geht nix mehr.
    Ich schätze Querköpfe aber nicht wenn es um eine gemeinsame Existenz geht. Serbien muss begreiffen das es nicht ohne Europa kann, da es im Herzen Europas ist ....

  7. #497

    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    63
    kosovo ist schon unabhängig , bei vojvodina ist es nur noch eine frage der zeit, und bald ist RS auch dran denk ich mal obwohl ich dagegen bin.
    aber wenn es schon passiert dann wär besser wenn es sich an serbien ( ohne vojvodina und kosovo) angliedert, wobei ich mich frage was mit den rest von "BiH" dann passiert ?!

  8. #498
    Avatar von Nosferatu

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    702
    Zitat Zitat von romali Beitrag anzeigen
    kosovo ist schon unabhängig , bei vojvodina ist es nur noch eine frage der zeit, und bald ist RS auch dran denk ich mal obwohl ich dagegen bin.
    aber wenn es schon passiert dann wär besser wenn es sich an serbien ( ohne vojvodina und kosovo) angliedert, wobei ich mich frage was mit den rest von "BiH" dann passiert ?!
    Das Kosovo ist unabhängig, das ist wahr. Ich habe mich damit auch abgefunden, obwohl es illegal war und mich als Serben sehr hart trifft. Die Vojvodina wird sich nicht abspalten, da dort die Mehrheit immer noch Serben sind. Die Abspaltung der RS ist nicht hinnehmbar, da dies die Region weiter destabilisieren würde und Hass schüren würde. Ein Krieg wäre ebenfalls möglich. Es ist einfach dumm im Zeitalter der europäischen Vereinigung regionale Streitigkeiten über Grenzen und Land zu führen, wo wir doch alle bald in der EU sein werden.

    Gruß!

  9. #499
    Avatar von Biscan

    Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    333
    ...

  10. #500
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Fuehrer brauchen wir nicht Aber mal einen intelligenten Praesi der uns vorantreibt!!
    Intelligent UND Präsie..!?...vergiss es !!

Ähnliche Themen

  1. Republika Srpska vs Srbija
    Von SRB_boy im Forum Sport
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 12:43
  2. Die REPUBLIKA SRPSKA
    Von Tesla im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:45
  3. REPUBLIKA SRPSKA (BiH)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 22:59
  4. Srbija ili Republika Srpska protiv Hrvatske od 1991- do 1999?
    Von Defacto im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 11:11
  5. Republika Srpska
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 13:46