BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

Republika Srpska will UNO und Niederlande wegen Srebrenica klagen

Erstellt von Kozarčanin, 05.07.2008, 20:40 Uhr · 90 Antworten · 3.637 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459

    Republika Srpska will UNO und Niederlande wegen Srebrenica klagen

    Republika Srpska will UNO und Niederlande wegen Srebrenica klagen

    Kriegsverbrechertribunal hielt bei Freispruch für Oric fest, dass in Srebrenica Kriegsverbrechen an Serben verübt wurden

    Sarajevo/Banja Luka/Belgrad - Die Serbische Republik (Republika Srpska) in Bosnien will die UNO und die Niederlande verklagen. Die Regierung dort wirft dem niederländischen Blauhelm-Bataillon, das in der ehemaligen Bosniaken-Enklave Srebrenica stationiert war, vor, die umliegenden serbischen Dörfer nicht vor Angriffen der Bosniaken (bosnischen Muslime) geschützt zu haben. Die Klage kündigte am Freitag der Regierungschefs des kleineren bosnischen Landesteils, Milorad Dodik, an. Die Ankündigung erfolgte nach dem Freispruch für den ehemaligen Kriegskommandanten von Srebrenica, Naser Oric, vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien (ICTY). Das Haager Gericht stellte in seinem Urteil im Berufungsverfahren am Donnerstag fest, dass in Srebrenica und Umgebung Kriegsverbrechen an lokalen Serben verübt worden waren, die Verantwortung Oric' dafür sei allerdings nicht erwiesen. Das Urteil löste sowohl in der Republika Srpska als auch in Serbien heftige Kritik aus.
    "Wir verlangen ein Gerichtsverfahren, weil die UNPROFOR-Mission drei Jahre lang zugelassen hat, dass Kommandanten Naser Oric und seinen Einheiten die geschützte Zone (Srebrenica) immer wieder verließen und Massaker an der serbischen Bevölkerung verübten", erklärte Dodik. Seiner Ansicht nach hat die Entscheidung des UNO-Tribunals keineswegs zur Versöhnung in Bosnien beigetragen. Das Vertrauen in Bosnien sei erschüttert, stellte der Ministerpräsident gegenüber Medien.
    Als eines der größten Verbrechen an serbischen Zivilisten in Bosnien gilt das Massaker von Kravice: Am 7. Jänner 1993, dem serbisch-orthodoxen Weihnachtstag, überfielen die Truppen von Oric in den frühen Morgenstunden das serbische Dorf in der Gemeinde Bratunac. 48 Dorfeinwohner, darunter Greise und Kinder, wurden getötet. Zweieinhalb Jahre später wurden zahlreiche Srebrenica-Einwohner nach Kravice verschleppt und dort erschossen. (APA)

  2. #2
    Grasdackel
    Die sollen sich selber verklagen.

  3. #3

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    wenn es um srebrenica geht sollen die RS politiker mal ganz schön leise sein.

  4. #4
    vwxyz
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    wenn es um srebrenica geht sollen die RS politiker mal ganz schön leise sein.
    Die Diskussion hatten wir schon oft - wem andersstämmige Opfer gleichgültig sind, hat kein Recht auf Mitgefühl für seine Opfer zu hoffen!

  5. #5

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    Die Diskussion hatten wir schon oft - wem andersstämmige Opfer gleichgültig sind, hat kein Recht auf Mitgefühl für seine Opfer zu hoffen!
    was für opfer?
    die 3000 serben ? HAHA
    die gibts nur in den serbischen köpfen und sonst gibts und gabs sie nie.

  6. #6
    Avatar von Xavio

    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    wenn es um srebrenica geht sollen die RS politiker mal ganz schön leise sein.
    da bin ich deiner Meinung.

  7. #7
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    ok, sollen sies doch versuchen. bringen wirds nix, wie man schon bei der anderen klage gegen holland betreffend srebrenica gesehen hat.

    wenn bosnien wirklich was aufarbeiten will, sollten sie gemeinsam (d.h. gesammtbosnisch) n gericht eröffnen, dass die bosnischen kriegsverbrecher verurteilt. nicht immer dem anderen die schuld in die schuhe schieben oder jemandem andern das urteil überlassen (ICTFY).

  8. #8

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Dodikscher PR-Gag, der seine Bauernanhängerschaft und die Diaspora-Trottel beeindrucken soll. Alle jammern über die bösen Bosniaken, den bösen Westen und küssen ihre orthodoxen Goldkreuze. Das ist sowas ähnliches wie Wichsen, sozusagen moralische Masturbation.

  9. #9
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    ok, sollen sies doch versuchen. bringen wirds nix, wie man schon bei der anderen klage gegen holland betreffend srebrenica gesehen hat.

    wenn bosnien wirklich was aufarbeiten will, sollten sie gemeinsam (d.h. gesammtbosnisch) n gericht eröffnen, dass die bosnischen kriegsverbrecher verurteilt. nicht immer dem anderen die schuld in die schuhe schieben oder jemandem andern das urteil überlassen (ICTFY).

    Das Gericht gibt es doch schon seit einigen Jahren glaub ich.

    Aber die großen Fische komen immer noch nach den haag...

  10. #10
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Die RS will so viel,.......

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:16
  2. Srebrenica - Opfer klagen an
    Von Azrak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 03:03
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 15:48
  4. Anklage gegen Niederlande wegen Srebrenica-Massaker!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:57