BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81

Republiku Srpsku smo gradili krvlju koju su prolili hrvatski agresori

Erstellt von Ludjak, 21.09.2009, 19:41 Uhr · 80 Antworten · 3.278 Aufrufe

  1. #21
    Posavac
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Jebo vas Dodik, um den geht es gar nicht!

    Es geht um die kroatische Aggression auf den Nordwesten der RS im September 1995! Diese Aggression wurde erfolgreich abgewehrt.

    Operacija Una 95 - ??????????
    Die Hauptsache ist doch dass Bihac in letzter Minute befreit wurde und so die Cedos daran gehindert wurden ein weiteres, noch schlimmeres Massaker anzurichten

  2. #22
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Nationalismus oder nicht...... An Dodik nervt mich vor allem sein rüpliges Verhalten und seine Aussagen und Ausrutscher in den Medien, wo man sich als serbe einfach schämen muss. Ich warte auf den Tag, wenn dieser Bauer von der politischen Bühne verschwindet und dort hingeht wo er auch hin gehört, nämlich: Kuhstall, Wiese und Traktor.

  3. #23

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nationalismus oder nicht...... An Dodik nervt mich vor allem sein rüpliges Verhalten und seine Aussagen und Ausrutscher in den Medien, wo man sich als serbe einfach schämen muss. Ich warte auf den Tag, wenn dieser Bauer von der politischen Bühne verschwindet und dort hingeht wo er auch hin gehört, nämlich: Kuhstall, Wiese und Traktor.
    Also nach Zürich zu Zürich?

  4. #24

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Bruno_HR Beitrag anzeigen
    Die Hauptsache ist doch dass Bihac in letzter Minute befreit wurde und so die Cedos daran gehindert wurden ein weiteres, noch schlimmeres Massaker anzurichten
    Du verwechselst da etwas! Die Operation Una hat nix mit der Deblokade von Bihać zu tun!

    Während der Operation Una wurden serb. Zivilisten von kroat. Soldaten ermordet. Dank der schnellen Abwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. U.a. der Vormarsch auf Banja Luka!

  5. #25

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ok, dass ist jetzt wirklich zu viel

  6. #26
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Wat? wann war der in Dubica?

  7. #27
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Eldo Beitrag anzeigen
    Dream on Die RS kann sich nicht von BiH trennen das ist unmöglich !!!! Das würde das ethnische Säubern belohnen !!!!Außerdem niemand erkennt die RS an auser sie sich selbst

    Natürlich ist sie anerkannt Du Held,schon mal was von Dayton gehört !?

  8. #28

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Natürlich ist sie anerkannt Du Held,schon mal was von Dayton gehört !?
    Er meint vielleicht, dass sie nicht als unabhängiger Staat anerkannt ist, aber da sie die Unabhängigkeit noch gar nicht ausgerufen hat, ist dies auch unmöglich In diesem Sinne stimmt auch sein Nebensatz nicht mehr ("...auser sie sich selbst")

    Die RS ist sehr wohl international anerkannt und sie ist auch weitgehendst unabhängig. Sie ist jedoch kein souveräner Staat, sondern Teilstaat des föderal aufgebauten Bosnien und Herzegowina. Die Betonung liegt also auf "föderal". Die RS ist demnach keine einfache Provinz, die dem Gesamtstaat BiH unterstellt ist (so wie es mit der Vojvodina in Serbien der Fall ist) sondern ein gleichberechtigter Gliedstaat, der gemeinsam mit dem anderen Gliedstaat (FBiH) den Gesamtstaat BiH bildet!

  9. #29
    Avatar von BHFBelay

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    605
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Du verwechselst da etwas! Die Operation Una hat nix mit der Deblokade von Bihać zu tun!

    Während der Operation Una wurden serb. Zivilisten von kroat. Soldaten ermordet. Dank der schnellen Abwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. U.a. der Vormarsch auf Banja Luka!

    richtig der vormarsch der kroaten und bosniaken nach banja luka, und die traktorijada aus banja luka nach serbien, beides wurde verhindert, aber nicht weil der dicke dodik und auch nicht der pissetrinkender karadzic es so wollten sondern weil der grosse bruder amerika eingegriffen hat....

    und ganz klar, lasst euch weiter für dumm halten und feiert irgendwelche siege die euch gar nicht gebühren ...

    edit: hab grad gesehen dass es um die "operacija una" geht und nicht wie ich dachte "operacija sana", macht nix ändert nix an der tatsache dass immernoch kriegsverbrechen und falsche siege gefeiert werden ...

  10. #30

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von BHFBelay Beitrag anzeigen
    richtig der vormarsch der kroaten und bosniaken nach banja luka, und die traktorijada aus banja luka nach serbien, beides wurde verhindert, aber nicht weil der dicke dodik und auch nicht der pissetrinkender karadzic es so wollten sondern weil der grosse bruder amerika eingegriffen hat....

    und ganz klar, lasst euch weiter für dumm halten und feiert irgendwelche siege die euch gar nicht gebühren ...
    Sagen wirs mal so, die Oluja in Kroatien wurde Anfang August 1995 beendet. Die dortige Armee der Serben leistete kaum Widerstand, da der Kampf aussichtlos war. Stattdessen zogen sich die serbischen Truppen zurück, um die RS gemeinsam mit den dortigen Serben zu verteidigen.

    So wurden auch die "unbedeutenden" Gebiete in Westbosnien auch fallen gelassen/geopfert. Komischerweise gelang der kroato-bosniakischen Koalition selbst in den vier Monaten (!!!) nach dem Fall von Knin nicht die Eroberung von Banja Luka.

    Im Gegenteil: Die Angriffe der Kroaten vom Norden her wurden erfolgreich abgewehrt.

    Ich will gar nicht darüber spekulieren, ob die Kroaten und Bosniaken gemeinsam mit Unterstützung der NATO Banja Luka erobert hätten, wenn der Krieg weiter gegangen wäre...aber genauso darf man nicht vergessen, dass sich in diesem Fall Serbien eventuell aktiv mit eingemischt hätte und Gott weiß wo dann alles geendet hätte. Also rate ich dir ganz nüchtern deine Brille abzulegen und nicht herum zu spekulieren. Es hätte genauso für euch dreckig nach hinten gehen können. Die NATO wird schon ihre Gründe gehabt haben, warum sie euren (übrigens von der NATO unterstützten und geleiteten) Vormarsch stoppte.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 06:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 13:00
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 23:20
  4. KLS pobedila Republiku Srpsku
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 19:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 12:00