BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

Republiku Srpsku smo gradili krvlju koju su prolili hrvatski agresori

Erstellt von Ludjak, 21.09.2009, 19:41 Uhr · 80 Antworten · 3.275 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Irgendwie erinnert euch jeder Serbe an karadzic und Milosevic und nach 3 weiteren Argumenten von Serben erinnert euch jeder serbische Politiker an Draza Mihailovic den grössten kriegsverbrecher aller Zeiten und Vater von Hitler.

    Der einzige der ein guter Serbe war war Djindjic der gekaufte Spritzer der sofort nach der Präsidentschaft seine Firmen steuerfrei im ausland weiterführen durfte und natürlich jetzt Tadic...obwohl der auch in letzter zeit immer mehr rebelliert ja das muss auch ein Milosevic sein.

    Erinnert mich an Gorbatschow und Jelzin... der eine mit dem Muttermal quer über die Stirn der sein Land verkauft hat und der andere im Vollsuff der es ausverkauft hat. Jetzt ist ein Mann der das Land zurückgebracht hat...und logisch er ist der Böse.
    ich hab mich nur über DODIK aufgeregt, der Rest ist mir egal, er ist derjenige der die Region ins Verderben bringen wird. Er will sein Spiel durchziehen ohne Rücksicht auf die Nachwirkungen, vielleicht stehen größere Mächte hinter ihm aber glaub ich weniger.
    Ich denke mal alle Politiker auf dem Balkan machen so ihre Nebengeschäfte...das geilste ist ja jeder Politiker der aus der Politik austretet hat dann irgendwie ne dicke firma usw.

  2. #72

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Krajisnikdojaja Beitrag anzeigen
    1500 KM is in der Tat für bosnische Verhältnisse sehr viel...kannst ja vielleicht sagen was die beruflich machen, weil soviel geld verdient nur ein kleiner teil in BIH, würd mich mal gerne interessieren...
    ja serbisch mentalität...hmmm...du meinst seljacka mentalität, welcher politiker geht auf irgendein Dorffest und singt auf der Bühne Turbofolk Lieder, für mich ist der nimmer ganz sauber...
    Die arbeiten als Vertreter für eine ausländische Firma, verkaufen Maschinen für die Beschriftung von Flaschen usw. Haltbarkeitsdatum und so reparieren diese Maschinen auch, sind zuständig für ganz BiH. Bin mal ein Tag mit denen unterwegs gewesen in Sarajewo bei ner Slowenischen Firma, die kommen echt viel rum...

    Was hast du gegen Turbovolk^^
    grad solche Aktionen bringen ihn menschlich rüber, was wieder für neue Wähler sorgt oder etwa nicht?

  3. #73

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Krajisnikdojaja Beitrag anzeigen
    1500 KM is in der Tat für bosnische Verhältnisse sehr viel...kannst ja vielleicht sagen was die beruflich machen, weil soviel geld verdient nur ein kleiner teil in BIH, würd mich mal gerne interessieren...
    ja serbisch mentalität...hmmm...du meinst seljacka mentalität, welcher politiker geht auf irgendein Dorffest und singt auf der Bühne Turbofolk Lieder, für mich ist der nimmer ganz sauber...
    Mein Cousin verdient durchschnittlich etwa 1500 KM, der ist Verkehrsingenieur und sowohl in der RS als auch FBIH (teilweise aktiv).
    Die Firma ist in Bijeljina.

  4. #74
    Avatar von BHFBelay

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    605
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Das ist sehr unehrenhaft von dir, dieses Bild zu posten und dich über die Vertriebenen lustig zu machen!

    wie ich grad gesehen hab ist das bild bereits entfernt worden, warum auch immer...

    lustig machen tue ich mich in keinster weise über die vertriebenen den die gab es auf der anderen nicht serbischen seite sogar um vielfaches mehr. das bild sollte dem kollegen IGEL nur ein wenig die augen öffnen über die tatsächliche situation damals. es waren keine grossen truppenverstärkungen unterwegs sondern eben genau diese flüchtlingskollonen. aber das brauch ich dir nicht zu sagen, ein paar postings vorher hast du die lage sehr gut beschrieben...

    also nochmals, mit dem bild wollte ich mich weder lustig noch erniedrigend gegenüber den flüchtlingen verhalten ...

  5. #75
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917

  6. #76
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Die arbeiten als Vertreter für eine ausländische Firma, verkaufen Maschinen für die Beschriftung von Flaschen usw. Haltbarkeitsdatum und so reparieren diese Maschinen auch, sind zuständig für ganz BiH. Bin mal ein Tag mit denen unterwegs gewesen in Sarajewo bei ner Slowenischen Firma, die kommen echt viel rum...

    Was hast du gegen Turbovolk^^
    grad solche Aktionen bringen ihn menschlich rüber, was wieder für neue Wähler sorgt oder etwa nicht?

    ok wenn man in einer ausländischen Firma arbeitet hat man einen super Verdienst, aber die Artbeitsplätze sind sehr begrenzt. aber wie schaut es mit heimischen Firmen, da wartet man Monate auf sein Gehalt wird verarscht und man arbeitet 7 Tage die Woche...
    Ja Turbovolk, ist nichts weiteres als billiger Abklatsch aus Türkei oder Griechenland mit billigen Texten oder einem House Beat im Hintergrund, nach zu langen hinhören kriegt man nur Kopfschmerzen...

  7. #77
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Mein Cousin verdient durchschnittlich etwa 1500 KM, der ist Verkehrsingenieur und sowohl in der RS als auch FBIH (teilweise aktiv).
    Die Firma ist in Bijeljina.
    ok nicht schlecht, damit lässts sichs gut leben...aber solche Berufe sind wirklich rar und gibts nur in größeren Städten, wieviel verdienen die Leute in den normalo Jobs, wenn diese die 500 KM Grenze überschreiten sind sie glücklich,

  8. #78
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Also Ich kenne das mit den Verdiensten unten auch ganz anders... Couseng ist jeden Tag im Kafic, als Kellner... verdient 350 KM und hat jeden Tag 2 Mark frei für Essen...also sagen wir 60 Km, das sind dann insg. 410 KM.... also ca. 200 € .... in der Woche macht er so 55 Std./Woche Und er ist froh, das er diesen Job hat.... Ist schon sehr krass.....

  9. #79
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Also Ich kenne das mit den Verdiensten unten auch ganz anders... Couseng ist jeden Tag im Kafic, als Kellner... verdient 350 KM und hat jeden Tag 2 Mark frei für Essen...also sagen wir 60 Km, das sind dann insg. 410 KM.... also ca. 200 € .... in der Woche macht er so 55 Std./Woche Und er ist froh, das er diesen Job hat.... Ist schon sehr krass.....
    Das Problem ist, daß in Bosnien völlig der Mittelstand fehlt- die Lebensverhältnisse klaffen total auseinander. Zum Teil siehst du auf den Straßen bessere Autos als in Deutschland- auf der anderen Seite fragst du dich, wie jemand mit einem Durchschnittsgehalt bei den Preisen überhaupt überleben soll...

    Und besonders problematisch ist, daß zu den Geringverdienern Ärzte, Polizisten etc. gehören- daß fördert die Korruption und die "Trinkgeldmentalität"...

  10. #80

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Und trotzdem sind die "kafici" und Diskos jedes Wochenende voll, wilkommen in Bosnien xD

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 06:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 13:00
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 23:20
  4. KLS pobedila Republiku Srpsku
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 19:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 12:00