BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 105

Repulik Makedonien wird annerkant , wird Krieg ausbrechen?

Erstellt von Albanesi, 05.11.2004, 20:36 Uhr · 104 Antworten · 5.716 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Diplomatischer Gewinner

    Euch unter den Namen Mazedonien anzuerkennen muss nicht heißen, dass sie euch auch als Makedonen anerkennen.
    Bulgarien hat euch auch annerkannt. Denke nicht, dass die euch als Makedonen ansehen.

    Außerdem sitzen wir Hellenen am längeren Hebel, da ohne unser einverständnis ihr weder in die NATO noch in die EU kommt.

    IM Endeffekt brauchen wir Hellenen eigentlich agr nichts zu machen.

    Du kannst dir gern die Welt schön reden, kein Problem. Du musst damit fertig werden, nicht ich

    Yassas

  2. #32
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Manchmal zweifel ich an deiner Intelligenz.

  3. #33
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Manchmal zweifel ich an deiner Intelligenz.

    Dein Problem, mir ist deine Intelligenz scheißegal.


    Pozdrav

  4. #34

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Night0233 Beitrag anzeigen
    @Heraclius


    du möchte Gern angeblicher Hellene! Alte Griechen könnt ihr Gar nicht sein,die sind vor über 2013 Ausgestorben ihr seit die nach fahren von niemand ihr möchte gern Hellen.





    End- weder bist du Grieche oder Hellene beides Geht nicht das ist Fantasie ala Griechische Propaganda Maschine aus der Militär Diktator zeit,bestimmter Familien Clans^^die noch heute über euren Land herrschen sieht man an der Politik die ihr macht ist nix neues.



    Glaub nur die Gehirnwäsche die man euch und dir seit der Geburt und das mehr als 100 Jahren eingeimpft ins (Neuronales Netz) und man hat einen Knoten an der Synapse gemacht,durch die zu wenige Blut zufuhr die ins Gehirn gelangt habt ihr eine Gestörte Wahrnehmung der Welt das ist nicht neu bei euch.


    Man sieht an Deiner Haltung das du so einer bist der als erster Gruppen wie die Goldene Morgenröte Tat Kräftig unterstützten tut und gewählt hat,weil er sich davon verspricht das sie in ihr altes Militärdiktatur Zeitalter zurück kommen und die Militärische Stärke wiederherstellen.


    Du Bist Genau so Radikal eingestellt wie der Rest bestimmter Griechen hier, ich mache keinen Hehl da raus das ich Radikal Bin Bestimmter Gruppen!warum auch Sieht man wie du und deine Landsleute jeden Tag uns ohne ende Beleidigt,wenn es nicht ihrer Welt Anschauung passt warum sollten wir dann es nicht zurück machen gleiches recht für alleblublublbu blblbublbublbu.




    Ohne eure Deutsche Mutti überlebt ihr kein Tag da sie euch Geld zu stecken muss damit ihr den Tag Schaft^^Tja wer sich die Rassisten ins Parlament holt darf sich nicht wunder das sein Land vor die Hunde geht ^^

    @clk

    Richtig so Da Hellen auch keine Nation sind sondern eine Fantasy Bestimmter Rechter Politiker aus Athen damit man eine Vergangenheit vorweisen mit Identität kann,in der Welt ach wie toll wir sind und verlogen. Daran sieht man wie nötig ihr eine Vergangenheit braucht ihr Möchte Gern Griechen und Hellen.



    @Heraclius

    Jetzt wissen wir auch wo du deine Welt anschuung hast von den Talibans also gehörst ud zu den Gottes Kriegern die gegen alls und jeden sind ^^

    AB HEUTE HEIßT DU Heraclius der TALIBAN Afghane

    allos vlakomenos skopjianos

    die sind vor über 2013 Ausgestorben
    also im Jahre 0 als Cristus der grosse Makedone geboren wurde`?

    End- weder bist du Grieche oder Hellene beides Geht nicht
    und wie beides geht, es geht überhaupt nur beides und es geht sogar viel, viel mehr...

    Makedone, Grieche und Hellene

    den rest hab ich nicht verstanden..

  5. #35
    Avatar von Mazze

    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Diplomatischer Gewinner

    Euch unter den Namen Mazedonien anzuerkennen muss nicht heißen, dass sie euch auch als Makedonen anerkennen.
    Bulgarien hat euch auch annerkannt. Denke nicht, dass die euch als Makedonen ansehen.

    Außerdem sitzen wir Hellenen am längeren Hebel, da ohne unser einverständnis ihr weder in die NATO noch in die EU kommt.

    IM Endeffekt brauchen wir Hellenen eigentlich agr nichts zu machen.


    In was für einer Traumwelt lebst du eigentlich. Griechenlands Hebel ist kürzer als der Schwanz vom Pu Bär. Ihr könnt gar nichts beeinflussen was in Mazedonien passiert. Deshalb beißt ihr euch auch so sehr in den Arsch das ihr nur noch auf faschiertem sitzen könnt. Wenns nicht so wäre wären eure Postings hier gar nicht nötig. Aber bei einem Punkt muss ich dir recht geben. Nämlich dem Landesnamen und dem Volk. Allerdings ist das der Grund weshalb es niemals zu einer Lösung im Namensstreit kommen kann. Ganz egal was ihr auf den Tisch legt, Mazedonien KANN nicht (und sollte auch nie) darauf eingehen. Weil ihr das eine Thema mit dem anderen Verknüpft. Denn offiziell geht es bei den Verhandlungen nur um den Landesnamen. Alles andere wäre rechtlich gesehen nicht machbar. Siehe Vereinte Nationen - Selbstbestimmungsrecht der Völker.

  6. #36

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    1.901
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Diplomatischer Gewinner

    Euch unter den Namen Mazedonien anzuerkennen muss nicht heißen, dass sie euch auch als Makedonen anerkennen.
    Bulgarien hat euch auch annerkannt. Denke nicht, dass die euch als Makedonen ansehen.

    Außerdem sitzen wir Hellenen am längeren Hebel, da ohne unser einverständnis ihr weder in die NATO noch in die EU kommt.

    IM Endeffekt brauchen wir Hellenen eigentlich agr nichts zu machen.
    nein, sie erkennen mazedonien an ohne mazedonier!
    buklgaren sehen sie als westliche nachbarn.
    hellenen sind WEDER in der nato NOCH in der eu.
    dort sind so südeuropäer dioe unser geld verschwenden,
    mauer drumrumziehn und ciao!!!

  7. #37

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    In was für einer Traumwelt lebst du eigentlich. Griechenlands Hebel ist kürzer als der Schwanz vom Pu Bär. Ihr könnt gar nichts beeinflussen was in Mazedonien passiert. Deshalb beißt ihr euch auch so sehr in den Arsch das ihr nur noch auf faschiertem sitzen könnt. Wenns nicht so wäre wären eure Postings hier gar nicht nötig. Aber bei einem Punkt muss ich dir recht geben. Nämlich dem Landesnamen und dem Volk. Allerdings ist das der Grund weshalb es niemals zu einer Lösung im Namensstreit kommen kann. Ganz egal was ihr auf den Tisch legt, Mazedonien KANN nicht (und sollte auch nie) darauf eingehen. Weil ihr das eine Thema mit dem anderen Verknüpft. Denn offiziell geht es bei den Verhandlungen nur um den Landesnamen. Alles andere wäre rechtlich gesehen nicht machbar. Siehe Vereinte Nationen - Selbstbestimmungsrecht der Völker.
    Offiziell gings ja am Anfang auch nur um den Namen, aber Eure Regierung macht es dem Nachbarland nicht so einfach...stellt einfach so aus heiterem Himmel Gr. Statuen in Skopjie auf, Meterhohe und nennt sie slawische Helden.... naja, hatten wir schon 1.000.000x

    Ihr könnt Euch nennen wie Ihr wollt, da hat kein Grieche was dagegen, aber Griechen/Hellenen seid Ihr nicht!

  8. #38
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    NIkos: Außerdem sitzen wir Hellenen am längeren Hebel, da ohne unser einverständnis ihr weder in die NATO noch in die EU kommt.

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    In was für einer Traumwelt lebst du eigentlich. Griechenlands Hebel ist kürzer als der Schwanz vom Pu Bär. Ihr könnt gar nichts beeinflussen was in Mazedonien passiert.
    Hast du überhaupt verstanden was ich gesagt habe?

  9. #39
    Avatar von Mazze

    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Offiziell gings ja am Anfang auch nur um den Namen, aber Eure Regierung macht es dem Nachbarland nicht so einfach...stellt einfach so aus heiterem Himmel Gr. Statuen in Skopjie auf, Meterhohe und nennt sie slawische Helden.... naja, hatten wir schon 1.000.000x

    Ihr könnt Euch nennen wie Ihr wollt, da hat kein Grieche was dagegen, aber Griechen/Hellenen seid Ihr nicht!

    Ich persönlich finde es gibt wichtigeres als Denkmäler zu bauen aber ihr müsst euch daran gewöhnen und lernen das Mazedonien so viele Statuen aufstellen kann wie es will. Und das sollte auch kein Thema in der griechischen Politik sein. In Griechenland wird dadurch nur von innenpolitischen Themen und Problemen abgelenkt und in Mazedonien stärkt man damit nur die Rechten. Und so Menschen wie wir die eigentlich besseres zu tun hätten streiten sich dann in Foren wegen Themen die sie noch weniger beeinflussen können. Und Hellene will auch keiner in Mazedonien sein. Sag das einem Mazedonier und er würde sich bestimmt beleidigt fühlen. Und ich meine das nicht als Beleidigung dir gegenüber. Das darfst du nicht falsch verstehen. Du bist stolz auf das was du bist. Und die Mazedonier eben auf das was sie sind. Außerdem werden in Mazedonien Statuen aus verschiedenen Epochen aufgestellt. Nicht nur aus der Antike. Und in Mazedonien lernen Schulkinder nicht das Alexander der Große Slawe war. Deshalb versucht auch niemand Personen aus der Antike als Slawen zu verkaufen. In den slawischen Sprachen(nicht nur auf Mazedonisch) ist es nun mal üblich Alexander den Großen als Aleksandar Makedonski zu nennen. Vielleicht glaubst du das nicht aber es ist so. Das bedeutet nicht das er Slawe war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    NIkos: Außerdem sitzen wir Hellenen am längeren Hebel, da ohne unser einverständnis ihr weder in die NATO noch in die EU kommt.



    Hast du überhaupt verstanden was ich gesagt habe?

    Ich hab schon verstanden was du geschrieben hast. Griechenland kann den Beitritt Mazedoniens zur Nato und zur EU der sich selbst bei sofortigen Beginn von Verhandlungen erst in ca 10 Jahren ereignen würde blockieren. Aber was bringt das Griechenland? Welchen Profit habt ihr davon? In Mazedonien ändert ihr damit überhaupt nichts.

  10. #40
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Vieleicht lernt ihr damit die Geschichte anderer Völker zu respektieren und einseht, dass eure Geschichte nicht so glorreich ist wie ihr es gerne hättet.

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20
  2. Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 22:17
  3. Ein Krieg wird wieder Thema
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 17:18
  4. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 19:42
  5. WELCHER KRIEG WIRD NOCH KOMMEN?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 19:54