BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 105

Repulik Makedonien wird annerkant , wird Krieg ausbrechen?

Erstellt von Albanesi, 05.11.2004, 20:36 Uhr · 104 Antworten · 5.720 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Geschichtsverfälschung. Wie ich schon geschrieben habe. Es geht darum wie man Geschichte interpretiert.
    Das ist ein sehr interessantes Thema. Bei Patt Situationen fällt es schwer sich zu einigen. Ein gutes Beispiel ist König Karl vom Frankenreich. Die Deutschen genau wie die Franzosen beanspruchen ihn für sich.
    Karl war Franke (Deutscher Stamm), aber die Franken waren in Frankreich ansässig und wurden zu Franzosen. Was war er nun? Dabei vergessen beide Seiten, dass er sich selber als RÖmer sah.

    So ist das auch heute mit uns beiden. Aber man sollte auch eine Grenze zwischen Interpretation und Tatsachen ziehen.

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Griechen lehnen alles ab das nicht in ihr Weltbild passt, Mazedonier machen es genauso.
    Das ist Menschlich, aber passt in eine Geschichtliche Diskussion nicht rein.
    z.B. Einige Türkische Nationalisten glaben auch ihre Ahnen kommen dierekt aus dem Altai-Gebirge auch wenn die wahrheit oft anders ist.

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Ich persönlich sehe mich als als erstes mal als Mazedonier, dann als Slawen, dann als Balkanesen(klingt irgendwie komisch ) und dann als Europäer.
    Du kanst dich sehen wie du willst, dazu hast du auch ein Recht. Aber würdest du dich nicht ärgern, wänn ein Fremder sich mit deinen Federn schmücken würde? Du kannst sicherlich nachvollziehen was ich meine.

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Und auch wenn ich mit anderen Slawen in meinem Freundeskreis aufgewachsen bin(Kroaten, Serben, Bosnier, aber auch mit vielen Nichtslawen in meinem Freundeskreis wie Albaner und Türken) fühle ich mich dadurch beleidigt wenn ich nur auf das Wort Slawe beschränkt werde.
    Du kannst ja auf Bulgare beschränkt werden.

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Ein Engländer lässt sich ja nicht einfach auf Germane wegen der Zugehörigkeit zur germanischen Sprachfamilie beschränken oder ein Franzose als Romane.
    Absolutely Right.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Die Griechen waren Befreier für die griechische Bevölkerung.
    Habe ich gesagt.

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Jetzt versetze dich mal in die mazedonische oder Bulgarische Bevölkerung hinein und versuch mal zu verstehen was die Griechen für diese Menschen waren.
    Versetze dich mal in die Situation der Hellenen Adrianopels, als die bulgarische Armee während des ersten Balkankrieges dort einmarschierte.

    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Und es gibt keine Ereignisse die Vertreibungen auslösen sondern nur Menschen die so etwas auslösen. Dafür gibt es keine Rechtfertigung.
    Ereignisse, die von Menschen ausgelöst werden.

  2. #72
    Avatar von Mazze

    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also ich hab nichts dagegen , wenn ich auf Hellene beschränkt werde.

    Das wundert mich auch nicht. Ich hab schon einiges von dir gelesen. Und du hast wieder mal nichts von dem verstanden was ich eigentlich sagten wollte.

  3. #73
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Das wundert mich auch nicht. Ich hab schon einiges von dir gelesen. Und du hast wieder mal nichts von dem verstanden was ich eigentlich sagten wollte.
    Wieso wundert Dich das nicht?
    Ich glaube Du verstehst mich (auch) nicht.
    Du fühlst Dich beleidigt, wenn Dein Umfeld Dich Slave nennt. Ja, da hast Du recht, das verstehe ich nicht, denn ich sehe da nichts beleidigendes, sondern finde ich eher traurig.
    Ich fühle eher das Gegenteil , wenn mich einer auf Hellene begrenzt.

  4. #74
    Avatar von Mazze

    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das ist ein sehr interessantes Thema. Bei Patt Situationen fällt es schwer sich zu einigen. Ein gutes Beispiel ist König Karl vom Frankenreich. Die Deutschen genau wie die Franzosen beanspruchen ihn für sich.
    Karl war Franke (Deutscher Stamm), aber die Franken waren in Frankreich ansässig und wurden zu Franzosen. Was war er nun? Dabei vergessen beide Seiten, dass er sich selber als RÖmer sah.

    So ist das auch heute mit uns beiden. Aber man sollte auch eine Grenze zwischen Interpretation und Tatsachen ziehen.


    Da kann man sicher auch diskutieren bis man schwarz wird. Ich interessiere mich sehr für Geschichte aber bleiben wir mal beim Thema Maze-Make-donien.

    Das ist Menschlich, aber passt in eine Geschichtliche Diskussion nicht rein.
    z.B. Einige Türkische Nationalisten glaben auch ihre Ahnen kommen dierekt aus dem Altai-Gebirge auch wenn die wahrheit oft anders ist.


    Mit Türken habe ich mich nicht viel beschäftigt, wo auch immer sie hergekommen sind, sie sind jetzt da .


    Du kanst dich sehen wie du willst, dazu hast du auch ein Recht. Aber würdest du dich nicht ärgern, wänn ein Fremder sich mit deinen Federn schmücken würde? Du kannst sicherlich nachvollziehen was ich meine.

    Ich schmücke mich nicht mit fremden Federn. Ich bin nicht Alexander der Große. Ich hab auch nicht vor die ganze mir bekannte Welt zu erobern. Bleiben wir mal am Teppich.


    Du kannst ja auf Bulgare beschränkt werden.

    Ich wollte ja eigentlich sagen das ich mich auf nichts beschränken lassen will. Und mit Bulgarien habe ich nichts am Hut. Meine Familie stammt aus Südwest Mazedonien, weit Weg von Bulgarien. Die heutige griechische Grenze dagegen ist gerademal 10km vom Geburtsort meiner Eltern entfern. Meine Großmutter väterlicher Seits, Gott habe sie selig, sprach auch griechisch. Ich habe z.B. 7 Jahe in der Disposition einer Spedition gearbeitet. Und ich kann dir aus Erfahrung sagen, ich verstehe Bulgarisch so gut wie gar nicht. Das ist für mich wie eine Fremdsprache. Aber das ist wahrscheinlich so weil ich eher aus dem Westen Mazedoniens stamme.



    Absolutely Right.

    - - - Aktualisiert - - -



    Habe ich gesagt.



    Versetze dich mal in die Situation der Hellenen Adrianopels, als die bulgarische Armee während des ersten Balkankrieges dort einmarschierte.

    Na wenn du das verstehst dann wirst du ja wohl verstehen was ich meine(obwohl mir die Bulgaren egal sind und was sie gemacht haben).



    Ereignisse, die von Menschen ausgelöst werden.


    Heutzutage kann man sowieso nichts mehr Rückgängig machen. Vielleicht kann man es ja besser machen. Aber so wie unsere Regierungen aber auch wie sich die normalen Menschen verhalten glaube ich ist das ein Wunschdenken, leider.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wieso wundert Dich das nicht?
    Ich glaube Du verstehst mich (auch) nicht.
    Du fühlst Dich beleidigt, wenn Dein Umfeld Dich Slave nennt. Ja, da hast Du recht, das verstehe ich nicht, denn ich sehe da nichts beleidigendes, sondern finde ich eher traurig.
    Ich fühle eher das Gegenteil , wenn mich einer auf Hellene begrenzt.

    Das ist weil du das nicht verstehen willst. In meinem Blut gibt es mehr als nur slawische Elemente. Und in meiner Kultur sowieso. Und mein Umfeld nennt mich nicht Slawe. Alter, was geht mit dir?

  5. #75
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen


    Heutzutage kann man sowieso nichts mehr Rückgängig machen. Vielleicht kann man es ja besser machen. Aber so wie unsere Regierungen aber auch wie sich die normalen Menschen verhalten glaube ich ist das ein Wunschdenken, leider.


    - - - Aktualisiert - - -




    Das ist weil du das nicht verstehen willst. In meinem Blut gibt es mehr als nur slawische Elemente. Und in meiner Kultur sowieso. Und mein Umfeld nennt mich nicht Slawe. Alter, was geht mit dir?
    Finde damit ab dass du ein Slawe bist.

  6. #76
    Karim-Benzema
    Man wie lächerlich immer, ist ja so als wenn man mich Illyrer nennt und Mazedonier Slawen und Rumäner Daker oder so. Hängengeblieben.

  7. #77

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Albyyy Beitrag anzeigen
    Man wie lächerlich immer, ist ja so als wenn man mich Illyrer nennt und Mazedonier Slawen und Rumäner Daker oder so. Hängengeblieben.
    Oder Inder

  8. #78
    Karim-Benzema
    jo.

  9. #79
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Finde damit ab dass du ein Slawe bist.

    Für den letzten Vollpfosten hier im BF zum mitschreiben:



    "Slawisch" bzw "Slawen" ist ein Begriff der die linguistische Eigenschaft einer Volksgruppe beschreibt. Die sagt aber noch nichts über die "Ethnische Zugehörigkeit" aus.

  10. #80
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen


    Das ist weil du das nicht verstehen willst. In meinem Blut gibt es mehr als nur slawische Elemente. Und in meiner Kultur sowieso. Und mein Umfeld nennt mich nicht Slawe. Alter, was geht mit dir?
    Hast doch Du geschrieben nicht ich. Ich hab's lediglich hergenommen um was zu schreiben. Ich versteh Dich schon. Ein Beispiel ..... als Bayer willst Du nicht Deutscher genannt werden. Ich sagte lediglich ... schade, wenn man das Deutscher als beleidigend empfindet.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 13:20
  2. Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 22:17
  3. Ein Krieg wird wieder Thema
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 17:18
  4. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 19:42
  5. WELCHER KRIEG WIRD NOCH KOMMEN?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 19:54