BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 142

ZUR RETTUNG DES KOSOVO - petition

Erstellt von Secondos, 08.02.2007, 11:33 Uhr · 141 Antworten · 4.864 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von denki
    Zitat Zitat von Revolut
    na sorry, will mit dem cccsrbija keinen streit.


    wollte nur euch mal zum nachdenken geleiten indem ihr mal euch selber anschaut, denn ihr wollt auch nin Serbien leben, nur in den ferien mit den tacshen voller geld welches ihr im Ausland verdent habt...

    das schlimmste ist ja das es mir auf die nerven geht , kosovo hier kosovo da , republika srpska da republika srpska hier. ich kanns net mehr hören , die sollen sich endlich mal entscheiden, wie es für diese gebiete aussehen wird, also ich weiß eins .....


    wenn kosovo geht dann gibts kein BiH mehr, das kann ich dir versichern, ich mein ich hätte leiber die RSler als den Kosovo,

    was willste mit 2mio albanern die eh nur streit haben mit einem ?
    auch wenn kosovo sehr wichtig für die serbische geschichte ist, es würde mir auch leid tun wenn es gehen würde, aber es muss mal endlich eine entschiedung gefällt werden.
    Vergiss das deki, kosova ist für Serbien seit 199 verloren, das solltet ihr mal realisieren.

    das wichtigste ist wie wird Kosova jetzt aussehen? wie Bosnien?

    Ich will keinen Staat wo Serben und Albaner getrennt leben wie in Bosnien, den unser Konflikt geben wir unsere Kinder weiter, die haben dan die Probleme.

    Ich will dass wir die Probleme lösen, dass wir gemeinsamm Kosova formen den nur so kanns gut gehen, nur so.

    Alles andere ist mir egal, mir ist Serbien egal mir ist Bosnien egal, ich will dass in Kosova die Probleme anders gelöst werden, mit dem Ziel auf frieden und ein gemeinsammes Leben, und nicht in der isolation, ich will als Albaner den Süden von Mitrovica besuchen, als Albaner will ich in Serbischen dörfer anhalten können und ein Bier trinken und mit Serben diskutieren, es soll auch jedem Serben sein in Kosova frei umher zu laufen, Kino in prishtina besuchen, Theatherauffährungen....ect.


    Aber wir machen sowas unmöglich, da wir dinge verlangen die uns nicht zustehen, denn nicht die Unmik, die die Serbenaus Belgrad lebenin Kosova, sondern wir!
    ich sehe das Problem bei den Albanern, allein in der Schweiz(entschuldige falls es ein schlechter vergleich ist) wenn du da friedlich in Biel bist und dann an den Bh dann kommen so drei Albaner und pöbbeln dich blöd an und wollen dich ohne Grund verschlagen (und ich sehe nicht aus wie ein Serbe, darum vermute ich das sie nicht wussten das ich serbe bin)...Obwohl auch die Serben durch ihren Patriotizam nicht friedlich mit Albanern umgehen könnten....Also ich kenne viele Albaner, habe auch kein Problem mit ihnen, ich gehe sogar mit ihnen Bowlen, trinken, party feiern...usw... jedoch kann das nicht jeder.

  2. #72

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    ich bin in der Schweiz geboren und bin noch nicht 18Jahre alt, also wieso sollte ich geflüchtet sein... Ich könnte gar nicht nach Serbien ziehen, da ich ja wohl nicht ohne meine Eltern gehen kann

    und du bist ein Diaspora Albaner dann sollte dich das auch nicht stöhren!!
    Lol, und du reist die fresse noch so weit auf??
    Also ich bin mit 12 Jahren aus dem Kosova geflohen, und hab daher noch einiges miterlebt, was euch Serben immer verborgen blieb. Ihr wusstet nie was in Kosova gecshieht und wisst es noch jetzt nicht, weil ihr nicht aus Kosova kommt!?!?


    He? ICh sage nicht Kosova ZU SERBIEN, das sagt ihr!!
    Aber ihr seid doch selber weg von Serbien gezogen, auf der Suche nach was besseres, also warum verlangt ihr das von den Albanern?

    Die zusätzlich die Feinde der Serben sind, ihr seid selber Serben, nicht mal ihr seid in Serbien geblieben!!
    hallo? hörst du mir zu? ich bin in der schweiz geboren, nix geflohen!

    und für Serbien ist es ja sogar besser wenn Leute nach Deutschland oder so gehen. Dann hat es mehr Stellen im Arbeitsmarkt oder weniger Arbeitslose. Aber ich gehe in jeden Ferien, die ich habe, nach Serbien.

    Ja eben, hier geboren und denonch so ein nationalist? hmmmm

    dachte diejenigen die hier geboren wären, wären besser integriert, kümmern sich um andere dinge als um sowas..

    Mehr Stellen in Serbien? genau!!

    und wenn dan wirklich alle 70% der jugendlichen Serbien verlassen(umfrage in Serbien) giebts auch viel viel viel viel mehr Stellen.

    Deine eltern sind aber weggezogen.
    wiso sollte ich kein Nationalist sein? Meine Familie ist in Serbien.
    wenn jetzt keiner mehr Serbien verlässt.. dann sinken die chancen, oder ist das nicht logisch?
    Habe mich bis vor einpaar Jahren nicht für Serbien interessiert, da Schweizer sehr viel Müll erzählen können. Und mein Vater schickte mich nur in eine Serbische Schule, und wollte ja nicht das ich ein Nationalist werde... aber dem kann man einfach nicht entfliehen. Wer Serbe ist, ist stolz auf sein Land... und ich meine da nicht so möchtegern Serben wie, Secondos oder der einte Cigo der ein Anzeigebild mit einem Serben der einem Kroaten an die Nüsse fasst hat...

    Du musst zwischen Patriot und Nationalist differenzieren...

    Ich habe absolut nichts gegen Patrioten, ich schätze Menschen die das gute für ihr Land wollen, ein Patriot willd as gute für sein Land, aber Politiker wie Tadic..ect sind keine Patrioten, denn die führen ihr eigenes Land ins verderben, wie Milo, oder kannst du mir sagen was Serbien die letzten Jahrzehnete gut gemacht hatt?

    Ich bin ein Patriot, und kein Nationalist, ich will nur das gute für mein land, und gut für Kosova heisst zusammen leben, gemeinsam in frieden nach vorne Schauen, ich will doch nicht das mein Land wie Bosnien wird, wo ein frieden nie möglich sein wid nie!!!!

    Man isoliert die Menshen, wie soll da ein Junger LAbaner oder Srebe dan je nichtserben7nichtalbaner kennenlernen und das gute von den anderen erfahren wenn es doch gar nicht die Chance dazu erhält???


    Wie soll die Ortho Kirche in Kosova ein zukunft haben wenn mand ie ganz von der Bevölkerung isoliert?

    Ich als MOslem und Albaner besuche gerne Kirchen, auch Orthokirchen weil es mich ganz einfach interessiert, aber wie soll ein Kulturaustausch stattfinden wenn man die Chance dazu gar nicht giebt?


    Leute, wir haben so iele Krige hinter uns, wollt ihr den nur noch mehr BLUT? ich will kein Blut, ich wünsche mir von ganzen Herzen dass wir anders alls alle anderen sind, dass wir s sind da was bewegen und es endlich richtig machen, ich kack auf alle albanischen und serbischen Nationalisten.


    Ich sehe es schon allein an meinen Eltern, meine eltern können nicht sagen "scheizz serben" weil sie auch gut kennen und weil ich auch gute kenne, aber wie soll so etws in Zukunft möglich sein wen man Serben und Albaner in Kosova isoliert?


    Wir reden schon seit 1999 nicht mehr von Kosova ist Serbien, sondern was wird aus Kosova und wie?

  3. #73
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Schiptar
    Lern erst mal "Albaner" richtig schreiben, Kindskopf...

    Was geht eigentlich mit dir? dauernd hast du es nötig irgendeinen fertig zu machen....


    IVon 20 Beiträgen von dir sind 2 konstruktiv, der Rest scheint mir einfach nur Wut raus zulassen, den senf dazu geben in Form von provokationen und beleidigungen.


    Daher sag ich dir, halst maul du Idiot

    schon geil diese kollektive-krankheit in euch - die eigenen verhaltensstörungen bei anderen unterbinden zu wollen, aber sich selbst mit der selben primitiven art rechtfertigen!! einfach herrlich wie paradox ihr doch seid!
    ach secondos hätten die albaner soviel komplexe wie du wäre das halbe volk doch schon in der psychiaterie gelandet........

    oder kennst du wen wo dieser die ganze zeit davon spricht das die serben über den albaner stehen egal in welchen bereichen.... :idea:


    eure petition ist genau so lächerlich und hat nix mit demokratischen vorgängen zutun wie die VERFASSUNG die ende oktober angenommen wurde........

    aber tut was nicht lassen könnt ....... 8O 8O

    ach ja bevor es vergesse in EUROPA ENTSTEHT EIN NEUER STAAT...... :wink:

  4. #74
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    ich bin in der Schweiz geboren und bin noch nicht 18Jahre alt, also wieso sollte ich geflüchtet sein... Ich könnte gar nicht nach Serbien ziehen, da ich ja wohl nicht ohne meine Eltern gehen kann

    und du bist ein Diaspora Albaner dann sollte dich das auch nicht stöhren!!
    Lol, und du reist die fresse noch so weit auf??
    Also ich bin mit 12 Jahren aus dem Kosova geflohen, und hab daher noch einiges miterlebt, was euch Serben immer verborgen blieb. Ihr wusstet nie was in Kosova gecshieht und wisst es noch jetzt nicht, weil ihr nicht aus Kosova kommt!?!?


    He? ICh sage nicht Kosova ZU SERBIEN, das sagt ihr!!
    Aber ihr seid doch selber weg von Serbien gezogen, auf der Suche nach was besseres, also warum verlangt ihr das von den Albanern?

    Die zusätzlich die Feinde der Serben sind, ihr seid selber Serben, nicht mal ihr seid in Serbien geblieben!!
    hallo? hörst du mir zu? ich bin in der schweiz geboren, nix geflohen!

    und für Serbien ist es ja sogar besser wenn Leute nach Deutschland oder so gehen. Dann hat es mehr Stellen im Arbeitsmarkt oder weniger Arbeitslose. Aber ich gehe in jeden Ferien, die ich habe, nach Serbien.

    Ja eben, hier geboren und denonch so ein nationalist? hmmmm

    dachte diejenigen die hier geboren wären, wären besser integriert, kümmern sich um andere dinge als um sowas..

    Mehr Stellen in Serbien? genau!!

    und wenn dan wirklich alle 70% der jugendlichen Serbien verlassen(umfrage in Serbien) giebts auch viel viel viel viel mehr Stellen.

    Deine eltern sind aber weggezogen.
    wiso sollte ich kein Nationalist sein? Meine Familie ist in Serbien.
    wenn jetzt keiner mehr Serbien verlässt.. dann sinken die chancen, oder ist das nicht logisch?
    Habe mich bis vor einpaar Jahren nicht für Serbien interessiert, da Schweizer sehr viel Müll erzählen können. Und mein Vater schickte mich nur in eine Serbische Schule, und wollte ja nicht das ich ein Nationalist werde... aber dem kann man einfach nicht entfliehen. Wer Serbe ist, ist stolz auf sein Land... und ich meine da nicht so möchtegern Serben wie, Secondos oder der einte Cigo der ein Anzeigebild mit einem Serben der einem Kroaten an die Nüsse fasst hat...

    Du musst zwischen Patriot und Nationalist differenzieren...

    Ich habe absolut nichts gegen Patrioten, ich schätze Menschen die das gute für ihr Land wollen, ein Patriot willd as gute für sein Land, aber Politiker wie Tadic..ect sind keine Patrioten, denn die führen ihr eigenes Land ins verderben, wie Milo, oder kannst du mir sagen was Serbien die letzten Jahrzehnete gut gemacht hatt?

    Ich bin ein Patriot, und kein Nationalist, ich will nur das gute für mein land, und gut für Kosova heisst zusammen leben, gemeinsam in frieden nach vorne Schauen, ich will doch nicht das mein Land wie Bosnien wird, wo ein frieden nie möglich sein wid nie!!!!

    Man isoliert die Menshen, wie soll da ein Junger LAbaner oder Srebe dan je nichtserben7nichtalbaner kennenlernen und das gute von den anderen erfahren wenn es doch gar nicht die Chance dazu erhält???


    Wie soll die Ortho Kirche in Kosova ein zukunft haben wenn mand ie ganz von der Bevölkerung isoliert?

    Ich als MOslem und Albaner besuche gerne Kirchen, auch Orthokirchen weil es mich ganz einfach interessiert, aber wie soll ein Kulturaustausch stattfinden wenn man die Chance dazu gar nicht giebt?


    Leute, wir haben so iele Krige hinter uns, wollt ihr den nur noch mehr BLUT? ich will kein Blut, ich wünsche mir von ganzen Herzen dass wir anders alls alle anderen sind, dass wir s sind da was bewegen und es endlich richtig machen, ich kack auf alle albanischen und serbischen Nationalisten.


    Ich sehe es schon allein an meinen Eltern, meine eltern können nicht sagen "scheizz serben" weil sie auch gut kennen und weil ich auch gute kenne, aber wie soll so etws in Zukunft möglich sein wen man Serben und Albaner in Kosova isoliert?


    Wir reden schon seit 1999 nicht mehr von Kosova ist Serbien, sondern was wird aus Kosova und wie?
    also ich sehe zwischen Nationalist und Patriot keinen unterschied, ausser das Patriot schöner tönt...

  5. #75

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    dan schau doch mal im wikipedia nach :wink:

    du hast ja internet, also bilde dich, um dir selbst einen gefallen zu tun, denn du bist kein nationalist, du beleidigst dich da selber, ich sehe dich eher als Patriot, weil ich der Meinung bin dass du mit dem Verstand dein Land liebst und das gute für dein Land willst.

    Nationalistische Ziele haben nie etwas gutes hervorgebracht, nie..!!!

    Patriotische aber schon, wie zbsp. Revolutionen, franz. Ungar....ect

    Und Nationalisten handeln bzw. benutzen eher die emocionen, und Emocionen verhindern den gebrauch des Verstandes.

    wie ein japanisches Sprichwort sagt:

    Besiege deinen Feind indem du ihm das Denken erschwerst! :wink:

  6. #76

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc

    ich sehe das Problem bei den Albanern, allein in der Schweiz(entschuldige falls es ein schlechter vergleich ist) wenn du da friedlich in Biel bist und dann an den Bh dann kommen so drei Albaner und pöbbeln dich blöd an und wollen dich ohne Grund verschlagen (und ich sehe nicht aus wie ein Serbe, darum vermute ich das sie nicht wussten das ich serbe bin)...Obwohl auch die Serben durch ihren Patriotizam nicht friedlich mit Albanern umgehen könnten....Also ich kenne viele Albaner, habe auch kein Problem mit ihnen, ich gehe sogar mit ihnen Bowlen, trinken, party feiern...usw... jedoch kann das nicht jeder.

    DAs hatt alleine damit zu tun dass wir mehr sind, würde es mehr Serben als Albaner geben würden die Serben den Ruf haben welches die Albaner haben.

    Mehr ALbaner, mehr Aufmerksamkeit.

    Ich verkehre nicht in Biel, aber in Zürich und dass sehr viel, ob Albaner, Portugis, Serbe, Kroat, Niggas, Spanier, Brasilianer, bei jeden gibts vollidioten.

    Ich sehe auch nicht wie ein Albaner aus, und werde dan irgendwie von jeglichen Leuten angepübelt wenn ich alleine unterwegs bin, einfach so ohne Grund, wenn ich dan gefragt werde was ich bin und mit Albaner antworte bekomm ich dan aufeinmal zu hören: "ALbaner!??! wooo kollege ich kenne viele Albaner, wie Brüder und so"

    Mich hatt auch mal eine Grupe Serben einfach so ohne Grund am See angepöbelt, die waren alle betrunken, und ich hatte eine Beretta dabei, naja ich namm die raus und schon wars still und dass ist kein Witz.

  7. #77
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Revolut
    dan schau doch mal im wikipedia nach :wink:

    du hast ja internet, also bilde dich, um dir selbst einen gefallen zu tun, denn du bist kein nationalist, du beleidigst dich da selber, ich sehe dich eher als Patriot, weil ich der Meinung bin dass du mit dem Verstand dein Land liebst und das gute für dein Land willst.

    Nationalistische Ziele haben nie etwas gutes hervorgebracht, nie..!!!

    Patriotische aber schon, wie zbsp. Revolutionen, franz. Ungar....ect

    Und Nationalisten handeln bzw. benutzen eher die emocionen, und Emocionen verhindern den gebrauch des Verstandes.

    wie ein japanisches Sprichwort sagt:

    Besiege deinen Feind indem du ihm das Denken erschwerst! :wink:
    in Wikipedia kann jeder Idiot etwas schreiben... für mich ist Nationalist und Patriot immernoch das gleiche... es hätte auch "Patriotisch Sozialistische deutsche arbeiter Partei-PSDAP" heissen können...Revolutionen gab es weil sie unzufrieden waren und sie fühlten sich ausgebeutet, dann haben sie einfach den König gestürzt auch ein Egoist hätte da mitgeholfen...

  8. #78
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Revolut
    WIE kannst du etwas unser nennen, wenn du nicht dort wohnst?


    Ich und ein serbe der dort wohnt darf es unser nennen, aber bestimmt nicht du!!
    wohnst du dort du schwanz fresse

  9. #79
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc

    ich sehe das Problem bei den Albanern, allein in der Schweiz(entschuldige falls es ein schlechter vergleich ist) wenn du da friedlich in Biel bist und dann an den Bh dann kommen so drei Albaner und pöbbeln dich blöd an und wollen dich ohne Grund verschlagen (und ich sehe nicht aus wie ein Serbe, darum vermute ich das sie nicht wussten das ich serbe bin)...Obwohl auch die Serben durch ihren Patriotizam nicht friedlich mit Albanern umgehen könnten....Also ich kenne viele Albaner, habe auch kein Problem mit ihnen, ich gehe sogar mit ihnen Bowlen, trinken, party feiern...usw... jedoch kann das nicht jeder.

    DAs hatt alleine damit zu tun dass wir mehr sind, würde es mehr Serben als Albaner geben würden die Serben den Ruf haben welches die Albaner haben.

    Mehr ALbaner, mehr Aufmerksamkeit.

    Ich verkehre nicht in Biel, aber in Zürich und dass sehr viel, ob Albaner, Portugis, Serbe, Kroat, Niggas, Spanier, Brasilianer, bei jeden gibts vollidioten.

    Ich sehe auch nicht wie ein Albaner aus, und werde dan irgendwie von jeglichen Leuten angepübelt wenn ich alleine unterwegs bin, einfach so ohne Grund, wenn ich dan gefragt werde was ich bin und mit Albaner antworte bekomm ich dan aufeinmal zu hören: "ALbaner!??! wooo kollege ich kenne viele Albaner, wie Brüder und so"

    Mich hatt auch mal eine Grupe Serben einfach so ohne Grund am See angepöbelt, die waren alle betrunken, und ich hatte eine Beretta dabei, naja ich namm die raus und schon wars still und dass ist kein Witz.
    Beretta ist doch eine Schuss-Waffe, hast du eine Genehmigung für das Teil?
    Auch in Zürich gibt es ein Gesetz über Waffen :wink:
    Jedenfalls... wenn ich so einpaar Albaner die ich kenne anschaue...Die gehen zu einem jungen (meist Skater oder so Punker oder so..) dann klatschen sie ihm einen und erfinden einen Grund um ihn zu verhauen und dann schlagen sie ihn...wenn sie heulen , immer weiter... naja der ist erst 14Jahre alt... mit 18 wird er bei allen Schlägereien dabei sein, da kann ich fast wetten...

  10. #80

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    Zitat Zitat von Revolut
    dan schau doch mal im wikipedia nach :wink:

    du hast ja internet, also bilde dich, um dir selbst einen gefallen zu tun, denn du bist kein nationalist, du beleidigst dich da selber, ich sehe dich eher als Patriot, weil ich der Meinung bin dass du mit dem Verstand dein Land liebst und das gute für dein Land willst.

    Nationalistische Ziele haben nie etwas gutes hervorgebracht, nie..!!!

    Patriotische aber schon, wie zbsp. Revolutionen, franz. Ungar....ect

    Und Nationalisten handeln bzw. benutzen eher die emocionen, und Emocionen verhindern den gebrauch des Verstandes.

    wie ein japanisches Sprichwort sagt:

    Besiege deinen Feind indem du ihm das Denken erschwerst! :wink:
    in Wikipedia kann jeder Idiot etwas schreiben... für mich ist Nationalist und Patriot immernoch das gleiche... es hätte auch "Patriotisch Sozialistische deutsche arbeiter Partei-PSDAP" heissen können...Revolutionen gab es weil sie unzufrieden waren und sie fühlten sich ausgebeutet, dann haben sie einfach den König gestürzt auch ein Egoist hätte da mitgeholfen...

    Die Wikipedia hatt die gleiche Fehlerquote wie jede Enzyklopedi, das wurde untersucht.

    Und ich glaube kaum dass Wikipedia bez. Nationalist oder Patriot lügen verbreitet, dass kannst du bei schwierigen Themen wie wem gehört kosova sagen, aber bestimmt nicht einfache Definitionen von Wörter, mein Gott wo sind wir den angelangt.


    Weil du nicht weist was ein Patriot oder ein Nationalist ist, bist du gar nicht in der Lage dazu Nationalismus oder Patriotismus zu beurteilen, wenn du doch gar nicht weis was das ist und dich wehrst es zu lernen.

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Petition für die Unabhängigkeit des Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 15:33
  2. Petition gegen NO NAME!!!!!!
    Von Montenegrin im Forum Musik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 19:18