BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

RGW wiederbeleben?

Erstellt von ökörtilos, 14.09.2009, 18:36 Uhr · 15 Antworten · 702 Aufrufe

  1. #1
    ökörtilos

    RGW wiederbeleben?

    Der RGW(Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe)im Westen oft als Comecon (aus der englischen Übersetzung Council for Mutual Economic Assistance) bezeichnet, war der wirtschaftliche Zusammenschluss der sozialistischen Staaten.

    Sollten die ehemaligen RGW-Bruderstaaten ihre Wirtschaftskontakte wieder stärker pflegen?







  2. #2

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    die Amis müssen auch noch dazu sonst ist das Spiel doof :???:

  3. #3
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    War Jugoslawien eigentlich auch dabei?
    Denn, Tito hatte sich doch von Russland immer mehr distanziert.

    Zur Frage: Wenns was bringt natürlich Ja. (Gurkt mich langsam an, dass alle von Amerika abhängig sind )

  4. #4
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    War Jugoslawien eigentlich auch dabei?
    Denn, Tito hatte sich doch von Russland immer mehr distanziert.

    Zur Frage: Wenns was bringt natürlich Ja. (Gurkt mich langsam an, dass alle von Amerika abhängig sind )

    Yu war "assoziiert",aber kein richtiges Mitglied.Tito wollte sich wohl nicht zu stark an Moskau binden.

    Ich finde es war eine gute Sache,ein fairer Warenaustausch unter Brüdern.
    So habe ich in Ungarn immer noch meinen Ofen aus Rumänien und das Fieberthermometer aus Nordkorea.
    Dafür lieferte Ungarn z.B. Busse.Alle brachten irgendwas ein und am Ende hatten alle ein bisschen.

  5. #5
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Sollten die ehemaligen RGW-Bruderstaaten ihre Wirtschaftskontakte wieder stärker pflegen?
    Viele Firmen - oder deren Nachfolger (und sei es der korrupte alte Geschäftsführer) - pflegen die alten Kontakte. Und das ist ja auch sinnvoll.
    Hast du die Busse aus Brasov im Thread von Vasile gesehen? Da wird es eng für die Ikarusse.

  6. #6
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Viele Firmen - oder deren Nachfolger (und sei es der korrupte alte Geschäftsführer) - pflegen die alten Kontakte. Und das ist ja auch sinnvoll.
    Hast du die Busse aus Brasov im Thread von Vasile gesehen? Da wird es eng für die Ikarusse.

    Ja,es ist eine gute Sache das wenigstens die Rumänen noch Bauen.Ikarus wurde bereits 2007 "an die Wand gefahren",und baut keine Busse mehr.
    Genauso wie der Lokomotivenhersteller Ganzmav oder der frühere Vorzeigegigant Csepel-Werke.
    Jetzt kauft Ungarn ausgemusterte S-Bahn Wagen aus Deutschland.Ein Witz,allerdings ein sehr schlechter.

  7. #7
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Naja, kommt drauf an wie die Beziehungen waren... Harmonisch? Dann können sie es von mir aus tun, wenn alle was positives draus ziehen!

  8. #8
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ja,es ist eine gute Sache das wenigstens die Rumänen noch Bauen.Ikarus wurde bereits 2007 "an die Wand gefahren",und baut keine Busse mehr.
    Genauso wie der Lokomotivenhersteller Ganzmav oder der frühere Vorzeigegigant Csepel-Werke.
    Jetzt kauft Ungarn ausgemusterte S-Bahn Wagen aus Deutschland.Ein Witz,allerdings ein sehr schlechter.
    Wieso die dinger sind super deutsche qualität. Noch von der WM 74, knartzen an allen Ecken und stehen zwar kurz vorm auseinanderfallen aber laufen wie ne 1 noch für paar Tage. Sind echt Drecksdinger und wir Balkanesen kaufen den Schrott (Bulgarien und dein Ungarn zum Beispiel)

  9. #9
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ja,es ist eine gute Sache das wenigstens die Rumänen noch Bauen.Ikarus wurde bereits 2007 "an die Wand gefahren",und baut keine Busse mehr.
    Genauso wie der Lokomotivenhersteller Ganzmav oder der frühere Vorzeigegigant Csepel-Werke.
    Jetzt kauft Ungarn ausgemusterte S-Bahn Wagen aus Deutschland.Ein Witz,allerdings ein sehr schlechter.
    Sind die U-Bahn-Wagen in Budapest immer noch aus Russland?

  10. #10
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Naja, kommt drauf an wie die Beziehungen waren... Harmonisch? Dann können sie es von mir aus tun, wenn alle was positives draus ziehen!

    Die Beziehungen waren cuki!


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sollte man Eyak wiederbeleben?
    Von Sezai im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 12:24