BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 35 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 347

Rifat Sait : Wir sind 50 Albaner im türkischen Parlament

Erstellt von Ciciripi, 01.03.2013, 15:40 Uhr · 346 Antworten · 15.447 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Bei Griechenland ist es doch nicht anders was die Politiker/minister angeht, und darauf will ich doch hinnaus. Erdogan absolviert Maßnahmen die für die Türkei gut sind. Ergo hat er die Türkei aus dem Sumpf geholt
    Du musst etwas unterscheiden können. Aus wirtschaftlicher Sicht gebe ich dir Recht aber aus politischer Sicht fährt die Türkei Richtung Katastrophe..

  2. #82
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Ihr macht einen großen Fehler, weil ihr das türkische Verständnis von der nationalen Identität und Zugehörigkeit mit der Europas vergleicht. Es ist nicht dasselbe, wenn ein Hakan Sükür sagt er hätte albanische Wurzeln, wie wenn es Mesut Özil machen würde. In der Türkei herrscht eine ganz andere Erkenntnis über das Nationalgefühl. Diese Leute besinnen sich zwar zu ihren Wurzeln, aber sie wissen, dass sie damit nichts gemein haben. Sie fühlen sich als Türken. Und Türke ist kein Begriff wie Deutscher, Albaner, Serbe oder Russe, sondern definiert die Zugehörigkeit zu einer Kultur, Sprache und einem Land. Als Türke definiert man sich über Sprache, Kultur, Tradition und nicht über Genen, Rasse oder sonst was wie man es üblich in Europa tut. Und da liegt euer Fehler. Hakan Sükür hat mit rechter Hand auf der Brust über 100 Spiele für die türkische Nationalmannschaft gemacht und dabei stets stolz für dieses Land seine Leistungen erbracht. Er hat nur gesagt, dass seine Wurzeln albanisch sind und das auch nur, um die ethnische Vielfalt der Türkei zum Ausdruck zu bringen. Wir sind keine Rassisten, für uns spielt weder Hautfarbe noch Abstammung eine Rolle. Wenn jemand türkisch spricht, sich als einer fühlt und es so sagt, dann ist er Türke, punkt. Türke ist nur ein Oberbegriff. Ihr gehören viele Menschen unterschiedlicher Herkunft an und sie fühlen sich dieser Identität gehörig. Das ist auch ein Grund dafür, warum du niemals einen gesellschaftlich auffallenden Hass gegenüber Schwarze oder Zigeuner in der Türkei sehen wirst wie es in Europa üblich ist.
    Schön und gut aber wie kann man nichts mit den eigenen Wurzeln gemein haben, wenn man sich dessen besinnt? Und was interessiert es einen Bosniaken oder Albaner aus der Türkei, ob er weiterhin Türke ist/bleibt, wenn er sagt er hat bosniakische/albanische Wurzeln? Will man etwas solche Leute aus dem Land schmeißen, weil sie sich neben Türke auch als Bosniake/Albaner fühlen?

    Ich schrieb ja vorhin, dass ich selbst ausgewanderte Verwandte in der Türkei haben, die nach dem Kosovokrieg zurück gekehrt sind und ihre Grundstücke zurück verlangt haben vom Staat, weil sie früher unrechtmäßig enteignet und zur Auswanderung gezwungen wurden. Diese Menschen fühlen sich noch als Albaner, obwohl sie schon seit Generationen in der Türkei leben und man meinen könnte sie seien Türken. Sie sprechen Albanisch und besuchen den Rest der Familie im Kosovo alle paar Jahre wieder. Willst du solche Leute als Türken bezeichnen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich hätte nichts dagegen.
    Dann ab in die Türkei, damit würdest du vielen Deutschen vermutlich einen Gefallen tun.

  3. #83
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du musst etwas unterscheiden können. Aus wirtschaftlicher Sicht gebe ich dir Recht aber aus politischer Sicht fährt die Türkei Richtung Katastrophe..

    ich bewerte das nur als außenstehender. Wie genau es innenpolitisch in der Türkei aussieht habe ich keinen blassen Schimmer: Außen politisch sehe ich aber das die Türkei souveräner und aggresiver auftritt und auf ihre Forderungen beharrt

  4. #84
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Meine Ausführungen darfst du nicht als Beleidigungen auffassen, das ist tatsächlich meine Grundhaltung.

    Halte eben von einigen Kulturen mehr als von anderen Kulturen. Ich weiß und du hast Recht aber ich kann es eben nicht ändern.
    Für mich eine von Grund auf falsche Eintstellung. Ich persönlich unterscheide auch zwischen Kulturen, halte aber von keiner mehr oder weniger.

  5. #85
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Meine Ausführungen darfst du nicht als Beleidigungen auffassen, das ist tatsächlich meine Grundhaltung.

    Halte eben von einigen Kulturen mehr als von anderen Kulturen. Ich weiß und du hast Recht aber ich kann es eben nicht ändern.
    Keine Kultur ist mehr wert oder höher als eine andere. Traurig das du so denkst.

  6. #86
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.076
    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Wieso willst du lieber die Kemalisten an der Macht haben . Erdogan und AK Parti ist das beste was Türkei passieren konnte ...


    Willst lieber solche Gafurs ?

    Anhang 32793
    Besser als die AKP

    Gavur

  7. #87
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Du hast ein voll verzogenes Bild von der AKP und Erdogan, aber keine Sorge, die meisten Türken haben 11 lange Jahre lang genauso gedacht. Es ist nicht so einfach Kardes, nur weil vom MP die Frau ein Kopftuch trägt und der MP über Israel herzieht, heißt es nicht er ist ein guter "ehrenhafter" gläubiger Mann. Ich habe mitbekommen dass du türkisch verstehst was ich interessant finde, woher kommt das? Das ist alles ein bisschen kompliziert, lies dir mal ein paar Beiträge in relevanten Threads (Untergang der Türkei, Apo - Grundgesetz usw.) durch.
    Erdogan ist natürlich nicht Fehlerlos aber dennoch besser wie diese Kemalisten .

    Mein Ur Ur Oper ist in die Türkei ( Istanbul ) geflüchtet , und mein Ur Opa ist als alter Mann wieder nach Kosovo zurückgekehrt .

  8. #88

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du musst etwas unterscheiden können. Aus wirtschaftlicher Sicht gebe ich dir Recht aber aus politischer Sicht fährt die Türkei Richtung Katastrophe..
    Ich mag zwar Erdogan auch nicht, aber was hat er denn politisch falsch gemacht?

    Den Kurden das Recht gegeben ihre eigene Sprache öffentlich sprechen zu dürfen -> gerechtfertigt
    Den Amerikanern (und ihren Lakaien den Israelis, oder vielleicht doch andersherum?) die Stirn geboten -> gerechtfertigt
    Sich vehement gegen Assad gestellt -> angesichts der radikalislamischen "Opposition" fragwürdig


    Spontan fällt mir nichts anderes ein, darfst gerne ergänzen was denn so vermeintlich schlimm an der AKP Regierung ist.

    Die Modernisierung tut der Türkei sichtlich gut. Man kann heute keine Staatsprinzipien von vor 90 Jahren anwenden.


    Mir ist zwar die CHP sympathischer. Mit denen wäre man jedoch weiter auf der Stelle getreten, sowohl wirtschaftlich als auch innen- und außenpolitisch.
    Ich hoffe dass durch den Erfolg der AKP auch die alten Parteien wachgerüttelt wurden.

  9. #89
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Erdogan ist natürlich nicht Fehlerlos aber dennoch besser wie diese Kemalisten .

    Mein Ur Ur Oper ist in die Türkei ( Istanbul ) geflüchtet , und mein Ur Opa ist als alter Mann wieder nach Kosovo zurückgekehrt .
    Und sie haben dann einem Elternteil Türkisch beigebracht und diese dann dir?

  10. #90
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.514
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Für mich eine von Grund auf falsche Eintstellung. Ich persönlich unterscheide auch zwischen Kulturen, halte aber von keiner mehr oder weniger.
    Was auch so sein sollte.

    Uns Albaner Zigeuner zu nennen und unsere Kultur beleidigen, denn nichts anderes hat er damit gemacht, ist einfach unterstes Niveau.
    Wenn man bedenkt wie viel die Albaner zum Osmanischen Reich beigetragen haben.

    List of Ottoman Grand Viziers - Wikipedia, the free encyclopedia

    Nur als Beispiel.

    Zur heutigen Türkei genauso, beispielsweise ihre Hymne.

    Mir kann das persönlich egal sein, da mir die Meinung eines Türkens wie ihn scheiß egal ist, ich weiß das es auch Andere gibt.

Seite 9 von 35 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 17:37
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 12:24
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35