BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 103 von 103

Riza Halimi fordert albanische Sprache im serbischen Parlament

Erstellt von Adem, 04.12.2010, 19:35 Uhr · 102 Antworten · 6.449 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Find ich gut.
    Wenn die paar Serben in KS mehr rechte als die Mehrheit geniessen dürfen, dann ist das wohl das mindeste

  2. #102
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    sorry aber ich muss das hier schreiben, dass ist eine dreckige Angriff auf die Identität eines Volkes...
    Die Osmanen waren ein Vielvölkerstaat, also nicht nur die Türken

    zum Thema haltet mal endlich die Klappe, es ist doch sowieso Idiotisch was ihr hier Betreibt.


    und zu Mastakilla.. Es ist schlimm das wir alles Albanisieren ?
    Shkup wird im Serbischen ja auch nicht Shkup genannt sondern Skopje.
    Es ist keine Albanisierung nur auf unsere Sprache heiß es einfach Bujanovc, den ein Bujanovac hört sich im albanischen komisch an, also keine angst, auch wenn wir London Londer nennen, heiß das noch lange nicht das wir die Stadt einnehmen wollen. Einfach peinlich!

  3. #103
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Find ich gut.
    Wenn die paar Serben in KS mehr rechte als die Mehrheit geniessen dürfen, dann ist das wohl das mindeste
    Warum bgreift ihr es nicht ?
    Das Kosovo ist ein Multiethnischer Staat, wecher sich für den Athisaari plan entschieden hat, es waren eure Politiker euer Parlament welcher das Befürwortet hat. Serbien ist ein Serbischer Staat,[kein Athisaari plan] mit Minderheiten wie die Albaner Roma Bosnier Bulgaren etc.. diese Minderheiten sollten ihre Rechte auch Auslebung können und ihre Kultur bewahren können, und in ihren Kommunen dürften diese [oder sollten diese] ihre Sprache ausleben können. Aber wegen einen Abgeordneten gleich eine Amtsprache einzufühen, das macht Serbien niemals mit.
    Diese leute können doch meist 2 Sprachen, er soll sich lieber für die Minderheiten in Bujanovc und Med.. einsetzen als hier etwas zu verlangen was Serbien niemals mitmachen wuerde.!

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 16:48
  2. Albanische Sprache
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 08:42
  3. Chaos im serbischen Parlament
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 21:44
  4. Schlägerei im serbischen Parlament.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 11:53
  5. Chaos im serbischen Parlament
    Von Lucky Luke im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 18:14