BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 16 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 154

Die Rolle der Juden im Bosnienkrieg 1992-1995

Erstellt von Bambi, 06.03.2011, 07:17 Uhr · 153 Antworten · 10.890 Aufrufe

  1. #91
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    unsere Typische arrogante Balkanignoranz.
    Vorhaut ab! ...


    ....schnippschnappschippschnapp.....
    Besser haette man es nicht ausdrücken können

  2. #92
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    im Bosnien, im Israel... Lern Deutsch. Und Logik scheint dir auch nicht gerade zu liegen: Wie kann es 1000 Juden in Bosnien geben, wo 700 davon in Israel leben?

    Und Israel hat die Serben ganz bestimmt nicht unterstützt, eher die Araber haben das.
    verdammt, ich meinte 700 in Sarajevo (ich tippe meistens ziemlich schnell, darum verschrieb ich mich mal)
    außerdem kann ich deutsch

  3. #93
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Ja, das ist doch so eine Verschwörung der Araber: Für jeden Krieg, wo Moslems Opfer sind, ist "USrael" schuld, und das ohne jegliche Beweise. Aber Fakt ist, es gab Waffendeals mit BRJ und arabische Staaten, die Milosevic als Helden huldigten, weil er sich gegen die USA auflehnte. Denkst du, die haben sich um die Bosniaken bemüht? Never ever!

    Heute drehen sie es natürlich so um, als ob sie Helfer gewesen wären, mit ihren "Mudzahedins", die sich daran eine Menge Geld verdient haben, die dazu noch unschuldige Serben und Kroaten umgebracht haben, während heutzutage manche Bosniaken gerade an der Armutsgrenze leben.

    Die Araber lieben nur das Geld und geben einen Scheiss auf die Moslembrüderschaft. Von diesen Trip sollte man nämlich runterkommen.

    Gute Kontakte mit Milosevic von den arabischen Staaten hatten die beiden Arschlöcher Sadam Hussein (Irak) und Gaddafi (Libyen)
    Aber gute Kontakte mit arabischen Staaten hatte man schon vorher, unter Tito, der Waffendeals mit denen machte.
    Aber es gab wirklich Länder, die sich im Krieg für Bosnien ribhtig einsetzten, ein großes Beispiel ist Iran. Und die Mudzahedin waren freiwillige Kämpfer größtenteils, die nicht von den arabischen Staaten gesendet wurden.

  4. #94
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Was heisst hier aaeh nein?
    Spinnst du oder was?
    Hast du vergessen wie Elie Wiesel sich eingesetzt hat(bspw. bei der eroeffnung des Holocaust museums als Clinton anwesend war)?
    elie wiesel on the yugoslav wars - MegaVideo - Strimoo.com

    Wenn irgendein Penner in Israel waffen verkauft heisst das nicht das die Juden Serbien unterstuetzen!
    Israelis und Juden haben klar fuer ein eingreifen der Internationalen Gemeinschaft zugunsten der Bosnijaken geworben!
    Ja, das ist Politik. Politik ist ne komplizierte Sache. Und das sie ein museum eröffnet hat sagt gar nichts. Es wird ja nicht gesagt das sie offiziell die serbene unterstützt haben, aber mit illegalen Waffenlieferungen.

  5. #95
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Waffenhilfe von 250 Millionen Dollar an Bosniaken und du sagst die haben nur Mudzahedine geschickt, laber keinen scheiss Jahudi. die einzigen wo mit Serbien Waffen gehandelt haben waren Irak.
    und Libyen

  6. #96
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    quelle für deine behauptung?
    ejjj, glaubst ich zauber mir das alles aus dem Hut?

  7. #97
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Bosanski Vojnik Beitrag anzeigen
    und Libyen
    Aber nicht während dem Krieg, den Gadaffi hat auch den Bosniaken genug Geld überalssen, die Beziehungen zu Serbien waren eine Zeitlang unterbrochen, aber dann wieder aufgenommen.

    Auch vor kurzem wo es um die serbischen Söldner in Libyen ging kamen die alle über bosnische und kroatische Agenturen.

  8. #98
    kenozoik
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Solche Propaganda ändert auch nichts daran dass Serbien gegen Nazi-Deutschland war und von diesem besetzt wurde.
    Während die anderen die deutschen Truppen mit Blumen empfangen haben.
    ändert auch nichts an der tatsache, dass belgrad die erste "judenfreie" stadt war...

  9. #99
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    ändert auch nichts an der tatsache, dass belgrad die erste "judenfreie" stadt war...
    was soll man darauf antworten ?

  10. #100
    Bendzavid
    Sie spielten eine gute Rolle

Seite 10 von 16 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 18:21
  2. ZloČini, masakri nad srbima u bih 1992-1995
    Von Gast829627 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 01:19
  3. 1992-1995
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 19:34
  4. Bosna 1992-1995: Ne zaboravi, Ne oprost
    Von B0šNjAk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 03:53
  5. Die Massenverteibung von Serben in Bosnien 1992-1995
    Von SerbianBest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 17:44