BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Rollentausch-Politik-Diskussion

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 06.05.2011, 16:52 Uhr · 39 Antworten · 1.518 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    das stimmt

    Herr Dodik,
    Sie haben übrigens noch nicht darauf geantwortet das die RS abgschafft werden sollte und ein Zentralstaat geschaffen werden sollte. Was sind ihre Einwände?
    abgeschafft???
    wieso, dzeko ist doch nicht mehr da

    einwände sind ganz einfach.
    es kann keinen zentral staat geben.
    sollen wir 3 mal weihnachten feiern?
    etwa die serbischen, kroatischen und muslemische feiertage feiern?
    wann wird dann gearbeitet?

    was soll an den schulen gelehrt werden?
    gemeinsam ein misch masch oder getrennt?

  2. #22
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    @Fitnesstrainer NRW
    Sehr gute Idee, werd bei Gelegenheit mitmachen.

    Aber leider nehmen unsere Albanerfaschos hier im Forum das nicht ernst und babbeln wieder von Dardania. Ist das eigentlich ein Kloputzmittel???
    Auch wenn die meisten albanischen Forumsuser sicher nationalistisch orientiert sind, stört es nur die Kommunikation wenn man sich gegenseitig beleidigt und provoziert.
    Bis jetzt hat sich bezüglich des Rollentausches ja erst ein Albaner zu Wort gemeldet, Pjeter Malota. Und speziell dieser User ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein Fascho und beleidigt in der Regel auch niemanden.

    Mach mit und nimm eine Rolle ein wie du z.b. die Albaner wahrnimmst, aber beleidige nicht unnötig, sonst wird der Thread gleich vollgespammt
    Danke

  3. #23

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Ich finde das Kosovo i Metohija serbisch war ist und bleiben wird da es das Herz Serbien ist und WIR damals gegen die Osmanen für Kosovo i Metohija gestorben sind.

    :

  4. #24
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Ich als Albaner weise alle Vorwürfe ab, die UCK sei eine Terrororganisation die nicht-albanische Zivilisten systematisch abgeschlachtet hat und durch kriminelle Machenschaften wie Drogenhandel oder Menschenschmuggel finanziert wurde. Sie war eine Befreiungsarmee und hat sich nur vor Angriffe der VJ gewehrt hat.



  5. #25

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    ich als albanischer freiheitskämpfer bestätige hiermit es gab keine serbischen ziviele opfer

  6. #26
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Ich als Albaner und Vetevendosje-Wähler schliesse mich meinen Vorrednern an, bekräftige nochmals den Zusammenschluss der albanischen Siedlunggebiete und frage mich ob niemand als "Serbe" etwas dazu zu sagen hat.

  7. #27
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    ich als bosnische Kroatin fordere eine dritte Entität in BiH, für uns alleine. Wir sind ein konstituives Volk und werden trotzdem immer überstimmt, obwohl wir in der Herzegowina die Mehrheit stellen. Das langfristige Ziel muss aber sein, diese Entität eines Tages Kroatien anzugliedern, mir ist die Mentalität der zunehmends islamisierten Bosniaken einfach zuwider, Sarajevo gleicht schon der Türkei.


    (nein Baader, spar dir jeglichen "wo war da jetzt die Rolle?"-Spruch )

  8. #28
    Esseker
    Ich als Jugoslawe sage, dass euer Streit in meinen Augen lächerlich ist! Wir müssen alle in einen Staat, in eine Brüderschaft. Euer Nationalitätengeschwaffel ist doch schon traurig, wir sind alle ein Volk!

    Bratstvo i Jedinstvo!

  9. #29
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ich als bosnische Kroatin fordere eine dritte Entität in BiH, für uns alleine. Wir sind ein konstituives Volk und werden trotzdem immer überstimmt, obwohl wir in der Herzegowina die Mehrheit stellen. Das langfristige Ziel muss aber sein, diese Entität eines Tages Kroatien anzugliedern, mir ist die Mentalität der zunehmends islamisierten Bosniaken einfach zuwider, Sarajevo gleicht schon der Türkei.


    (nein Baader, spar dir jeglichen "wo war da jetzt die Rolle?"-Spruch )
    Als Bosniake und gläubiger Muslim sage ich dir, das das "rot Markierte" genau der Grund ist warum das "schwarz markierte" für mich nicht in Frage kommt.
    Seit 6 Monaten blockieren die Kroaten nun schon die Regierungsbildung in Sarajevo, weil sie ja "nicht überstimmt" werden wollen.
    Abgesehen davon ist doch die Mehrheit der bos. Kroaten überhaupt nicht für eine 3. Entität. Das will doch nur die Minderheit um Covic, oder täusche ich mich ?

  10. #30

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Hey, ich als studierender Student, welcher atheistischer Vegetarier - aktives Mitglied der Grünen - Mischling & Homofreundlich ist, finde es sollte keine Grenzen auf dem Balkan geben. Pro Mischehen. Mischlinge sind netter.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diskussion um polnisches Demonstrationsrecht
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 23:41
  2. Diskussion bei Wikipedia
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 20:26
  3. rtk einschalten-politische diskussion
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 23:02
  4. JETZT ZDF Mohamed Diskussion
    Von Karadjordje im Forum Balkan im TV
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 13:15
  5. Kosovo-Diskussion #1000
    Von Karadjordje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 20:27