BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Roma in Bulgarien ‎

Erstellt von Barbaros, 29.09.2011, 23:23 Uhr · 62 Antworten · 3.567 Aufrufe

  1. #21
    Burgas
    Normal bin ich ein toleranter Mensch. Aber viele meinen hier...ja die roma sind so unschuldig...weil ihr nicht dort wohnt deswegn.... dieser Clan wird von einen gewissen König der roma geführt. Ihm werden viele morde in bulgarien sowie steuerhinderziehung vorgeworfen. Er hat seit mehrern Jahrzehnten keine steuern gezahlt.drogen und auch gepunschten alkohol verkauft..nur wurde ihm nie was nachgewiesen...und die bevölkerung rundherum ist ja auch nicht blöd....als sein bruder einen 19 jährigen auf offener straße überfährt bricht eine wutwelle aus. das war der gipfel des eisberges...und wenn ich ehrlich bin verstehe ich meine landsleute in bulgarien. unten hat man alles vesucht integration fehlgeschlagen, man stellt sich in firmen ein als arbeiter ...was machen sie? sie klauen alles..ich meine sorry wenn mein sohn totgefahren wird dann würde ich ihm auch das schlechteste wünschen...udn ich glaube die menschen haben unten zu lange den mund gehalten kein wunder das es jetzt so aussieht oder? aber nicht nur in bulgarien was ist mit ungarn? frankreich etc.. manche roma aber auch nur 1% können sich anpassen der rest ja...bestes beispiel der könig der roma... aber ich kann nur sagen ich kann die leute gut verstehen...manche vom forum eben nicht und ich weiss den grund...ihr wart nicht dort wie das passiert ist.....

    naja wünsch euch alle einen schönen abend

  2. #22

    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Ray_Bulgaria Beitrag anzeigen
    Normal bin ich ein toleranter Mensch. Aber viele meinen hier...ja die roma sind so unschuldig...weil ihr nicht dort wohnt deswegn.... dieser Clan wird von einen gewissen König der roma geführt. Ihm werden viele morde in bulgarien sowie steuerhinderziehung vorgeworfen. Er hat seit mehrern Jahrzehnten keine steuern gezahlt.drogen und auch gepunschten alkohol verkauft..nur wurde ihm nie was nachgewiesen...und die bevölkerung rundherum ist ja auch nicht blöd....als sein bruder einen 19 jährigen auf offener straße überfährt bricht eine wutwelle aus. das war der gipfel des eisberges...und wenn ich ehrlich bin verstehe ich meine landsleute in bulgarien. unten hat man alles vesucht integration fehlgeschlagen, man stellt sich in firmen ein als arbeiter ...was machen sie? sie klauen alles..ich meine sorry wenn mein sohn totgefahren wird dann würde ich ihm auch das schlechteste wünschen...udn ich glaube die menschen haben unten zu lange den mund gehalten kein wunder das es jetzt so aussieht oder? aber nicht nur in bulgarien was ist mit ungarn? frankreich etc.. manche roma aber auch nur 1% können sich anpassen der rest ja...bestes beispiel der könig der roma... aber ich kann nur sagen ich kann die leute gut verstehen...manche vom forum eben nicht und ich weiss den grund...ihr wart nicht dort wie das passiert ist.....

    naja wünsch euch alle einen schönen abend
    und warum greift ihr dann auch moscheen an? ich glaub ihr seid einfach nur rassisten. und wenn ein roma könig scheisse macht kann man doch nicht auf hetzjagd auf alle roma gehen oder? wie oft wird ein roma kind von skinheads geschlagen, gehetzt, ermordet und keinen juckts. sollte man dann alle bulgaren töten?

  3. #23
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Ray_Bulgaria Beitrag anzeigen
    Normal bin ich ein toleranter Mensch. Aber viele meinen hier...ja die roma sind so unschuldig...weil ihr nicht dort wohnt deswegn.... dieser Clan wird von einen gewissen König der roma geführt. Ihm werden viele morde in bulgarien sowie steuerhinderziehung vorgeworfen. Er hat seit mehrern Jahrzehnten keine steuern gezahlt.drogen und auch gepunschten alkohol verkauft..nur wurde ihm nie was nachgewiesen...und die bevölkerung rundherum ist ja auch nicht blöd....als sein bruder einen 19 jährigen auf offener straße überfährt bricht eine wutwelle aus. das war der gipfel des eisberges...und wenn ich ehrlich bin verstehe ich meine landsleute in bulgarien. unten hat man alles vesucht integration fehlgeschlagen, man stellt sich in firmen ein als arbeiter ...was machen sie? sie klauen alles..ich meine sorry wenn mein sohn totgefahren wird dann würde ich ihm auch das schlechteste wünschen...udn ich glaube die menschen haben unten zu lange den mund gehalten kein wunder das es jetzt so aussieht oder? aber nicht nur in bulgarien was ist mit ungarn? frankreich etc.. manche roma aber auch nur 1% können sich anpassen der rest ja...bestes beispiel der könig der roma... aber ich kann nur sagen ich kann die leute gut verstehen...manche vom forum eben nicht und ich weiss den grund...ihr wart nicht dort wie das passiert ist.....

    naja wünsch euch alle einen schönen abend

    was ist mit den bulgarischen "Könige", die Steuer hinterziehen, töten usw.. wieso randaliert ihr nicht gegen die, tut mir leid aber das, was da unten passiert ist nur ein vorwand, um die roma zu drangsalieren

  4. #24

    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    817
    bulgaren greifen moschee an, seht euch mal diese schwarzhemder an, wie die angezogen sind, das sind doch nazis hundert pro


  5. #25
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Ray_Bulgaria Beitrag anzeigen
    Normal bin ich ein toleranter Mensch. Aber viele meinen hier...ja die roma sind so unschuldig...weil ihr nicht dort wohnt deswegn.... dieser Clan wird von einen gewissen König der roma geführt. Ihm werden viele morde in bulgarien sowie steuerhinderziehung vorgeworfen. Er hat seit mehrern Jahrzehnten keine steuern gezahlt.drogen und auch gepunschten alkohol verkauft..nur wurde ihm nie was nachgewiesen...und die bevölkerung rundherum ist ja auch nicht blöd....als sein bruder einen 19 jährigen auf offener straße überfährt bricht eine wutwelle aus. das war der gipfel des eisberges...und wenn ich ehrlich bin verstehe ich meine landsleute in bulgarien. unten hat man alles vesucht integration fehlgeschlagen, man stellt sich in firmen ein als arbeiter ...was machen sie? sie klauen alles..ich meine sorry wenn mein sohn totgefahren wird dann würde ich ihm auch das schlechteste wünschen...udn ich glaube die menschen haben unten zu lange den mund gehalten kein wunder das es jetzt so aussieht oder? aber nicht nur in bulgarien was ist mit ungarn? frankreich etc.. manche roma aber auch nur 1% können sich anpassen der rest ja...bestes beispiel der könig der roma... aber ich kann nur sagen ich kann die leute gut verstehen...manche vom forum eben nicht und ich weiss den grund...ihr wart nicht dort wie das passiert ist.....

    naja wünsch euch alle einen schönen abend
    Dann soll der Staat die Verbrecher und Kriminellen in's Gefängnis stecken. Worauf wartet man da unten? Selbstjustiz und Volksverhetzungen sind nicht gerade toll.

  6. #26
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Nicht nur Roma werden in Bulgarien diskriminiert, auch die dort lebenden Mazedonier, die schon fast alle zwangsassimiliert worden sind.

  7. #27
    Bendzavid
    Bulgarien in die EU aufzunehmen war der größte Fehler überhaupt. In dem Land würden Aufräumarbeiten wirklich nicht schaden. Anscheinend hat man dort ein extremes Problem mit Rassisten und wie es aussieht auch mit den Minderheiten.

  8. #28
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Bulgarien in die EU aufzunehmen war der größte Fehler überhaupt. In dem Land würden Aufräumarbeiten wirklich nicht schaden. Anscheinend hat man dort ein extremes Problem mit Rassisten und wie es aussieht auch mit den Minderheiten.
    Meinst nicht dass gerade die EU denen fehlt?

    Vielleicht würde sich da endlich mal was bessern, in der Richtung und so.

  9. #29
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Meinst nicht dass gerade die EU denen fehlt?

    Vielleicht würde sich da endlich mal was bessern, in der Richtung und so.
    Hat ja bisher nichts gebracht das die in der EU sind.

  10. #30
    Burgas
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Hat ja bisher nichts gebracht das die in der EU sind.

    1. es war keinf ehler
    2. dann sag mir bitte ein land was in der EU sich was gebracht hat??

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.12.2014, 11:51
  2. Balkan Shop ‎!!! F A N A R T I K E L !!!
    Von _Stojanka_ im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 00:06
  3. Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:08
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:05
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 12:23