Zitat Zitat von Lucky_Luke
Zitat Zitat von lepotan
Du darfst nicht vergessen das serh viele roma damals auch sicher, serbe, albaner oder jugoslawe angekreutzt haben.
Das stimmt natürlich. Aber ob es so viele waren? Das werden eher die gemacht haben die in besseren Verhältnissen (wie die nicht Roma Bevölkerung) lebten und dies wird wohl eher die Minderheit der Roma gewesen sein. 140.000 würde bedeuten das so jeder 13 oder 14 Bürger des Kosovos Roma gewesen wäre und die Roma die drittgrößte Bevölkerung des Kosovos gestellt hätten. Diese Größenordnung wäre allein schon dem "Auge" aufgefallen. Ich mein, wenn ich früher im Kosovo in Urlaub war, habe ich so viele Roma nicht sehen können.
Das glaub ich dir.Also 140T stimmen glaub ich wirklich nicht aber mehr als 40 T sind es meiner meinung nach schon.
In wien ist es aber zum beispiel so das die hälfte aller hier lebenden serben in wahrheit roma sind, komisch das keiner von ihnen auf die idee kommt roma anzukreuzen weil bei der volkszählung 2001 gabs das sogar zu auswahl. und das ergebnis der zählung waren ein paar tausend. allein wenn man ihn wien durch die straßen geht und zählt kommt man auf mehr.