BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Roma Land

Erstellt von romano, 01.07.2006, 16:20 Uhr · 47 Antworten · 2.179 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    362

    Roma Land

    Hi, ich hab mir mal überlegt es könnten sich ein paar reiche Romas zusammenschließen und irgendwo auf der Welt eine Insel oder ein Stück Land aufkaufen so das es ihnen gehört und sie regieren können.
    So könnte eine Roma Republik entstehen und man könnte die Romas aus anderen Ländern wo sie ausgegrenzt und am rande der gesselschaft leben dort leben lassen.
    Ich glaube so ein Staat hätte viel Potential weil alles erst aufgebaut werden müsste und so gebe es auch genug arbeit.

    Aber zu meiner Frage ist es überhaupt möglich eine leere (große) Insel oder Land wirklich aufzukaufen so das man alles damit machen kann was man will?

  2. #2
    Wie wärs mit Indien, Pakistan, Bangladesh oder Sri Lanka?, ... ok gibts zwar Menschen ist aber kein all zu grosser Unterschied????

  3. #3
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906

    Re: Roma Land

    Zitat Zitat von romano
    Hi, ich hab mir mal überlegt es könnten sich ein paar reiche Romas zusammenschließen und irgendwo auf der Welt eine Insel oder ein Stück Land aufkaufen so das es ihnen gehört und sie regieren können.
    So könnte eine Roma Republik entstehen und man könnte die Romas aus anderen Ländern wo sie ausgegrenzt und am rande der gesselschaft leben dort leben lassen.
    Ich glaube so ein Staat hätte viel Potential weil alles erst aufgebaut werden müsste und so gebe es auch genug arbeit.

    Aber zu meiner Frage ist es überhaupt möglich eine leere (große) Insel oder Land wirklich aufzukaufen so das man alles damit machen kann was man will?
    Ich glaub mal net das es noch so große freie inseln gibt ^^ Und auch wenn würden sie die Staaten, denen sie gehören nie im Leben verkaufen. Wie willst du bitte die ganzen Millionen Roma's aus der Welt dahinbringen?

  4. #4

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    549

    Re: Roma Land

    Zitat Zitat von romano
    Hi, ich hab mir mal überlegt es könnten sich ein paar reiche Romas zusammenschließen und irgendwo auf der Welt eine Insel oder ein Stück Land aufkaufen so das es ihnen gehört und sie regieren können.
    So könnte eine Roma Republik entstehen und man könnte die Romas aus anderen Ländern wo sie ausgegrenzt und am rande der gesselschaft leben dort leben lassen.
    Ich glaube so ein Staat hätte viel Potential weil alles erst aufgebaut werden müsste und so gebe es auch genug arbeit.

    Aber zu meiner Frage ist es überhaupt möglich eine leere (große) Insel oder Land wirklich aufzukaufen so das man alles damit machen kann was man will?
    In Ostdeutschland ist viel Platz frei.

  5. #5

    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Wie wärs mit Indien, Pakistan, Bangladesh oder Sri Lanka?, ... ok gibts zwar Menschen ist aber kein all zu grosser Unterschied????
    Die Sprache ist glaube ich nicht gleich.Aber das ist nciht das Problem, das problem wäre die Romas würden dann wieder in Armut versinken weil die von dir genannten staaten sind alle arm.

    @Monte: Ja ich glaub das es keine großen freien Inseln mehr gibt^^
    Wenn ich das entscheiden könnte würde ich mir Madagaskar erkaufen, wer weiß villeicht haben die bewohner nichs dagegen^^

  6. #6
    Avatar von shvaler

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    280
    Ich schenke dir hiermit ein wertloses stück land für dich und deine Romabrüder



    Srecno....

  7. #7
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    ...

  8. #8
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Ursprungsgebiet der Roma -> die wahre (und verlorene) Hei

    Im Jahre 1192 erobern Islamische Krieger zum ersten mal Nord – Indisches Territorium, und blieben für Jahrhunderte. Die Region Syrien, Mesopotamien, Persien und Kleinasien stellte für fast dreihundert Jahre das Herrschaftsgebiet der Seldschuken dar, eines Islamischen Türkvolkes. In dem Zeitraum zwischen 1226 und 1355 fielen die Mongolen Immer wieder plündernd und mordend in die Region ein. Am stärksten Betroffen waren die Reiche der Mameluken und der Seldschuken. Durch den Zerfall der Ghaznawiden Dynastie, letztendlich 1206, hatten die Roma Glück im Unglück. Zum einen wurden sie durch den Zerfall der Ghaznawiden Dynastie frei, andererseits hatten sie keine territorialen Ansprüche - die selbe Problematik wie heute.. Die Region, aus der sie stammten, dem Panjab und Sindh, war mittlerweile auch Islamisch. Nach 200 Jahren hatten die Roma keine Wurzeln mehr in der Heimat, da auch die griechischen Elemente aus dem sprachlichen Ursprungsgebiet verschwunden waren, und nun die christlichen Mongolen einfielen.

    Die Region war sehr instabil, also mussten sich die Roma jemandem anschliessen und dieses waren die Seldschuken. Es ist historisch nachzuvollziehen, dass sich dieses zwischen 1206 und 1290 ereignet haben muss. 1290 Unterlag das Reich der „Rum – Seldschuken“ Osman dem I und wurde so zu einem Teil des Osmanischen Reiches. 1346 orientierte sich das Osmanische Reich gen Westen, und der erste Kriegerische Osmanische Soldat betrat den Europäischen Kontinent. 1348 wird vom ersten Roma in Belgrad / Serbien berichtet. Der Erste Roma Sklave auf der Flucht.

    Quelle: http://www.romahistory.com/1-4.htm



    Hier, etwas über dem Panjab: http://www.sikh-religion.de/html/panjab.html

    Leute die in Panjab leben:


    Leute dessen Vorfahren aus Panjab kommen (Roma):


    Die gleichen Gesichter, der gleiche Talent für Musik.

  9. #9
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Was wird das hier für ein Thread ? Versucht ihr die Herkunft der Romas zu klären ? Alles Bullshit was zählt ist jetzt und es eben viele Romas auf dem Balkan ! Die gehen auch sicher nciht zurück !

  10. #10
    Zitat Zitat von Magnificient
    Was wird das hier für ein Thread ? Versucht ihr die Herkunft der Romas zu klären ? Alles Bullshit was zählt ist jetzt und es eben viele Romas auf dem Balkan ! Die gehen auch sicher nciht zurück !
    Normal, einmal Balkan immer Balkan, es gibt, trotz Krieg, keinen besseren Ort auf dieser Welt.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Atsinganien das land der Roma, auf gebit der türkei
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 08:22
  2. Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:08
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:05
  4. Roma im Osmanischen Reich, Roma waren im osmanischen Heer beschäftigt
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:31
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 21:20