BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Roma-Massenabschiebung: EU knöpft sich Sarkozy vor

Erstellt von Bambi, 02.09.2010, 14:33 Uhr · 29 Antworten · 1.594 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047

    Roma-Massenabschiebung: EU knöpft sich Sarkozy vor

    Leider war Metkovics Thread nicht mehr auf, daher eröffne ich nen neuen.

    Frankreich weist massenhaft Roma aus - und bringt mit der Politik der harten Hand die EU gegen sich auf. Einer internen Analyse zufolge ist zweifelhaft, dass die Abschiebungen rechtmäßig sind. Kommissarin Reding verlangt Gesetzesänderungen von der Regierung von Präsident Sarkozy.

    Roma-Massenabschiebung: EU knöpft sich Sarkozy vor - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  2. #2

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    warum sollte das nicht rechtmäßig sein?

    wenn die franzosen keine illegalen zigeuner wollen haben sie auch das recht diese abzuschieben!

  3. #3

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Leider war Metkovics Thread nicht mehr auf, daher eröffne ich nen neuen.

    Frankreich weist massenhaft Roma aus - und bringt mit der Politik der harten Hand die EU gegen sich auf. Einer internen Analyse zufolge ist zweifelhaft, dass die Abschiebungen rechtmäßig sind. Kommissarin Reding verlangt Gesetzesänderungen von der Regierung von Präsident Sarkozy.

    Roma-Massenabschiebung: EU knöpft sich Sarkozy vor - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    Was ist die Begründung für die Ausweisung der Roma?

  4. #4
    All Eyez on Me
    sollte man in deutschland auch so handhaben

  5. #5
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Pardon Beitrag anzeigen
    Was ist die Begründung für die Ausweisung der Roma?
    Frankreich rechtfertigt den Rücktransport der Roma bisher mit einer EU-Richtlinie aus dem Jahr 2004. Sie sieht vor, dass Unionsbürger nur dann das Recht auf einen mehr als dreimonatigen Aufenthalt in einem anderen EU-Staat haben, wenn sie eine Arbeit nachweisen können oder für sich und ihre Familienangehörigen über ausreichende Existenzmittel verfügen. Zudem müssen alle Betroffenen einen umfassenden Krankenversicherungsschutz haben. Diese Voraussetzungen sind für die meisten nichtfranzösischen Roma nicht zu erfüllen

    .........

  6. #6
    Arvanitis
    Typisch pussyge pseudoliberale Kuschelpolitik. Frankreich bietet diesen "Rumänen" 300€ pro Person zur Rückführung und die meißten nehmen dankend an.
    Wenn die EU Vorzeigestaaten wie zB Deutschland oder Spanien ein Problem damit haben können sie die Roma doch gerne aufnehmen, anstatt nur pussyge Gutmenschen-Parolen zu schwingen.

  7. #7
    Theodisk
    Die Franzosen haben doch Recht. Diese bescheurte EU. Ja, natürlich lasst sie alle illegal kommen, wir haben ja so viel Geld ...

    ECHT ZUM REINSCHLAGEN !!!

  8. #8
    Theodisk
    Europa ist ein Scheißfleck, im Gegensatz zu den anderen riesigen Kontinenten, wieso gehn die Roma nicht wieder in das Land ihrer Herkunft zurück?! Soweit ich weiß, stammen die doch ursprünglich aus Nordindien. Und Indien bekommt wirtschaftlichen Aufschwung. Oder haben die da kein Sozialsystem?

    PS: MEIN 999. BEITRAG!!!!!

  9. #9

    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    1.402
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Typisch pussyge pseudoliberale Kuschelpolitik. Frankreich bietet diesen "Rumänen" 300€ pro Person zur Rückführung und die meißten nehmen dankend an.
    Wenn die EU Vorzeigestaaten wie zB Deutschland oder Spanien ein Problem damit haben können sie die Roma doch gerne aufnehmen, anstatt nur pussyge Gutmenschen-Parolen zu schwingen.

    Wieso sagst du "Rumänen" ? kannst du nicht lesen.
    Außerdem leben mehr Roma aus Bulgarien in Frankreich und Deutschland,
    also här auf zu provozieren.

    Schade das man die nicht weiter nach Indien abschieben kann.

  10. #10

    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Wenn die EU Vorzeigestaaten wie zB Deutschland oder Spanien ein Problem damit haben können sie die Roma doch gerne aufnehmen, anstatt nur pussyge Gutmenschen-Parolen zu schwingen.
    Man kann sich denken was es im Fall von Deutschland gleich heißen würde, wenn sie so handeln würden wie Sarkozy.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:08
  2. sarkozy und de funes sehen sich ähnlich oder?
    Von Barney Ross im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 15:23
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:05
  4. Roma im Osmanischen Reich, Roma waren im osmanischen Heer beschäftigt
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:31
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 21:20