BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Romas nicht nach Serbien abschieben.

Erstellt von Grasdackel, 01.06.2009, 18:42 Uhr · 41 Antworten · 2.554 Aufrufe

  1. #11
    Bloody
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Für das abschieben ?
    Nein !


    Ja so Steuern die ein normaler Bürger eben zahlen muss ..

  2. #12

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Nihilist Beitrag anzeigen
    Ich würde es gut finden wenn du deine illyrischen gehirnzellen ein wenig einschaltest, denn Blödheit ist vor Diskriminierung nicht geschützt !

    Ich finde es gut, dass dadurch die Emigration und Rückführung von Roma genauer betrachtet wird, d.h. dass man sie nicht nach Serbien schickt da man von ihrer sozialen Not dort erfahren hat und sich daher bessere aufenthaltsorte für sie aussucht! Das allein ist ein vorteil für alle roma!
    Zudem hat auch Serbien ein Vorteil dadurch dass durch verringerte Einwanderung von Roma Staatskosten zur Verpflegung dieser wegfallen!
    Mein Fehler,sorry.

  3. #13
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Ne Ne Romas müssen auch keine Steuern zahlen haben mir paar Professoren in der Schule erzählt, aber hab die nicht gefragt in welchen Ländern aber ich nehme an in Deutschland, weil sie ja auch Opfer von Hitlers Rassenpolitik waren... genau so wie die Juden .
    Das habe ich auch mal meine Lehrerin gefragt.
    Aber die meinte das ist Schwachsinn
    Aber der Professor weiß sicherlich besser bescheid

  4. #14
    Bloody
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch mal meine Lehrerin gefragt.
    Aber die meinte das ist Schwachsinn
    Aber der Professor weiß sicherlich besser bescheid
    Ja keine Ahnung, aber vor ungefähr 1 Monat waren so Roma Familien von Deutschland,Frankreich,Schweiz mit ihren geilen und Fetten Mercedese und Wohnwagen unterwegs und haben beim Schulparkplatz 2-3 Tag Rast gemacht und da haben einige Professoren eben gesagt, dass sie keine Steuern zahlen müssen, Parksteuern etc. weil Parkplatz kostet normalerweise ja auch was ...

  5. #15
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    ich glaube die ursprünglichen deutschen Romas die vor der NS-Diktatur in Deutschland lebten sind fast vollkommen im 2ten Weltkrieg umgekommen durch die Vernichtung durch die Nazis! Deswegen denke ich dass diese steuerfreiheit wenn dann nur für deutsche Romas gilt und nicht für die, die in der Nachkriegszeit eingewandert sind!

  6. #16

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Die Jahresversammlung forderte die Innenminister der deutschen Bundesländer auf, Roma nicht nach Serbien (ohne Kosovo) abzuschieben, da Roma dort nach wie vor massiv diskriminiert würden und Abschiebungen in der Regel ein Leben in Hunger, Elend und Obdachlosigkeit bedeute.

    AMNESTY-JAHRESVERSAMMLUNG 2009: DIE EU HAT DIE WAHL - FÜR EIN EUROPA FREI VON DISKRIMINIERUNG!
    ab zurück nach Indien:P

  7. #17
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Ja keine Ahnung, aber vor ungefähr 1 Monat waren so Roma Familien von Deutschland,Frankreich,Schweiz mit ihren geilen und Fetten Mercedese und Wohnwagen unterwegs und haben beim Schulparkplatz 2-3 Tag Rast gemacht und da haben einige Professoren eben gesagt, dass sie keine Steuern zahlen müssen, Parksteuern etc. weil Parkplatz kostet normalerweise ja auch was ...
    Hart, wusst ich gar nicht.
    Die Romas die ich kenne sind ziemlich Reich, schon unfair das die nix bezahlen müssen^^

  8. #18
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Als ob die Romas in Kroatien nicht diskriminiert werden. Sie werden so gut wie überall diskriminiert. Vor kurzem gab es im Schweizer Fernsehen eine kurz-Doku über die missliche Lage und Diskrimination der Romas in Ungarn.

    Aber scheiss drauf... Hautpsache einen anti-serbischen Thread aufgemacht.

  9. #19
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Als ob die Romas in Kroatien nicht diskriminiert werden. Sie werden so gut wie überall diskriminiert. Vor kurzem gab es im Schweizer Fernsehen eine kurz-Doku über die missliche Lage und Diskrimination der Romas in Ungarn.

    Aber scheiss drauf... Hautpsache einen anti-serbischen Thread aufgemacht.


    Wieso fühlst du dich immer von der Wahrheit angepisst ?

  10. #20
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Ich kann mir gut vorstellen, dass in Serbien die Romas diskriminiert werden. Die meiste Romas wollen sich auch nicht integrieren. Aber die Romas in Serbien, die sich integriert haben, konnten doch meistens große Erfolge verzeichnen, wie z.B. Sänger, Fussballer, Schauspieler etc. Ich habe einmal gehört, dass der deutsche McDonalds-Chef Bane Knezevic ein serbische Roma ist. Ich habe aber leider keine Quellen gefunden, die das bestätigen.

    In Deutschland gibt es auch viele Türken, die sich nicht integrieren wollen und von Sozualhilfen leben. Es gibt widerum auch Türken in D, die z.B. Unternehmer sind etc.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reise nach Serbien und nach Montenegro
    Von Hannes im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:16
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 23:01
  3. Die misserable Lage der Romas in Serbien
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 02:10
  4. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05
  5. Serbien: General Pavkovic will nicht lebend nach Den Haag
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 20:13