BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Ergebnis 111 bis 118 von 118

RS als Beispiel für das multiethnische Zusammenleben.

Erstellt von mannheimer, 24.03.2008, 01:19 Uhr · 117 Antworten · 4.643 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    wenn er das ernst meint, dann kann man nur sagen svaka mu cast.
    aber die bosnjaken hätte er ruhig auch erwähnen sollen....

    nunja wenn die leute tatsächlich zurückkehren, sinken die chancen für ne unabhängige rs von 0,0001% auf glatte 0%.

    liegt das wirklich in seinem interesse...?!
    Die kroatischen und muslimischen Flüchtlinge können gerne wieder in die RS zurückkehren, aber die meisten wollen es gar nicht (weil sie bereits eine neue Existenz aufgebaut haben entweder in der Federacija, in Kroatien oder im Westen) und das ist auch besser so.

  2. #112

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Mein Beileid an alle die Opfer hatten im Krieg.
    Ich weis es ist schwer, aber alle werden sich versöhnen müssen, ob sie wollen oder nicht. Und RS ist nich wircklich multiethnisch, wenn schon dann Bosnien. (Klein-Jugoslavien)
    Wenn ich mir hier so die Posts durchlese, finde ich nur Anschuldigungen und Veralgemeinerungen(weis ich leider auch gemacht habe, Schande über mich). Alle die hier einen Kommentar abgeben sollten man anfangen ihre eigenen Fehler zu suchen.

    Übrigens zu den Kriegsverbrechen und allgemeinen Verbrechen:
    Serben--> Srebrenica und Jugoslawienkrieg
    Kroatien--> Ustasa und deutsche Verbündete im 2. Weltkrieg
    Bosnjaken--> Verbündete der Türken im Osmanischen Reich, die christliche Serben und Kroaten umgebracht haben.

    Wie man sieht haben alle drei "Ethnien" Verbrechen begangen, wie üblich kann man natürlich nicht die Leute verallgemeinern.
    Wenn der Balkan fortschritte machen will, ist Zusammenarbeit gefragt und mit Zusammenarbeit wird auch Vergebung und Entschuldigung gesucht werden.

  3. #113
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Frieden wollen wir mit euch haben, solange ihr euch entsprechend in der RS benehmt.

    Respektiert uns und wir respektieren euch...anstatt zwanghaft was vereinheitlichen zu wollen, was nicht geht.

    Ihr wollt 95 % des Volkes eines Landesteils eure Meinung aufzwingen, dass das nicht geht...müsstet ihr ja jetzt nach 15 Jahren mal verstanden haben, oder ?
    bosnien ist 1000 jahre alt ihr werdet es nicht spalten!
    und in 15 jahren hast du nicht bemerkt dass die RS schritt für schritt geschwächt wird! nur idioten sehen nicht dass die RS immer unwichtiger wird!

  4. #114

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    Ihr blubert euch hier nur einen Scheiß zu recht!

    In die "RS" kann jeder kommen, der sich benimmt

    Was ist das für ein Schrott?

    Hier geht es darum das Dokument über die Rückkehr auf das eigene Gründstück seitens Dodik und seines Gefolges zu unterschreiben, nicht labern.

    Zagreb mußte doch auch so einen Scheiß unterschreiben, also Dodik auch.
    Ende!

  5. #115
    The Rock
    Ebenfalls (durch Sousuke-Sagara) vom Spam gesäubert. Bitte haltet euch an das Thema, sonst müssen wir wieder ungemütlich werden.

    Danke.

  6. #116

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    bosnien ist 1000 jahre alt ihr werdet es nicht spalten!
    und in 15 jahren hast du nicht bemerkt dass die RS schritt für schritt geschwächt wird! nur idioten sehen nicht dass die RS immer unwichtiger wird!
    Bosnien ist doch schon gespalten, ethnisch sowie politisch.....


    Aber ich lass dir mal diese Illusion vom zentralistisch aus sarajevo regierten Einheitsstaat.

    Will ja nicht, dass du nachts nicht mehr schlafen kannst.

    Ihr redet nun seit 15 Jahren davon, dass die RS abgeschafft wird.....ich denke es ist höchste Zeit der Realität ins Auge zu blicken.

  7. #117

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Ihr blubert euch hier nur einen Scheiß zu recht!

    In die "RS" kann jeder kommen, der sich benimmt

    Was ist das für ein Schrott?

    Hier geht es darum das Dokument über die Rückkehr auf das eigene Gründstück seitens Dodik und seines Gefolges zu unterschreiben, nicht labern.

    Zagreb mußte doch auch so einen Scheiß unterschreiben, also Dodik auch.
    Ende!


    Von welchem Dokument redest du überhaupt ??????

    Quelle ?????

    99 % der Grundstücks-und Eigentumsfragen wurden geklärt......jeder kann zurückkommen, aber wenn es denen in Kroatien besser gefällt, freut es uns umso mehr....

  8. #118
    The Rock

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Die kroatischen und muslimischen Flüchtlinge können gerne wieder in die RS zurückkehren, aber die meisten wollen es gar nicht (weil sie bereits eine neue Existenz aufgebaut haben entweder in der Federacija, in Kroatien oder im Westen) und das ist auch besser so.
    Selbiges gilt für die Krajina Flüchtlinge, nicht wahr?

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 396
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 01:05
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 17:25
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 15:54
  4. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 11:47
  5. Ein Beispiel sein.....einen als Beispiel nehmen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 01:58