BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 118

RS als Beispiel für das multiethnische Zusammenleben.

Erstellt von mannheimer, 24.03.2008, 01:19 Uhr · 117 Antworten · 4.629 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    ja, die deutschen als VOLK tragen eine mitverantwortung für die verbrechen der NAZIS.

    die serben versuchen die schuld einzugrenzen, sehen allerdings Karadzic und Mladic als helden.

    irgendwo widerspricht sich das alles, was serben gerne schreiben.

    serbien trägt keine direkte verantwortung, allerdings hat serbien die macht gehabt, den mord an den muslimen zu stoppen:
    . zB: stopp der waffenlieferungen

    wenn über die auslieferung von karadzic und mladic gesprochen wird, kommen UNO-delegationen nach Belgrad....

    Merkwürdig???

    wenn über den eu-beitritt serbiens gesprochen wird, fällt immer die forderng:
    Auslieferung von Mladic, Karadzic und co...

    Wie sieht es eigentlich mit der Aufarbeitung des 2.WK in Albanien aus ?

    Wurden die Kollaborateure der Skenderbeg-Division zur Rechenschaft gezogen ?

  2. #72
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    ja, und die serben in belgrad haben erklärt, dass überall wo ein serbe lebt auch serbien ist....


    Dann müssten ja die Gefängnisse ja am serbischsten sein...

  3. #73
    Lopov
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Dann müssten ja die Gefängnisse ja am serbischsten sein...
    Oder Den Haag

  4. #74
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    dodik der politikerfuchs....
    durch diese geste will er seinen ramponierten ruf wieder herstellen.
    denn er weiß ganz genau,dass nach 13 jahren kaum jemand zurückkehren wird.
    außerdem würden nur probleme aufkommen,denn man müsste den kroaten ihren besitz wiedergeben und somit etliche serben auf die straße setzen und das kann er sich hinsichtlich einer wiederwahl nicht erlauben

  5. #75

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    dodik der politikerfuchs....
    durch diese geste will er seinen ramponierten ruf wieder herstellen.
    denn er weiß ganz genau,dass nach 13 jahren kaum jemand zurückkehren wird.
    außerdem würden nur probleme aufkommen,denn man müsste den kroaten ihren besitz wiedergeben und somit etliche serben auf die straße setzen und das kann er sich hinsichtlich einer wiederwahl nicht erlauben

    hey, richtig erkannt.

  6. #76

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich mit der Aufarbeitung des 2.WK in Albanien aus ?

    Wurden die Kollaborateure der Skenderbeg-Division zur Rechenschaft gezogen ?
    die kommunisten haben alle erschossen.

  7. #77

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    @mannheimer:

    Dodik will dass alle zurück kehren?
    Warum unterschreibt er das nicht?
    Die EU hat ihm schon seit über 1,5 Jahren eine Deklaration auf den Tische gelegt in welcher er den Rückkehrern garantiert daß sie sicher sind wie alle anderen.

    Der Serbischen Lüge sind keine Grenzen gesetzt!

  8. #78

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    @mannheimer:

    Dodik will dass alle zurück kehren?
    Warum unterschreibt er das nicht?
    Die EU hat ihm schon seit über 1,5 Jahren eine Deklaration auf den Tische gelegt in welcher er den Rückkehrern garantiert daß sie sicher sind wie alle anderen.

    Der Serbischen Lüge sind keine Grenzen gesetzt!
    Quelle ?????

  9. #79

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Ich habe hier einen interessanten und auch bewegenden Artikel über eine kroatische Familie in der Republika Srpska nahe Banja Luka gefunden.

    Dodik hat über Ostern diese Familie besucht und Ihnen versprochen weiterhin alles menschenmögliche zu tun, damit alle Ethnien sich in der Republika Srpska wohlfühlen.

    Ausserdem hat er Kroaten dazu aufgerufen zurück in die RS zu kommmen.

    Dodik pozvao Hrvate da se vrate u RS - Događaji - Nezavisne novine
    Der Sack will sich nur einschleimen damit er die Kroaten dazu bringt Herzeg Bosna wiederzubeleben und den Staat BiH aus zwei seiten in die Zange zu nehmen.Was hoffentlich nicht klappt

  10. #80
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Der Sack will sich nur einschleimen damit er die Kroaten dazu bringt Herzeg Bosna wiederzubeleben und den Staat BiH aus zwei seiten in die Zange zu nehmen.Was hoffentlich nicht klappt
    was redest du da?die rs ist faktisch unabhängig.sarajevo hat in banja luka nichts zu sagen.welches interesse soll er an einer hb haben?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 396
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 01:05
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 17:25
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 15:54
  4. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 11:47
  5. Ein Beispiel sein.....einen als Beispiel nehmen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 01:58