BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 65 ErsteErste ... 678910111213142060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 650

RS für kroatische Entität

Erstellt von Der_Buchhalter, 01.10.2008, 11:49 Uhr · 649 Antworten · 24.183 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Fatah_88 Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach sollte es Bosnien in Provinzen aufgeteilt werden, sprich die Provinz hat selbstständige verfügungsgewalt, entscheidet eben was das beste für die Provinz ist. Und beugt sich der Zentralregierung, bsp. Drogengesetze, Polizeigesetze, Schulgesetzte....., Die Zentralregierung versucht eine Gesetzesbasis aufzubauen die nicht, die der verfugungsgewalt der Provinzen einschrängt. So in etwa läuft das auch in Österreich ab (aber andere Form, für bosnische Verhältnisse angepasst eben). Lede Provinz kann ihren eigen Sender stellen (is jetzt egall was laufen soll, ob sich die Provinz der kroatisch, serbischen, moslemanischen Mehrheit anpasst (wegen dem Fernsehprogramm) is der Provizregierung überlassen). Keine RS und FBIH mehr, mit den alten system kommt es warscheinlich sogar zum 2. Balkankrieg. Und noch etwas diese Parteien gehören verboten SDS, SDA, Za BIH, HDZ,..... eigentlich fast alle. Kümmern sich eh nur um ihre eigen Interessen.
    Genau drei provinzen. RS-provinz, Bosnjiakische-provinz und Kroatische o. Herzegovacka-provinz... Von mir aus noch die zwei distrikte, Sarajevo und Brcko.

    Wobei alles dezentral geregelt wird. Schulwesen, Polizeiwesen, Verkehrswesen, Zivilrecht, Sprach-kulturwesen, Finanzwesen eingeschrenkt, eine art BiH steuer und eine provinz-steuer.

    Das einzige was man zusmmenfügen könnte, wäre das Strafgesetzt, Nationalstrassen, Arbeitsrecht, usw. Alles was ganz BiH betrifft und angeht.

    Ein zusammenfügen von BiH wie vor dem krieg ist völlig unmöglich, den eine islamisch dominierende regierung ist inakzeptabel.

  2. #92

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    sollte niemandem aufgefallen sein so sollte sich jeder auf dem balkan vor den augen führen ,dass sowohl tadic und dodik zur gleichen zeit an die medien gegangen sind und nichts als unruhe bringen wollen mit ihren ideen welche nur auf ein ziel ausgerichtet sind.

    es hat sich nichts geändert an der serbischen politik nur der weg wird anders angegangen....

    serbien sollte sich bewusst sein das dies nicht gelingen wird.

    ansonsten werden noch härtere zeiten auf dem balken mit ungewissem ausgang folgen.
    Also das nennt man demokratie, jeder politiker hat das recht, seine meinung und seine vorschläge darzulegen, worüber man diskutieren kann. Den einen passt die meinung den anderen nicht und so wird der eine gewählt und der andere eben nicht. Was ist an diesem weg den so falsch?

    Was sollten die serben den deiner meinung nach tun? Sich den albanern unterwerfen und denen noch mehr gebiete serbiens anbieten?

    Was sollten den die orthodoxen bosnier in der RS deiner meinung nach tun? Sich den moslems unterwerfen und sagen, ja kommt ihr lieben muselmänner und nehmt uns alles weg was uns gehört, bitte bitte dan werden wir auch zum islam konvertieren???

    Es ist doch völlig logisch, das tadic so einen vorschlag gemacht hat, kosovo zu teilen. Die abspaltung alleine ist und war ilegal. Man sollte so etwas ernst nehmen und versuchen darüber zu diskutieren, was für eine lösung gut wäre.

    Es ist auch völlig logisch, dass sich dodik gegen eine auflösung der RS verteidigt, den das würde bedeuten, dass die orthodoxen bosnier sich den moslems beugen müssten. Was völlig unmöglich ist, den BiH gehröt den Moslems nicht alleine.


    Übrigens ich denke nicht, das da was abgesprochen ist, wie du uns sugerieren willst, den dass kosovo sich ilegal abgespalten hat und das auch noch annerkannt wurde, goss nur noch mehr öl ins feuer... Was BiH betrifft.

    Beide politiker verfolgen ihre interessen, sie wollen überleben und nicht zulassen, das die Orthodoxen auf dem balkan einfach ausradiert oder aufgelöst werden.

  3. #93

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    kann schon sein,aber in regel kommen sie aus montenegro siehe karadzic
    der kommt ursprünglich aus dem kosovo

  4. #94

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    die kroaten wollen es sowieso nicht
    warum macht er sich jetzt um kroaten sorgen?? ist er krank? oddder er tut nur so

  5. #95

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    die kroaten wollen es sowieso nicht
    warum macht er sich jetzt um kroaten sorgen?? ist er krank? oddder er tut nur so

    Woher willst ausgerechnet du es wissen , was die dort wollen.

  6. #96

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    die kroaten wollen es sowieso nicht
    warum macht er sich jetzt um kroaten sorgen?? ist er krank? oddder er tut nur so

    Ja ja so sehr lieben euch die BiH-Kroaten, vorallem dan wenn die BiH-Moslems den anderen so liebe wörter zurufen: "jebem vam mater ustasku"

    Gukst du hier, was die BiH-kroaten von euch halten.


  7. #97

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ja ja so sehr lieben euch die BiH-Kroaten, vorallem dan wenn die BiH-Moslems den anderen so liebe wörter zurufen: "jebem vam mater ustasku"

    Gukst du hier, was die BiH-kroaten von euch halten.



    die kroaten kriegen niemals eine eigene entität die haben nicht die chance dazu weil kroatien richtung europa schaut und die bosnischen kroaten haben erst recht keine chance

  8. #98

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von vakufski_bosnjak Beitrag anzeigen
    die kroaten kriegen niemals eine eigene entität die haben nicht die chance dazu weil kroatien richtung europa schaut und die bosnischen kroaten haben erst recht keine chance
    Gut wenn du meinst. Die dinge sehen aber politisch ein wenig anders aus, vorallem der westen ist von dieser idee nicht abgeneigt. Wobei wenn das zutreffen würde, würde sich die RS auch damit einverstanden erklären müssen, sich zu einem kantonstatus zu "degradieren". Aber weder die moslems werden einer spaltung der föderatia zustimmen, noch werden die BiH-serben zustimmen aus der RS einen kanton zu machen, somit wären wir wieder am anfang.

    Nur weil hier die ganze zeit behauptet wird, dass die BiH-kroaten keine probleme mit den moslems haben, ist alles andere als die realität.

  9. #99
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ja ja so sehr lieben euch die BiH-Kroaten, vorallem dan wenn die BiH-Moslems den anderen so liebe wörter zurufen: "jebem vam mater ustasku"

    Gukst du hier, was die BiH-kroaten von euch halten.

    Ja, du als Serbe solltest erst recht wissen das man die taten von 100 - 200 Menschen nicht auf Hunderttausende beziehen kann. Außerdem ist das keine Nachricht der Kroaten, sondern dieser Hercegovno spassten, ich hab etliche Kroatische freunde, sie sagen selber das diese "Herzegovaren" opfahhh sind.

    "Smrt balijama", diese sogenannten "Balije" haben in kroatien für ihre Heimat Kroatien gekämpft und sind nicht nach bosnien gegangen um dort zu kämpfen, und so danken sie ihnen.

  10. #100
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    und der kosovo soll bleiben was er immer war- serbien!
    ach meko...
    Kann mir jemand ein Wort dafür geben, wenn jemand aus "Wut" Sachen sagt, wobei er eigentlich schon mal das Gegenteil gesagt hat ?
    Danke im Voraus für den Wörter-Mechaniker

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 19:50
  2. Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:03
  3. Vorhaben einer dritten Entität gescheitert
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 04:57
  4. keine serbische entität in KS!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 14:38