BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 65 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 650

RS für kroatische Entität

Erstellt von Der_Buchhalter, 01.10.2008, 11:49 Uhr · 649 Antworten · 24.196 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Als ein Kroate aus Zentralbosnien , kann ich nur bestätigen , das
    man die Moslems dort nicht ausstehen kann Da sie sich in jeder Weise von ihnen benachteiligt fühlen.

  2. #102
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Als ein Kroate aus Zentralbosnien , kann ich nur bestätigen , das
    man die Moslems dort nicht ausstehen kann Da sie sich in jeder Weise von ihnen benachteiligt fühlen.
    ja, pa haide, erklär mir doch bitte wie ihr euch banachteiligt fühlt, hä? Etwa, weil ihr kein eigenes fersehen habt, mein gott, da läuft doch Hrt1 und Hrt2 oder wie die heißen.

  3. #103

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von BiH4Life Beitrag anzeigen
    Ja, du als Serbe solltest erst recht wissen das man die taten von 100 - 200 Menschen nicht auf Hunderttausende beziehen kann. Außerdem ist das keine Nachricht der Kroaten, sondern dieser Hercegovno spassten, ich hab etliche Kroatische freunde, sie sagen selber das diese "Herzegovaren" opfahhh sind.

    "Smrt balijama", diese sogenannten "Balije" haben in kroatien für ihre Heimat Kroatien gekämpft und sind nicht nach bosnien gegangen um dort zu kämpfen, und so danken sie ihnen.
    Nun ja die herzegovaren wiederspiegeln sicherlich nicht die meinung der kroaten in kroatien. Aber sie wiederspiegeln sicherlich die mehrheit der BiH-kroaten.
    Also ich kenne sehr viele BiH-kroaten und auch Kroaten und kein einziger von denen mag die BiH-moslems, politisch betrachtet. Sie können einfach nichts dagegen unternehmen. Weil sie zahlenmässig unterlegen sind und somit bei den wahlen unterliegen.
    Darum kann ich mir gut vorstellen, dass wenn es in BiH so weiter geht, die BiH-kroaten mit der zeit auf einmal die RS anfangen zu unterstützen nicht weil sie es lieben sondern einfach aus eigenützigem interesse.

  4. #104
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Nun ja die herzegovaren wiederspiegeln sicherlich nicht die meinung der kroaten in kroatien. Aber sie wiederspiegeln sicherlich die mehrheit der BiH-kroaten.
    Also ich kenne sehr viele BiH-kroaten und auch Kroaten und kein einziger von denen mag die BiH-moslems, politisch betrachtet. Sie können einfach nichts dagegen unternehmen. Weil sie zahlenmässig unterlegen sind und somit bei den wahlen unterliegen.
    Darum kann ich mir gut vorstellen, dass wenn es in BiH so weiter geht, die BiH-kroaten mit der zeit auf einmal die RS anfangen zu unterstützen nicht weil sie es lieben sondern einfach aus eigenützigem interesse.
    Naja, die meißten BIH Kroaten sind Herzegovaren, lol, aber ich verstehs nicht, wie fühlen sie sich denn benachteiligt??? Das Staatsoberhaupt der Federacija ist doch ein Kroate oder nicht, zudem sind die Kantone sehr selbstverwaltend, sonst wäre die Verwaltung in der FBiH nicht so teuer.

  5. #105

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Und da haben wir schon den ersten BiH-Kroatischen kandidaten... Willkommen in unserer runde.
    BiH4life...
    Ja kein eigenes fernsehen, keine eigene sprache, keine eigene meinung (muss ja immer aufpassen, sonst könnte der moslem nebenan unangenehm werden). Ich kann mir gut vorstellen, das sie auch arbeistmässig benachteiligt sind. Usw. Usf.

    Alles in allem sind die BiH-kroaten politisch nicht vertreten. Ausser von denen die, die BiH-moslems gewählt haben.
    Das alles ist in der RS nicht möglich und darum bin ich für einen erhalt der RS.

  6. #106

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von BiH4Life Beitrag anzeigen
    ja, pa haide, erklär mir doch bitte wie ihr euch banachteiligt fühlt, hä? Etwa, weil ihr kein eigenes fersehen habt, mein gott, da läuft doch Hrt1 und Hrt2 oder wie die heißen.

    Glaubst du ernsthaft es geht hier nur um das beschießene Fernsehen?
    Weiß doch jeder , das man sobald man kein Moslem ist bei Job und Studium oder Politisch in der Föderation Massiv benachteiligt wird.

  7. #107

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    In den gestrigen Zeitungen erwähnte Premier Dodik nochmal deutlich das die Republika Srpska für eine dritte kroatische Entität ist damit die Kroaten in BiH ihr eigenes TV, Schulen und alle anderen Sachen haben. Nur so kann ein BiH bestehen bleiben und Sicherheit gewehren.

    Zeitung Vesti: 30.09


    Warum auch immer die RS dafür ist, die Kroaten haben ein Recht auf Selbstverwaltung und eine 3 Entität. BiH wäre ein ähnlicher Staat wie Schweiz wo jeder das sagen in seinen mehrheitlichen Gebieten hat. Zur Zeit werden die Kroaten jedoch mehr oder weniger unter der Federacija unterdrückt und wandern immer mehr nach Kroatien aus.

    *Rot wäre die dritte Entität, sprich die Herceg-Bosna wo Kroaten die Mehrheit stellen
    Also Bosnien ist sowieso ein künstlicher Staat, dieser Staat wird nie im leben richtig funktionieren können

  8. #108

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Also Bosnien ist sowieso ein künstlicher Staat, dieser Staat wird nie im leben richtig funktionieren können

    Und das sagt ausgerechnet ein Kosovare.

  9. #109

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von BiH4Life Beitrag anzeigen
    Naja, die meißten BIH Kroaten sind Herzegovaren, lol, aber ich verstehs nicht, wie fühlen sie sich denn benachteiligt??? Das Staatsoberhaupt der Federacija ist doch ein Kroate oder nicht, zudem sind die Kantone sehr selbstverwaltend, sonst wäre die Verwaltung in der FBiH nicht so teuer.
    Täusch dich da nicht, aus dem RS teil von wo ich herkomme hat es sehr viele BiH-kroaten, die laufen übrigens mit ihren Schachbrett-Tshirts rum... Wobei denen auch keiner was macht...
    Es siedeln sich in letzer zeit auch einige BiH-kroaten in die RS um, weil sie dort besser beahndelt werden.

  10. #110
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Und da haben wir schon den ersten BiH-Kroatischen kandidaten... Willkommen in unserer runde.
    BiH4life...
    Ja kein eigenes fernsehen, keine eigene sprache, keine eigene meinung (muss ja immer aufpassen, sonst könnte der moslem nebenan unangenehm werden). Ich kann mir gut vorstellen, das sie auch arbeistmässig benachteiligt sind. Usw. Usf.

    Alles in allem sind die BiH-kroaten politisch nicht vertreten. Ausser von denen die, die BiH-moslems gewählt haben.
    Das alles ist in der RS nicht möglich und darum bin ich für einen erhalt der RS.
    Wie keine eigene Sprache, die lernen doch Kroatisch in der Schule, Amtssprache ist Kroatisch, woher weißt du das mit den Arbeitsplätzen, hast du Quellen, beweis es erstmal, dann reden wir weiter, aber wie meinst du das keine eigene sprache???

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 19:50
  2. Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:03
  3. Vorhaben einer dritten Entität gescheitert
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 04:57
  4. keine serbische entität in KS!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 14:38