BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 33 ErsteErste ... 202627282930313233 LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 323

RS je mogla biti porazena kao Njemacka 1945

Erstellt von Kozarčanin, 18.05.2007, 18:53 Uhr · 322 Antworten · 9.712 Aufrufe

  1. #291

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Fazit: Die frage ist was für ein Bosnien wollen wir alle.

  2. #292
    bosmix
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Fazit: Die frage ist was für ein Bosnien wollen wir alle.
    ich will ein BiH so wie es Ban Kulin gehabt , geformt hat.

    es waren damals kroaten, serben, bogumilen, und bosnier in sein land.
    also ein ,multiethnisches land.

    es gab damals ein einheitliches land,
    das muss heute auch passieren,das heißt;
    federation und die RS auflösen.

    das ganze schulsystem muss verändert werden , es kann nicht sein das kinder getrennte klassen haben nur weil sie angebliche serben , kroaten sind.

    die verfassung muss geändert werden , alles muss bosnisch werden.
    bosnische sprache, bosnische bezeichnung als bürger .also man sollte als bosnier bezeichnet werden , und nicht als bosniake, serbe , kroate usw.

    das ganze nationalistische gedankengut vertreiben und zu ein nationalistischen BiH übergreifen.

    man sollte das bewusstein erschaffen das man als bürger BiH auch ein bosnier ist.deswegen sollte man mehr geld in sport und in die jugend investieren damit ein einheitlches "wir" gefühl entsteht, und nicht so eine unsichtbare mauer wie in mostar.

    bestes beispiel ist die bosnische NM , dort spielen alle relligionen für ihr land,
    und sie bezeichnen sich auch als bosnier.

  3. #293

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    das ist eine Mammut aufgabe für Jahrzehnte , wenn man es überhaupt machen würde.
    man bräuchte erstmal vorbilder und ein funktionierendes staatswesen.

  4. #294
    cro_Kralj_Zvonimir
    So was ist lächerlich!

  5. #295
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    aber lustig ist dass unter den faschos im 2wk und unter den öserreichern, sogennante bosniakische divisionen gekämpft haben!
    die handzar wurden auch im volksmund die bosniakische division genannt!!

    nur weil es eine bosniakische division gegeben hat, wurden die bosniaken nicht gleich anerkannt.
    in der k.u.k monarchie?
    wundert dich das? bosnien war ein teil der donaumonarchie und es ist ganz normal das man auch in bosnien truppen aushebt und da die meisten da muslimisch sind/waren und somit mal "ein wenig aus der reihe tanzen" ist es das beste, wenn man die leute in eine division haut, mit eigenem geistlichen und dem ganzen pi pa po

    und im 2. WK bestand die handzar division aus freiwilligen die gehofft haben ihre leute so besser vor cetnik verbänden zu schützen.
    sie wurden aber überall in europa eingesetzt

  6. #296

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von rex_croatorum Beitrag anzeigen
    nur weil es eine bosniakische division gegeben hat, wurden die bosniaken nicht gleich anerkannt.
    in der k.u.k monarchie?
    wundert dich das? bosnien war ein teil der donaumonarchie und es ist ganz normal das man auch in bosnien truppen aushebt und da die meisten da muslimisch sind/waren und somit mal "ein wenig aus der reihe tanzen" ist es das beste, wenn man die leute in eine division haut, mit eigenem geistlichen und dem ganzen pi pa po

    und im 2. WK bestand die handzar division aus freiwilligen die gehofft haben ihre leute so besser vor cetnik verbänden zu schützen.
    sie wurden aber überall in europa eingesetzt

    hauptsächlich brauchte man die H-Division um Partisanen zu bekämpfen , was aber nicht darüber hinwegtäuscht das sie für die Nazis immer noch menschen zweiter klasse waren.

  7. #297
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    haupsache man wird die leute im fussballverband los und ich bin zu frieden.

  8. #298
    bosmix
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    das ist eine Mammut aufgabe für Jahrzehnte , wenn man es überhaupt machen würde.
    man bräuchte erstmal vorbilder und ein funktionierendes staatswesen.
    ja es ist eine große aufgabe, aber wenn es dann erst geschafft ist, dann ist auf den balkan für immer frieden.

    weil wenn es ein einheitliches bosnien gibt, mit einer widergerufenen bosnischen identität, dann können auch zagreb und belgrad keine gefahtr mehr sein für die teilung von BiH.

  9. #299
    Lance Uppercut

  10. #300
    bosmix
    Zitat Zitat von rex_croatorum Beitrag anzeigen

    leute ihr müsst verstehen das ich gegen serben , kroaten und bosniaken nichts habe, aber diese drei ethnien müssen den gesamtstaat BiH respektieren sonst gibt es keinen frieden.BiH wird die schweiz des balkans, aber hoffentlch viel einheitlciher.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 12:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 20:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 21:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 18:30