BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 22 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 216

Soll die RS raus aus Bosnien?

Erstellt von Samoti, 04.02.2007, 12:36 Uhr · 215 Antworten · 14.765 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von denki
    also RS mit Srbija verbinden...

    das sag ich als Bosanac


    CCCC
    Vaterlandsverräter!
    moment , ja sam Pravoslavac/Srbin , ali sam iz Bosanskog kraja , ja sam iz bosanske krajine.

    dieses Bosnien wie es jetzt ist ist net mein Land, nicht mit dieser erzwungenen Flagge. außerdem seh ich auch nicht die Bosnijaken (Moslems) und die kroatischen Bosnier nicht als meine Brüder an.
    Tut mir leid aber so ist es. hab persönlich nichts gegen die einzelnen Persönlichkeiten, aber ich fühl mich nicht so. sry

    Bosnien und Herzegowina ist ein Vielvölker Staat, der nach meiner Meinung so nicht bestehen kann.

    DAS IST JETZT MEINE MEINUNG, NICHT JETZT ANGEGRIFFEN FÜHLEN.



    Ne neue Flagge wär eine gute Idee und eine neue Hymne , die alle drei Völker representiert ohne jegliche vorteile der einzelnen gruppen. ich zeig euch mal wie sie aussehen sollte.

    volim svoju Bosnu.

  2. #102
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von rake17

    eh pa onda nista od dubrovnika...
    Jok, ti ce mi kazes!!!

    DUBROVNIK JE CRNA GORA!!!
    Ali Mostar nije 8)

  3. #103
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von denki
    ich zeig euch mal wie sie aussehen sollte.

    volim svoju Bosnu.
    dann zeig

  4. #104
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Also... Ich bin ein Serbe aus Banja Luka.

    Ich bin eher gegen die Abspaltung. Es bringt einfach nichts... Noch mer Länder auf dem Balkan, noch mehr Teilung Ex-Jugoslawiens,....etc... Das beste wäre, dass die Kroatien in Bosnien endlich ihre Herzeg-Bosna bekommen. Und Bosnien ein Staat mit 3 Provinzen weiterfunktioniert. Und dass jede Provinz einge Bezirke erhält und die Bezirke unzählige Gemeinden. Dadurch fördert man den Föderalismus. Und mit 3 Provinzen hätte jeder etwas für sich und doch wären alle zusammen.

    Und allerdings halte ich es auch witschaflich für nicht nötig, dass sich die RS abspaltet. Momentan lüft alles gut, Banja Luka und die Region rundherum verzeichnen das grösste Wirtschatswachstum und die beste Infrastruktur Bosniens (nicht zulezt auch wegen der starken Zusammenarbeit mit benachbarten Regionen: BiH-Föderation, Slawonien, Zentral-Kroatien und Slowenien,..etc..). Wenn wir uns abspalten oder sogar uns Belgrad anschliessen würden, könnte sich das vielleicht ändern. Mann weiss ja nie.

    Was ich aber befürworten würde wäre ein Ausruf für's Referendum für die Unabhängigkeit (als eine Art "Drohung"), falls die Unabhängigkeit Kosovos bevorstehen würde. - Nur aus Neugier um mir die Reaktionen und die Argumente des Westens an zu hören.

  5. #105
    hahar
    Zitat Zitat von Zurich
    Also... Ich bin ein Serbe aus Banja Luka.

    Ich bin eher gegen die Abspaltung. Es bringt einfach nichts... Noch mer Länder auf dem Balkan, noch mehr Teilung Ex-Jugoslawiens,....etc... Das beste wäre, dass die Kroatien in Bosnien endlich ihre Herzeg-Bosna bekommen. Und Bosnien ein Staat mit 3 Provinzen weiterfunktioniert. Und dass jede Provinz einge Bezirke erhält und die Bezirke unzählige Gemeinden. Dadurch fördert man den Föderalismus. Und mit 3 Provinzen hätte jeder etwas für sich und doch wären alle zusammen.

    Und allerdings halte ich es auch witschaflich für nicht nötig, dass sich die RS abspaltet. Momentan lüft alles gut, Banja Luka und die Region rundherum verzeichnen das grösste Wirtschatswachstum und die beste Infrastruktur Bosniens (nicht zulezt auch wegen der starken Zusammenarbeit mit benachbarten Regionen: BiH-Föderation, Slawonien, Zentral-Kroatien und Slowenien,..etc..). Wenn wir uns abspalten oder sogar uns Belgrad anschliessen würden, könnte sich das vielleicht ändern. Mann weiss ja nie.

    Was ich aber befürworten würde wäre ein Ausruf für's Referendum für die Unabhängigkeit (als eine Art "Drohung"), falls die Unabhängigkeit Kosovos bevorstehen würde. - Nur aus Neugier um mir die Reaktionen und die Argumente des Westens an zu hören.
    ich bin eher der meinung das die föderation und die rs aufgelöst und bih in kantone unterteilt werden.....(schweiz als vorbild nehmen).

    und das mit dem referendum würd ich nicht reskieren, da der westen sonst eine anti serbische propaganda welle startet bis die ganze welt gegen die serben sein wird! die menschen sind leider so das sie der gloze mehr glauben als ihren verstand, und der westen weiss diese waffe(das fernsehen) einzusetzen!

  6. #106
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    Zitat Zitat von rake17
    Zitat Zitat von denki
    ich zeig euch mal wie sie aussehen sollte.

    volim svoju Bosnu.
    dann zeig
    ja moment , dauert noch ne zeit.

  7. #107
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    Zitat Zitat von Zurich
    Also... Ich bin ein Serbe aus Banja Luka.

    Ich bin eher gegen die Abspaltung. Es bringt einfach nichts... Noch mer Länder auf dem Balkan, noch mehr Teilung Ex-Jugoslawiens,....etc... Das beste wäre, dass die Kroatien in Bosnien endlich ihre Herzeg-Bosna bekommen. Und Bosnien ein Staat mit 3 Provinzen weiterfunktioniert. Und dass jede Provinz einge Bezirke erhält und die Bezirke unzählige Gemeinden. Dadurch fördert man den Föderalismus. Und mit 3 Provinzen hätte jeder etwas für sich und doch wären alle zusammen.

    Und allerdings halte ich es auch witschaflich für nicht nötig, dass sich die RS abspaltet. Momentan lüft alles gut, Banja Luka und die Region rundherum verzeichnen das grösste Wirtschatswachstum und die beste Infrastruktur Bosniens (nicht zulezt auch wegen der starken Zusammenarbeit mit benachbarten Regionen: BiH-Föderation, Slawonien, Zentral-Kroatien und Slowenien,..etc..). Wenn wir uns abspalten oder sogar uns Belgrad anschliessen würden, könnte sich das vielleicht ändern. Mann weiss ja nie.

    Was ich aber befürworten würde wäre ein Ausruf für's Referendum für die Unabhängigkeit (als eine Art "Drohung"), falls die Unabhängigkeit Kosovos bevorstehen würde. - Nur aus Neugier um mir die Reaktionen und die Argumente des Westens an zu hören.

    ja also ich wär auch nicht für die abspaltung, jedoch wenn kosovo geht (sveta srpska zemlja, naja befreiung gegen die türken, miloš obilić und andere diverse wichtige kirchen fuer uns pravoslavci).

    Es muss aber der Rassismus zwischen den verschiedenen Včlkern aufhoeren. ich kenn welche die koennen mit moslems , es gibt welche die koennen mit serben und kroaten..... so muss es sein. es darf keine rassenabspaltung geben .

  8. #108
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    ejj denki was hatte den die himmne jedna si jedina den serben gestört?
    hat ja nix gegen die serben bedeutet oder hat nix mit muslimen zu tun und was war an der flagge schlecht? schau dir die gressliche flagge jez an. fujj.

  9. #109
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von hahar
    Zitat Zitat von Zurich
    Also... Ich bin ein Serbe aus Banja Luka.

    Ich bin eher gegen die Abspaltung. Es bringt einfach nichts... Noch mer Länder auf dem Balkan, noch mehr Teilung Ex-Jugoslawiens,....etc... Das beste wäre, dass die Kroatien in Bosnien endlich ihre Herzeg-Bosna bekommen. Und Bosnien ein Staat mit 3 Provinzen weiterfunktioniert. Und dass jede Provinz einge Bezirke erhält und die Bezirke unzählige Gemeinden. Dadurch fördert man den Föderalismus. Und mit 3 Provinzen hätte jeder etwas für sich und doch wären alle zusammen.

    Und allerdings halte ich es auch witschaflich für nicht nötig, dass sich die RS abspaltet. Momentan lüft alles gut, Banja Luka und die Region rundherum verzeichnen das grösste Wirtschatswachstum und die beste Infrastruktur Bosniens (nicht zulezt auch wegen der starken Zusammenarbeit mit benachbarten Regionen: BiH-Föderation, Slawonien, Zentral-Kroatien und Slowenien,..etc..). Wenn wir uns abspalten oder sogar uns Belgrad anschliessen würden, könnte sich das vielleicht ändern. Mann weiss ja nie.

    Was ich aber befürworten würde wäre ein Ausruf für's Referendum für die Unabhängigkeit (als eine Art "Drohung"), falls die Unabhängigkeit Kosovos bevorstehen würde. - Nur aus Neugier um mir die Reaktionen und die Argumente des Westens an zu hören.
    ich bin eher der meinung das die föderation und die rs aufgelöst und bih in kantone unterteilt werden.....(schweiz als vorbild nehmen).

    und das mit dem referendum würd ich nicht reskieren, da der westen sonst eine anti serbische propaganda welle startet bis die ganze welt gegen die serben sein wird! die menschen sind leider so das sie der gloze mehr glauben als ihren verstand, und der westen weiss diese waffe(das fernsehen) einzusetzen!
    Ja das mit den Bezirken habe ich etwa wie die Kantone Gemeint, nur dass die Bezirke sich innerhalb der jeweiligen 3 Provinzen befinden. Die Provinzen sollten jeglich nur zur Identität und für die Kultur zuständig sein. Der Rest bei den Bezirken und Gemeinden: Polizei, Feuerwehr, Schulen,...etc.....

    Was mich am aller aller meisten stört ist die Verteilung der Gemeinden. Ein Riiiiesen Chaos!!! Hier siehts man:
    http://www.ohr.int/ohr-info/maps/images/prc-map.gif

    1.) Die Gemeinde-Grenzen sind nicht den neuen Gränzen angepaast. Da ragt ein Stück Mostar in der RS, ein mehrere Kleine Teile von Sanski Most ragen in die RS (die Gemeinde "Ostra Luka" nennt sich das jetzt), ein Stück Doboj ragt in die FBiH,...usw....usw...

    2.) Die Gemeinden sind sooo was von blöde eingeteilt. Denn eine Gemeinde stellt ein Dorf oder eine Stadt dar. Schau dir mal Banja Luka, Doboj oder Foca an. Riiiiesen Gemeinden. Selbst die entferntesten Käffer zählen zur STADT Banja Luka. Und die haben keine eigene Gränzen, ergo: Stadt Banja Luka! Und das umgekehrte Beispiel: Sarajevo. Die Stadt Sarajevo ist in mehere Gemeinden eigenteilt. Das heisst: Die Gemeinde "Centar" stellt eigentlich nur doch die Stadt Sarajevo dar. Den Rest könnte man (nach der westlicher Logik) als eigene Städte ansehen.

    - Meine Wunsch-Forderungen:
    1.) Die Gemeinden sollten sich den neuen Gränzen anpassen.
    2.) Dörfer, die mit anderen Dörfen oder mit einer Stadt optisch nicht zusammengewachsen sind, oder sogar weit auseinander sind, dürfen nicht in der selben Gemeinde sein. Agglomeration die mit der Stadt zusammengewachsen ist, muss zur Stadt gehören. (Die Stadt könnte Stadtkreise bilden, so dass die einzelnen Orte doch eine kleine Selbstständigkeit haben).

    Wieso Streiten sich immer alle um die Einwohnerzahl einer Stadt??? - Weil nicht genau deffiniert ist, was Stadt ist was nicht. Weil wir ein Gemeinde-Chaos haben, ohne jede Logik.

  10. #110
    hahar
    man kann das alles regeln, wenn man es will! das problem ist das dann "unsere" politiker die macht verlieren werden, und die wissen das zu verhindern durch ihre behinderten parolen, die uns ja allen bekannt sind!

Ähnliche Themen

  1. Soll Bosnien der Nato beitreten?
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.04.2015, 07:03
  2. GR soll raus aus der Eurozone
    Von Turkalvanos im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 17:33
  3. Antworten: 997
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 22:22
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 06:05
  5. BOSNIEN SOLL KOSOVO ANERKENNEN
    Von 555-KS-555 im Forum Kosovo
    Antworten: 366
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 23:02