BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 35 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 346

RS Symbole verfassungswidrig

Erstellt von , 19.11.2006, 19:07 Uhr · 345 Antworten · 10.960 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Klar,ihr wolltet ein muslimisches dominierendes BiH und kein anderer.Aber Gott sei dank ist es anders gekommen wo meine Landsleute frei und unabhängig leben können.
    Wie hätten die das hinkriegen sollen? Die ArBiH war ein Witz! Ohne fremde Hilfe wären die Bosnier doch weg vom Fenster gewesen. :?
    Sie wollten es auf demokratischen Recht ohne Krieg machen aber nur weil sie wussten das sie ca. 45% im Land ausmachten und so immer an der Macht/Spitze bleiben würden.
    Hast nicht gesehen was 1992 war,Izetbegovoc mit seine Islamisten...

    "BOSNA NECE OSTATI U KRVAVOJ JUGOSLAVIJI"..

    Unsere Serben wollten bei SFRJ bleiben.

  2. #222
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Hast nicht gesehen was 1992 war,Izetbegovoc mit seine Islamisten...

    "BOSNA NECE OSTATI U KRVAVOJ JUGOSLAVIJI"..

    Unsere Serben wollten bei SFRJ bleiben.
    Na (Rest-)Jugoslawien war zu der Zeit nichts weiter als eine Isomere von Großserbien. Kein Wunder, dass die Bosnier da keinen Bock hatten.

    Und ein islamisches Kalifat draus zu machen wäre ja bei den ganzen Serben und Kroaten die in BiH leben etwas schwierig, meinste nicht?

  3. #223

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Hast nicht gesehen was 1992 war,Izetbegovoc mit seine Islamisten...

    "BOSNA NECE OSTATI U KRVAVOJ JUGOSLAVIJI"..

    Unsere Serben wollten bei SFRJ bleiben.
    Na (Rest-)Jugoslawien war zu der Zeit nichts weiter als eine Isomere von Großserbien. Kein Wunder, dass die Bosnier da keinen Bock hatten.

    Und ein islamisches Kalifat draus zu machen wäre ja bei den ganzen Serben und Kroaten die in BiH leben etwas schwierig, meinste nicht?
    Nein ist es nicht weil die Muslimani die Mehrheit ausmachen und so Izetbegovic nicht zu stürzen wäre.Er wäre der Milosevic von BiH geworden und das haben Karadzic und Mladic verhindert,natürlich sind die Massenmorde nicht zu entschuldigen.

  4. #224
    Grasdackel
    Zitat Zitat von mi_srbi

    Unsere Serben wollten bei SFRJ bleiben.

    Unsere Serben wollten aus sfrj ein Großserbien machen.

  5. #225
    Avatar von Srb-ija

    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von DonBosancero
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Welche Fahne soll für die RS sonst gelten als die serbische? Man hört es schon am Namen,"Republika Srpska".
    eine frechheit das es "rep.srpska" heisst.
    was soll da die serbische flagge? BiH is nich serbien.
    man muss halt nen remix aus den ljiljan, schachbrett und dem adler finden.
    Nö haben kein interesse dran. Wir als Ureinwohner des Landes haben ein recht drauf,RS wird immer bestehen bleiben.
    genau!!!! auf keinen fall eine gemeinsame Flage eine Armee schon gar nicht und zusammen leben erst recht nicht!

    Die RS bleibt so wie sie ist oder sie schliesst sich Serbien an aber mit euch wollen wir auf keinen fall was zu tun haben.


    Ich kann mir nicht vorstellen eine Armee mit Moslems und Ortodoxen zusammen und so eine Armee würde ich meinen Diest verweigern.

    Es gibt nur eins RS den Serben !!!!!!!!!!!!!!!

  6. #226

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Srb-ija
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von DonBosancero
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Welche Fahne soll für die RS sonst gelten als die serbische? Man hört es schon am Namen,"Republika Srpska".
    eine frechheit das es "rep.srpska" heisst.
    was soll da die serbische flagge? BiH is nich serbien.
    man muss halt nen remix aus den ljiljan, schachbrett und dem adler finden.
    Nö haben kein interesse dran. Wir als Ureinwohner des Landes haben ein recht drauf,RS wird immer bestehen bleiben.
    genau!!!! auf keinen fall eine gemeinsame Flage eine Armee schon gar nicht und zusammen leben erst recht nicht!

    Die RS bleibt so wie sie ist oder sie schliesst sich Serbien an aber mit euch wollen wir auf keinen fall was zu tun haben.


    Ich kann mir nicht vorstellen eine Armee mit Moslems und Ortodoxen zusammen und so eine Armee würde ich meinen Diest verweigern.

    Es gibt nur eins RS den Serben !!!!!!!!!!!!!!!
    pusi kurac pedere jedan.

    es gibt schon eine gemeisname armee.
    es wird zeit BiH zu einem normalen land zu machen, doch idioten wie du sind wie eine mauer zur normalität

    weisst du wieviele bosniaken und kroaten in der jetztigen rs lebten?
    und wieviele jetzt?
    BiH gehört den bosniern und nicht idioten wie dir die meinen BiH aufzuteilen.
    wenns dich stört mit bosniaken oder kroaten zuleben dann hast du nix verloren in einem land wie BiH, verpiss dich nach serbien wenn du unbedingt in serbien und mit serben miteinander leben willst.

  7. #227
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    zar ovi idioti bas misle da bi RS se mogla odcjepat? Evropa da je ZA to bi se dosada desilo a ne 30 ili 40 kasnije...

  8. #228

    Re: Verwassungswidrige Flaggen, Wappen und Hymnen

    Zitat Zitat von TDrinkovic
    Nabend,

    am 31.März wurden ja bekanntlich die Flaggen,Wappen und Hymnen der F-BiH sowie der RS für Verwassungswidrig erklärt, da in ihnen nicht alle drei Volksgruppen berücksichtigt werden. Noch hat sich von beiden Seiten allerdings noch nichts geändert. Und da interessiert es mich, ob es denn schon konkrete Vorschläge zu in den jeweiligen Entitäten gibt und wie die Flaggen etc. gestaltet werden sollten, damit diese repräsentativ für alle Volksgruppen stehen.

    Liebe Grüße
    Toni


    P.S.: Ist mein erster Post hier, daher bitte ich drum, sollte ich in die falsche Kategorie gepostet zu haben diesen Thread zu löschen/zu verschieben.


    Originally Posted by Pincom
    Zastava, grb i himna RS u skladu s Ustavom BiH, zakon o slavama nije
    Ustavni sud je smatrao da su odredbama Zakona o slavama i svetkovinama RS-a obuhvaćeni praznici koji odražavaju i veličaju samo srpsku pšovijest, tradiciju, običaje i vjerski i nacionalni identitet i da se u isto vrijeme te vrijednosti nameću pripadnicima...

    SARAJEVO -Ustavni sud BiH jučer i danas održao je svoju 35. plenarnu sjednicu. U predmetu pokrenutom po zahtjevu Sulejmana Tihića Ustavni sud je utvrdio da čl. 1. i 2. Zakona o slavama i svetkovinama nisu u suglasnosti s ustavnim principom ravnopravnosti konstitutivnih naroda, građana i ostalih u BiH i da su diskriminirajućeg karaktera.

    Ustavni sud je smatrao da su osporenim odredbama Zakona o slavama i svetkovinama RS-a obuhvaćeni praznici koji odražavaju i veličaju samo srpsku pšovijest, tradiciju, običaje i vjerski i nacionalni identitet i da se u isto vrijeme te vrijednosti nameću pripadnicima ostalih konstitutivnih naroda, drugim građanima i ostalim na području RS-a.

    Istovremeno, utvrđeno je da je član 1. Ustavnog zakona o zastavi, grbu i himni RS-a u skladu s Ustavom BiH. Ustavni sud je smatrao da se može prihvatiti argumentacija NSRS-a da grb i himna RS-a ne predstavlja samo srpski narod u RS-u, jer se radi o zastavi u kojoj su zastupljene panslavenske boje koje su karakteristične za povijest slavenskih naroda, među kojima su i konstitutivni narodi u BiH.

    Ustavni sud ukazuje da zastava RS-a i zastava Srbije nisu identične jer zastava Srbije ima u svom sastavu i grb što nije obilježje zastave RS-a. Nadalje, činjenica koja se ističe u zahtjevu podnositelja, da je zastava korištena tijekom rata i da se pod ovim simbolom vodio rat, ne znači sama po sebi da su boje na zastavi i njihov raspored neustavni.
    18.11.2006.
    Pincom.info



    Mir kommen die Tränen.

  9. #229

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Hast nicht gesehen was 1992 war,Izetbegovoc mit seine Islamisten...

    "BOSNA NECE OSTATI U KRVAVOJ JUGOSLAVIJI"..

    Unsere Serben wollten bei SFRJ bleiben.
    Na (Rest-)Jugoslawien war zu der Zeit nichts weiter als eine Isomere von Großserbien. Kein Wunder, dass die Bosnier da keinen Bock hatten.

    Und ein islamisches Kalifat draus zu machen wäre ja bei den ganzen Serben und Kroaten die in BiH leben etwas schwierig, meinste nicht?
    Nein ist es nicht weil die Muslimani die Mehrheit ausmachen und so Izetbegovic nicht zu stürzen wäre.Er wäre der Milosevic von BiH geworden und das haben Karadzic und Mladic verhindert,natürlich sind die Massenmorde nicht zu entschuldigen.
    was für eine ausrede.... , typisch serbische propaganda

  10. #230
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Hast nicht gesehen was 1992 war,Izetbegovoc mit seine Islamisten...

    "BOSNA NECE OSTATI U KRVAVOJ JUGOSLAVIJI"..

    Unsere Serben wollten bei SFRJ bleiben.
    Na (Rest-)Jugoslawien war zu der Zeit nichts weiter als eine Isomere von Großserbien. Kein Wunder, dass die Bosnier da keinen Bock hatten.

    Und ein islamisches Kalifat draus zu machen wäre ja bei den ganzen Serben und Kroaten die in BiH leben etwas schwierig, meinste nicht?
    Nein ist es nicht weil die Muslimani die Mehrheit ausmachen und so Izetbegovic nicht zu stürzen wäre.Er wäre der Milosevic von BiH geworden und das haben Karadzic und Mladic verhindert,natürlich sind die Massenmorde nicht zu entschuldigen.
    was für eine ausrede.... , typisch serbische propaganda
    Wir sind kreative Lügner :wink:

Ähnliche Themen

  1. Studiengebühren in Österreich: Verfassungswidrig
    Von ooops im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 10:53