BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 22 ErsteErste ... 91516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 214

Die RS will ebenfalls ihre Unabhängigkeit von BiH erklären!

Erstellt von Tesla, 11.02.2008, 21:42 Uhr · 213 Antworten · 8.458 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Weshalb solch eine Entwicklung lohnenswert ist? Tja, weil ich es sehe, eins zu eins, hier lebt es sich schöner, in der schweiz, schlicht und einfach aus dem Grund Und so gross sind diese kulturellen Unterschiede gar nicht, wie man immer meint. Aber egal welche Mentalität, jeder Mensch würde doch beispielsweise gerne durch einnen Tunnel fahren, bei dem man nicht immer Angst haben muss, dass er jeden Moment zusammenstürzt, oder nicht?

  2. #182
    Avatar von Ronhill

    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    1.911
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Weshalb solch eine Entwicklung lohnenswert ist? Tja, weil ich es sehe, eins zu eins, hier lebt es sich schöner, in der schweiz, schlicht und einfach aus dem Grund Und so gross sind diese kulturellen Unterschiede gar nicht, wie man immer meint. Aber egal welche Mentalität, jeder Mensch würde doch beispielsweise gerne durch einnen Tunnel fahren, bei dem man nicht immer Angst haben muss, dass er jeden Moment zusammenstürzt, oder nicht?
    Du vergleichst zwei paar Socken

  3. #183

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Kosova wird unabhänig
    Rs wird für immer ein Teil Bosniens sein

  4. #184
    Avatar von Ronhill

    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    1.911
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Kosova wird unabhänig
    Rs wird für immer ein Teil Bosniens sein
    Wenn du das sagst

  5. #185

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Ronhill Beitrag anzeigen
    Du vergleichst zwei paar Socken
    Aber genau diese Vergleiche braucht es Wieso nicht? Vor 50 Jahren war die Situation umgekehrt, und Schweizer kamen als Gastarbeiter nach Jugoslawien. Mit Willen geht alles!

  6. #186
    Avatar von Ronhill

    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    1.911
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Aber genau diese Vergleiche braucht es Wieso nicht? Vor 50 Jahren war die Situation umgekehrt, und Schweizer kamen als Gastarbeiter nach Jugoslawien. Mit Willen geht alles!
    Jedoch hatte die Schweiz nie solch eine angespannte Situation innerhalb de eigenen Landes Krieg hatten sie icn den letzten 150 Jahren ja auch nicht

  7. #187
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Aber genau diese Vergleiche braucht es Wieso nicht? Vor 50 Jahren war die Situation umgekehrt, und Schweizer kamen als Gastarbeiter nach Jugoslawien. Mit Willen geht alles!
    so ein schmarren auch schon lange nicht mehr gehört bezw. gelesen....

    demanach sind die italiener in die schweiz gekommen und die schweizer nach jugoslawien gegangen..... ?

    die schweiz hat es im 2.WK . es gut verstanden sich rauszuhalten und gleichzeitig mit den deutschen geschäfte zu machen.

    daneben hatte die schweiz eine blühende textil-industrie.
    welche ab den 70er jahren schwächelte.
    so hat man sich auf den dienstleistungs-sektor konzentriert sprich banken.
    nicht umsonst verwalten schweizer banken 40% der welt vermögen.


    und die industrie wurde anfang 19.jahrhundert eingeläutet von einem gewissen herrn alfred escher.

  8. #188
    Avatar von Ronhill

    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    1.911
    Hast vollkommen recht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. #189
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    ich sag ja immer...die schweizer machen die asozialste politik der erde

  10. #190

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    so ein schmarren auch schon lange nicht mehr gehört bezw. gelesen....

    demanach sind die italiener in die schweiz gekommen und die schweizer nach jugoslawien gegangen..... ?

    die schweiz hat es im 2.WK . es gut verstanden sich rauszuhalten und gleichzeitig mit den deutschen geschäfte zu machen.

    daneben hatte die schweiz eine blühende textil-industrie.
    welche ab den 70er jahren schwächelte.
    so hat man sich auf den dienstleistungs-sektor konzentriert sprich banken.
    nicht umsonst verwalten schweizer banken 40% der welt vermögen.

    und die industrie wurde anfang 19.jahrhundert eingeläutet von einem gewissen herrn alfred escher.
    zwischen den 2 wk sind viele schweizer ausgewandert, das viele zeugs was du schreibst ist irrelevant. Ausserdem ist die CH ein Finanzplatz, weil es praktisch kein Schaden aus dem 2. WK gezogen hat, im Gegensatz zu vielen anderen Länder, also ein sicherer Ort für Geld war und das Bankgeheimnis immer noch besteht. (Und die CH hat extrem von ausländischen Investoren profitiert)

    Was ich sagen will, dass man sich die CH als Vorbild nehmen soll, und nicht behaupten, dass das sowieso unmöglich ist, wo gelangt man da hin, wenn man so denkt?!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1161
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 23:56
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 14:20
  3. kroaten erklären die welt
    Von John Wayne im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 21:50
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 01:05
  5. Hacker erklären Islamisten den Krieg
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 21:52