BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84

Rückkehr der Flüchtlinge und Lage der Serben in Kroatien

Erstellt von Der_Buchhalter, 10.12.2008, 23:07 Uhr · 83 Antworten · 4.841 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    ja so ist das in der heutigen Demokartie, du sollst endlich aufhören in der Vergangenheit zu leben oder muss ich vom 2 WK anfangen?

    ich muss die ganze Zeit lachen....95 ist also Vergangenheit..? na ja deshalb sitzen ja soviele Serben in Den Haag und die Klage läuft ja weiter



    Wieso lügst du nur weil euer Essen,eure Sprache,eure Musik 80-90% aus serbischem besteht?

    Cevap, sarma itd sind also serbisch ...

    Thema Musik....





    Ich glaube kaum das wir von den Osmanen die Sljivovica,Harmunika,Trube,Vesalica oder den Pasulj haben. Schwein werden wir wohl auch kaum von dennen haben.

    20 % bleiben euch natürlich...In 500 Jahren bleiben ja noch einige Dinge






    Ich bin normaler als du denkst mein Freund dazu müsstest du mich aber besser kennen lernen oder auch live und dazu wird es eher nicht kommen.

    Du und normal ?


    ist das auch normal ?


  2. #32

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    ich muss die ganze Zeit lachen....95 ist also Vergangenheit..? na ja deshalb sitzen ja soviele Serben in Den Haag und die Klage läuft ja weiter
    Ja Vergangenheit, Milosevic ist weg, Tadic ist da und er wird auch nicht mehr weggehen unabhängig von der zur Zeit gespalteten SRS Fraktion






    Cevap, sarma itd sind also serbisch ...
    Wir essen cevape und sarma mit Schwein und cevape sind heute Weltweit als Jugoslawische Küche angesehen.







    20 % bleiben euch natürlich...In 500 Jahren bleiben ja noch einige Dinge
    20%? Ich glaube es sind deutlich mehr, aber sehe es mal so ihr habt ja fast alles von uns von daher...









    Du und normal ?


    ist das auch normal ?

    Was soll ich dir auf diese dumme Provokation antwort, das bild hast inzwischen 3 mal gepostet heute.

    Ich könnte mit einigen -U- Bildern aus Zagreb von 2008 antworten aber ich lasse das mal.

  3. #33
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Soweit ich weiss kehren nur ältere zurück und leben in katastrophalen Verhältnissen laut B92.Gut kann sein,dass die nur schlechte Bilder zeigen aber fast alle Serben sagten,dass man sie in Kroatien ohne Ende verarschen würde.Zum Beispiel,die sollten doch iergendwie finanzielle Mittel bekommen und werden von einem Amt zum anderen geschickt.


    Metko pravoslavni Hrvati ne postoje.Zum Beispiel unter der NDH Zeit wurden mehr als 200.000 Serben zwangs katholisiert.

    Ich hab mal mit einem kroatischen Priester geredet der sagte mir,dass es eig. keine orthodoxen Kroaten gäbe nur Serben,die von den Kroaten assimiliert worden sind.Pitaj svog popo pa ces vidjeti.

  4. #34
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss kehren nur ältere zurück und leben in katastrophalen Verhältnissen laut B92.Gut kann sein,dass die nur schlechte Bilder zeigen aber fast alle Serben sagten,dass man sie in Kroatien ohne Ende verarschen würde.Zum Beispiel,die sollten doch iergendwie finanzielle Mittel bekommen und werden von einem Amt zum anderen geschickt.


    Metko pravoslavni Hrvati ne postoje.Zum Beispiel unter der NDH Zeit wurden mehr als 200.000 Serben zwangs katholisiert.

    Ich hab mal mit einem kroatischen Priester geredet der sagte mir,dass es eig. keine orthodoxen Kroaten gäbe nur Serben,die von den Kroaten assimiliert worden sind.Pitaj svog popo pa ces vidjeti.
    lüg doch nicht rum,du bist doch orthodoxer kroate.

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss kehren nur ältere zurück und leben in katastrophalen Verhältnissen laut B92.Gut kann sein,dass die nur schlechte Bilder zeigen aber fast alle Serben sagten,dass man sie in Kroatien ohne Ende verarschen würde.Zum Beispiel,die sollten doch iergendwie finanzielle Mittel bekommen und werden von einem Amt zum anderen geschickt.


    Metko pravoslavni Hrvati ne postoje.Zum Beispiel unter der NDH Zeit wurden mehr als 200.000 Serben zwangs katholisiert.

    Ich hab mal mit einem kroatischen Priester geredet der sagte mir,dass es eig. keine orthodoxen Kroaten gäbe nur Serben,die von den Kroaten assimiliert worden sind.Pitaj svog popo pa ces vidjeti.
    Welcher Serbe der zwangkatholisiert im II WK blieb nach Kriegsende katholisch ??? Niemand.

    Es gibt Kroaten die moslemisch oder orthodox sind... Beispiele sind hier die Sportler Srna aus Metkovic und Dado Prso.

  6. #36
    Grasdackel
    Wieviele dumme Serben gibt es noch, ausser euch hier ?

    Es gab nie eine Krajina, es gibt keine Krajina und es wird auch nie eine geben.
    Das was da mal zwischendurch versuchte zu existieren war eine verbrecherische Staatsgründung auf kroatischen Boden.


    Zu den Flüchtlingen: Wer nichts angestellt hat, ist in Kroatien jederzeit Willkommen.

  7. #37
    Cvrcak
    Vučić: Velika Srbija nerealna
    10. decembar 2008. | 15:26 | Izvor: B92
    Beograd -- Doskorašnji generalni sekretar Srpske radikalne stranke Aleksandar Vučić, tokom posete Hrvatskoj, još jednom se ogradio od ideje radikala o Velikoj Srbiji.

    Aleksandar Vučić (FoNet, arhiv)

    Zamenik predsednika novoformirane Srpske napredne stranke Aleksandar Vučić, prvi put posle rata otišao je u Hrvatsku i tamo obišao Srbe koji žive oko Knina. Iako su radikali podržavali težnje ka postojanju Velike Srbije, Vučić danas tvrdi da je ta ideja nerealna.

    U selu Smoković i danas se mogu videti srušene kuće i crkve. Tu i danas živi oko 50 Srba.

    Meštani kažu da nemaju vode, struju imaju retko, a nemaju ni dovoljno radne snage i mehanizacije kako bi obrađivali zemlju.

    U selu Donji Lapac, u kome živi oko 70 odsto Srba, situacija je, kako kažu, malo bolja, ali i tamo je mnogo nezaposlenih:

    "Ali se ništa ovde ne ulaže, nijedno radno mesto se nije otvorilo. Peru pare! Jedno se radi, drugo se otvara, pa zatvara. Ništa se ne dešava. Odlaze odavde."

    "Mi ovde živimo kao na trećem svetu, ceste su užasne, ako idemo za Gospić to su jako opasne deonice, čovek da ode zdrav gore. Doći će u bolnicu bolestan."

    B92 je istraživao šta je ideologija Vojislava Šešelja o Velikoj Srbiji značila tamošnjem srpskom stanovništvu.

    "Obećavali su granice Velike Srbije, a to je bilo sasvim nerealno. To nam je više smetalo jer mi smo bili prihvatili realnost kava jeste", kažu u selu Biskupija.




    Naprednjačka stranka, sa Aleksandrom Vučićem na čelu, tokom dvodnevne posete Hrvatskoj obišla je selo Smoković, Benkovac, Gračac, Djevrske, Dobropoljce, Biskupiju i manastir Krku.

    "Svrha ove posete jeste da se Srbiji posle 13 godina vrati briga i interesovanje u ljude i za naš narod koji ovde živi. I ja mislim da je ta sitnica koju smo učinili velika za ove ljude, zato što mislim da nikada više niko neće smeti u Srbiji da ne misli na Srbe u Smokoviću", kazao je Vučić.

    Naprednjaci nisu išli u Knin iz bezbednosnih razloga. Do kraja posete stranka je obišla i memorijalni centar Jasenovac.

    Incidenata tokom posete Hrvatskoj nije bilo, a niko od zvaničnika Hrvatske nije primio naprednjake.

    B92 - Vesti - Vuèiæ: Velika Srbija nerealna - Internet, Radio i TV stanica; najnovije vesti iz Srbije
    Tja wird wohl nichts mit deinem Versuch den Leuten hier weis zu machen das es die Krajina gibt oder ihr irgendwelche Ansprueche habt.
    B92 je istraživao šta je ideologija Vojislava Šešelja o Velikoj Srbiji značila tamošnjem srpskom stanovništvu.

    "Obećavali su granice Velike Srbije, a to je bilo sasvim nerealno. To nam je više smetalo jer mi smo bili prihvatili realnost kava jeste", kažu u selu Biskupija.
    Šljivovica dein Thread ist nur eine Provokation, sogar Vučić, Šešeljs Muster-Schueler, hat anscheinend raus gefunden das die Gross-Serbische Idee nicht reael ist.
    Nennt man das nicht in euren Kreisen Hochverrat?? Hat dieser Vučić den Massenmoerder Šešelj verraten oder verkauft.

  8. #38
    Šaban
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Welcher Serbe der zwangkatholisiert im II WK blieb nach Kriegsende katholisch ??? Niemand.

    Es gibt Kroaten die moslemisch oder orthodox sind... Beispiele sind hier die Sportler Srna aus Metkovic und Dado Prso.
    Und dejan Racunica

  9. #39
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Welcher Serbe der zwangkatholisiert im II WK blieb nach Kriegsende katholisch ??? Niemand.

    Es gibt Kroaten die moslemisch oder orthodox sind... Beispiele sind hier die Sportler Srna aus Metkovic und Dado Prso.
    HAHAHAHA, Dado Prso ist ein echter Serbe, seine ganze Familie lebt in Beograd.

  10. #40
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    HAHAHAHA, Dado Prso ist ein echter Serbe, seine ganze Familie lebt in Beograd.
    echter serbe:



    er steht zu seinen kroatischen wurzeln,wie sieht´s bei dir aus?

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. serben verhindern rückkehr der flüchtlinge...
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:53
  2. bilder von kosovarischen serben (Flüchtlinge)
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 19:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 20:25
  4. 580 Serben bereit für die Rückkehr ins Kosovo.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 17:40
  5. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 22:50