BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Rückkehrwelle in Bosnien

Erstellt von Adriano, 22.09.2004, 17:13 Uhr · 20 Antworten · 1.777 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Mein Bruder hat gemeint amn dort Geschichte studieren stimmt das?

  2. #12
    Adriano
    Genaue Informationen über alle Fakultäten,Vorlesungen und Professoren der Sveuciliste u Zadru findest du unter http://www.unizd.hr/

  3. #13

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Vala, hä bin ich nach 4 Jahren dann Prof oder was?
    http://www.unizd.hr/dds/

    4. PROFESOR POVIJESTI
    POVIJEST
    4

  4. #14
    Adriano
    "Jeder Tausendmeilen-Marsch beginnt mit dem ersten Schritt."

  5. #15
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von Adriano
    Auf unserer Insel hat mir ein Alter mal gesagt, dass alle die ins Ausland gehen eines Tages wiederkommen. In der Tat kann ich in den letzten Jahren beobachten wie auf unserer Insel gebaut wird. Da kommen Leute zurück, die 10, 20, 30 und mehr Jahre in Toronto, Sydney, San Francisco und anderswo gelebt haben. Irgendetwas zieht viele Kroaten zurück in das Land ihrer Vorfahren. Ich glaube das ist bei anderen Balkanesen auch ähnlich. Obwohl ich in Österreich die meiste Zeit meines bisherigen Lebens verbracht habe, bin ich sicher, dass ich einmal ganz in Dalmatien leben werde. Auch ich werde zurückkehren, denn hier ist man, auch wenn viele freundlich sind, nur ein minderwertiger Tschusch.

    das ist immer so. ich kenn leute, die sind vor 40 jahren nach amerika ausgewandert und haben sich dort ein vermögen aufgebaut und kehren jetzt nach deutschland zurück, um hier zu sterben ... heimat bleibt nun mal heimat. selbst bei den "kalten" deutschen. wieso sollte es dann bei uns balkanesen anders sein ? und nur in deiner urheimat bist du kein ausländer oder wie du sagst tschusch. ich kann dich verstehen, ich würde auch gehen, wenn die verhältnisse anders wären. aber man darf hoffen.

  6. #16
    Adriano
    Bei uns sagen die Alten ganz gerne "nije u soldima sve". Dies ist natürlich nicht immer leicht für Familien die sich im Ausland etwas verdienen müssen. Aber in Kroatien kenne ich eine, der in Östrreich eine Firma gegründet hatte und damit ziemlich gut verdiente. Aber durch die viele Arbeit bekam er Probleme mit den Nerven, bis er dann nach Jahren alles hinwarf und nun wie Robinson auf einer Insel lebt. Er fischt, trinkt Wein, meditiert - irgendwie bewundere ich seinen Mut.

  7. #17
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von Stipe
    Vala, hä bin ich nach 4 Jahren dann Prof oder was?
    http://www.unizd.hr/dds/

    4. PROFESOR POVIJESTI
    POVIJEST
    4

    studier lieber in deutschland, falls du das gymnasium schaffen solltest, die unis sind unten deutlich schwerer als in deutschland, du würdest dich umschauen !

  8. #18
    Adriano
    Ich habe letztes Semester Einblick in den Studienbetrieb an der Uni in Zadar bekommen und muß sagen, dass ich das Klima zwischen Studenten und Professoren als sehr gut empfunden habe. Mein Eindruck war, dass sich die Professoren wirklich herzlich um die Studenten kümmern. Ich kann einem jungen Kroaten nur empfehlen in Zadar zu studieren. Dort studierst du auch noch kostenlos und nicht so wie in Österreich wo man dir das Geld aus der Tasche zieht.

  9. #19
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von Adriano
    Ich habe letztes Semester Einblick in den Studienbetrieb an der Uni in Zadar bekommen und muß sagen, dass ich das Klima zwischen Studenten und Professoren als sehr gut empfunden habe. Mein Eindruck war, dass sich die Professoren wirklich herzlich um die Studenten kümmern. Ich kann einem jungen Kroaten nur empfehlen in Zadar zu studieren. Dort studierst du auch noch kostenlos und nicht so wie in Österreich wo man dir das Geld aus der Tasche zieht.
    das halte ich für ein gerücht, zum einen ist das verhältnis zwischen student und professor nicht so rosig wie du es hier schilderst (kann allerdings in zadar anders als in zagreb sein, das weiß ich nicht, geb ich zu), zum anderen sind die bücher in kroatien sauteuer ... und das studium ist SAUschwer. glaub mir das. im vergleich zu deutschland wo man teilweise lächerlich wenig macht. mit österreich nicht zu vergleichen, außerdem ist es in deutschland auch kostenlos zu studieren.

  10. #20
    Adriano
    Ich kann nur von meinen Erfahrungen erzählen die ich an der Uni in Zadar gemacht habe. Über die Uni in Zagreb kann ich nichts sagen. Außerdem, wenn einem Studenten das Fach das er studiert auch interessiert, kann er nur glücklich sein wenn etwas gefordert wird. Nur so wird er auf diesem Gebiet ein Fachmann. Sonst brauche ich ja gar nicht studieren gehen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbische Soldaten geben Stellung zu Bosnien ab und singen über Bosnien
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 18:19
  2. Salafisten in Bosnien, Pierre Vogel in Bosnien
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 22:59
  3. Bosnien: Wie der Kapitalismus Bosnien retten kann
    Von Viva_La_Pita im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 15:52
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 12:42
  5. Bosnien - Türkei u. Bosnien - Malta
    Von Samoti im Forum Sport
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 19:01