BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 24 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 235

Rufi Osmani - Neue Lösung für Mazedonien!

Erstellt von Gentos, 26.04.2009, 23:15 Uhr · 234 Antworten · 6.730 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    Ich und Dallas werden das schon verhindern!

    Wir sammeln die Vlachen in Mazedonien und mischen euch auf
    Wo sind den die 100 aromunischen Schulen und Kirchen die Mazedonien vor der slawischen Besatzung gehabt hat?

    Die slawischen Mazedonier haben nach und nach die Aromunen in Mazedonien ausgelöscht - weil die Aromunen wie die Albaner - vor den Slawen auf diesem Boden leben.

  2. #22
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Noch ein albanischen Staat auf dem Balkan ausrufen ? Einen albanischen Staat in Mazedonien ?

    Es ist Fakt, wo albanische Verwaltung herrscht, kommt sowas, wie in Kosovo raus ( über 50 % unterhalb der Armutsgrenze und in Albanien sieht es nicht viel anders aus). Der ganze Balkan wird davon mit hinunter gezogen, wenn sich immer mehr und mehr albanische Staaten bilden.

    Mazedonien ist das Land derer, die die Staatsgrenzen der slaw. Mazedonier respektieren aber nicht das Land derer, die kacken dreist Autonomie fordern. Solche Leute sollte man direkt ausweisen, verbannen oder in ein Gefängniss für Polithäftlinge werfen. Meiner Meinung nach, genießen die Albaner in Mazedonien zu viele freie Rechte, sodass ich von vielen Albos aus MK so Kommentare höre, wie z.b "in Mazedonien dürfen die Mazedonier nicht mal scheiß Albos sagen"....bla bla bla

  3. #23

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wo sind den die 100 aromunischen Schulen und Kirchen die Mazedonien vor der slawischen Besatzung gehabt hat?

    Die slawischen Mazedonier haben nach und nach die Aromunen in Mazedonien ausgelöscht - weil die Aromunen wie die Albaner - vor den Slawen auf diesem Boden leben.

    Interessiert mich nicht.

    Wenn du albanisch lernen willst geh nach Albanien

  4. #24

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wo sind den die 100 aromunischen Schulen und Kirchen die Mazedonien vor der slawischen Besatzung gehabt hat?

    Die slawischen Mazedonier haben nach und nach die Aromunen in Mazedonien ausgelöscht - weil die Aromunen wie die Albaner - vor den Slawen auf diesem Boden leben.

    Jetzt redest du schon über Aromunen.....diese Volk kennt ihr nicht..dieses Volk kennt hier niemand...lass es lieber...

    Apropos..Aromunische Kirchen gibts hunderte in den Westlichen Bergen Mazedoniens....und sie sind nicht zerstört.-...also hör auf rum zuschawaffeln..

    PS: es gibt auch Aromunische/Vlachische Tempel und Burgen...von denen du nie in deinem Leben etwas zu sehen bekommen wirst...mit so einer Einstellung nicht......

    Vergiss eines nicht..Die Aromunen/Vlachen waren die Befreier und Gründer Mazedoniens...

  5. #25

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ach was du nicht sagst....Ja auf der ganzen Erde leben Menschen....du bist viel zu jung und viel zu blöd um über so ein Thema zu reden....und du schaust zu viele Amerikanische Wahlen Kleiner....lass dich untersuchen, denn die ALbaner Mazedoniens haben mehr Rechte als in ihrem Stammland ALbanien!...der Finger genügt...man muss nicht die Hand ausreissen... Könnte schiefgehen weisst du...

    anscheinend ist das ganze Land ein Siedlerland......

  6. #26

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Jetzt redest du schon über Aromunen.....diese Volk kennt ihr nicht..dieses Volk kennt hier niemand...lass es lieber...
    Die Aromunen sind unsere "Verwandten", sie leben mit uns und unter uns seit der illyrischen Epoche.

    Fatos Nano ist wohl einer der berühmtesten Aromunen in Albanien.

  7. #27

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Die Aromunen sind unsere "Verwandten", sie leben mit uns und unter uns seit der illyrischen Epoche.

    Fatos Nano ist wohl einer der berühmtesten Aromunen in Albanien.

    Hahahahhahahaha...ja das mit FAtos Nano weiss ich...es gibt noch viele mehr....aber was sind den diese Aromunen/Vlachen?????

  8. #28

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Albanische Böden es gibt nur Erde die von Politikern benannt werden und von kleinen Möchtegern-Nazis wie DU....

    Und was hat schon ein Bürgermeister von einer mehrheitlich von ALbanern bewohnten Stadt in Mazedonien zu sagen?? NICHTS REIN GAR NICHTS::also sei froh und halt dein Maul und lass die Menschen da unten in Ruhe und Frioeden leben....


    Du gehörst aber zu den Kleinen Zwergen , die auf Krieg aus sind....und auf fremde Ländereien..weisst du Kleiner...so einfach ist das nicht mehr....Das geht jetzt noch vielleicht in Dschibouti oder in Indien aber sicherlich nicht in Mazedonien..

    du widersprichst dich, erstens haben Albaner mehr rechte als in ohem "Stammland" nun ein albanische Bürgermeister hat nichts zu melden.....irgendwas ist da faul.....

  9. #29

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du widersprichst dich, erstens haben Albaner mehr rechte als in ohem "Stammland" nun ein albanische Bürgermeister hat nichts zu melden.....irgendwas ist da faul.....

    seit wann hat ein einfacher bürgermeister das recht die außenpolitik eines Landes maßgeblich zu bestimmen?

  10. #30

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du widersprichst dich, erstens haben Albaner mehr rechte als in ohem "Stammland" nun ein albanische Bürgermeister hat nichts zu melden.....irgendwas ist da faul.....

    DU bist Faul....das ist das Problem....aber ich weiss auf was du aus bist, denn du bist auch ein kleiner Nationalist....du bist auch für einen Krieg und für eine Abspaltung anstatt Zusammenarbeit....ach was antwote ich dir??

    Auch wenn dieses Geschen würde, würden viele viele Menschenleben verloren gehen und das weisst du ganz genau...Uns ist scheissegal was Onkel Sam sagt....wenn jemand meine Familie aus ihrer Heimat vertreibt und sie sogar umbringen will, muss derjenige mit dem Allerschlimmmten rechnen....

    Ihr könnt diesen Mist nicht in Mazedonien anwenden...bei uns nicht.

Seite 3 von 24 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Polizei-Fahrzeuge in Mazedonien!
    Von Zoran im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 09:37
  2. Neue Kennzeichen in Mazedonien
    Von Zoran im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 09:08
  3. Mazedonien: Neue Haftstrafe für Jovan
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 23:38
  4. Mazedonien bekommt neue Statue
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 23:45
  5. RUFI OSMANI ...
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 01:07