BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 190

Rumänien möchte von Albanien eine Anerkennung der aromunischen Minderheit

Erstellt von Gentos, 08.06.2010, 17:21 Uhr · 189 Antworten · 11.088 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Ich bin ja nicht gegen eine Anerkennung, dies ist bestimmt kein Albanern sondern wir erwarten als Gegenleistung die Anerkennung des Kosovo.
    Rumänien hat schon wirklich genug für die Unabhängigkeit Albaniens getan.

    Und was Kosovo angeht wird Rumänien Beitrag im Jahr 1999 von den meisten Albaner unterschätzt.

    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    In die EU kommen wir auch mit Italien.
    Ihr werden von Italien annektiert, oder wie?

  2. #162
    Bloody
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Rumänen vs Albaner

    Ich halte zu dem Rumänen (selbstverständlicherweise)

    Sinnlosester Beitrag im ganzen Thread.. !


    p.s.:

    Der Rumänische Präsident war ja vor paar Tagen in Albanien .. ?!?!

  3. #163
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Rumänen vs Albaner

    Ich halte zu dem Rumänen (selbstverständlicherweise)
    Das ist an Dummheit nicht zu überbieten!

    MfG

    Ibish…

  4. #164
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Ich bin ja nicht gegen eine Anerkennung, dies ist bestimmt kein Albanern sondern wir erwarten als Gegenleistung die Anerkennung des Kosovo.

    In die EU kommen wir auch mit Italien.


    Soll Kosovo die Aromounen anerkennen ? Nein albanien also nerv nicht damit rum

  5. #165
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Rumänen vs Albaner

    Ich halte zu dem Rumänen (selbstverständlicherweise)
    Ich als Rumäne bzw. Wallache kann dir aber sagen, dass du dir solche Sprüche sparen kannst ... denkst du wirklich wir Albaner und Rumänen gehen uns jetzt an den Hals? o__O

    Nimm's mir nicht übel - aber Hasspredigten und Anstachelungen brauchen wir alle nicht.

    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    p.s.:

    Der Rumänische Präsident war ja vor paar Tagen in Albanien .. ?!?!
    Ja, der hat ja das angesprochen. Daher der Thread.

  6. #166

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    lasst uns schlagen!

  7. #167

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Rumänen vs Albaner

    Ich halte zu dem Rumänen (selbstverständlicherweise)
    Wen interessiert das?

  8. #168
    Avatar von DerPate

    Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    496
    Zitat Zitat von România Beitrag anzeigen
    Seit wann gibt es den schon die aromunische minderheit in Albanien und seit wann die Provinz Kosovo ? Kann das nicht sein dass das eine mit dem anderen zusammenhängt ? Wieso wurde den die Minderheit nicht schon früher anerkannt ? also brauch man sich nicht zu wundern wenn der Kosovo niemals anerkannt wird!
    wieso kosovo anerkennen, kosovo wird bereits anerkannt und bald tuen auch die andere länder die noch nicht getan haben nach den gerichtsurteil,du zigi.

  9. #169
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Sinnlose Diskussion! Die Aromunen werden sowieso als Minderheit anerkannt, wieso auch nicht ? Die Thraker haben schon immer in unmittelbarer Nachbarschaft zu unseren Vorfahren gelebt.

    Es gibt auch keinen Grund für Beschwerden, die Aromunen haben in Albanien ihre eigenen kulturellen Vereinigungen, Kirchen und vieles mehr, in Griechenland und Mazedonien hingegen wurden sie schon fast vollständig assimiliert.

    Ausserdem, erkennt Rumänien die Unabhänigkeit des Kosovo vorerst nicht an wegen der ungarischen Minderheit in Rumänien und nicht aus Symphatie zu Serbien.

  10. #170
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Sinnlose Diskussion! Die Aromunen werden sowieso als Minderheit anerkannt, wieso auch nicht ? Die Thraker haben schon immer in unmittelbarer Nachbarschaft zu unseren Vorfahren gelebt.

    Es gibt auch keinen Grund für Beschwerden, die Aromunen haben in Albanien ihre eigenen kulturellen Vereinigungen, Kirchen und vieles mehr, in Griechenland und Mazedonien hingegen wurden sie schon fast vollständig assimiliert.

    Ausserdem, erkennt Rumänien die Unabhänigkeit des Kosovo vorerst nicht an wegen der ungarischen Minderheit in Rumänien und nicht aus Symphatie zu Serbien.
    Die Aromunen und andere Minderheiten (Roma etc.) geniessen in der Republik Mazedonien ihre Recht wie es sich gehört. Sie haben das Recht auf politische Parteien, Vereine etc. Sogar in manchen Grundschulen wird deren Sprache unterrichtet. Diese Leute waren stehts Loyal zu unserem Staat und haben mit uns für ein freies Makedonien gekämpft (siehe Pitu Guli).

    Sie sollten überall als Minderheit anerkannt werden wo sie leben, nicht nur in Albanien.

Ähnliche Themen

  1. Albanien möchte Waffen Skenderbegs
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 15:20
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 20:38
  3. Bulgarische Minderheit in Albanien, 100.000 Bulgaren leben in Albanien
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 01:00
  4. Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 23:03
  5. Kritische Lage der aromunischen Minderheit auf dem Balkan
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 12:16