BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 181

Rumänischer Präsident schlägt die Vereinigung mit Moldawien (Bessarabien) vor!

Erstellt von Vasile, 02.07.2006, 23:18 Uhr · 180 Antworten · 13.172 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Re: Ton zwischen Republik Moldau und Rumänien verschärft sic

    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Aufjedenfall hat Rumänien im 2 WK ein ganz schön grosses Stück Land verloren...
    ...das es 1940 gerade erst an de 20 Jahre besessen hatte...
    So ein Schwachsinn, Schiptar!
    Was war bis 1812?
    Was war 1856-1878?

  2. #62
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Re: Ton zwischen Republik Moldau und Rumänien verschärft sic

    Zitat Zitat von Sumadinac
    Ton zwischen Republik Moldau und Rumänien verschärft sich




    Botschafter in Außenministerien in Bukarest und Chisinau zitiert

    Bukarest - Nach einem Rumänien-kritischen Interview des moldauischen Präsidenten Wladimir Woronin hat sich der Ton in den Beziehungen zwischen Bukarest und Chisinau erheblich verschärft. Das rumänische Außenministerium bestellte am Mittwoch den moldawischen Botschafter ein und zeigte sich "überrascht" wegen der Einberufung des rumänischen Botschafters am Montag ins Ministerium für Äußere und Europäische Angelegenheiten in Chisinau.

    Der jüngste Stein des Anstoßes zwischen den beiden Staaten war ein Interview des Vorsitzenden des Theaterverbandes in Rumänien und ehemaligen Kulturministers Ion Caramitru in der Zeitung "Jurnalul de Chisinau", in dem dieser die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung Moldaus mit Rumänien äußert. Der rumänische Botschafter war daraufhin ins moldauische Außenministerium einberufen worden. Die rumänische Seite signalisierte daraufhin, Caramitru sei frei, seine Meinungen zu äußern.

    "Einmischung in die inneren Angelegenheiten"

    Der diplomatische Konflikt spielt sich eigentlich aber auf höherer Ebene ab. In einem Anfang der Woche veröffentlichten Interview hatte der moldawische Präsident Woronin Rumänien "Einmischung in die inneren Angelegenheiten" seines Landes vorgeworfen. Seitdem die Republik Moldau vor 15 Jahren ihre Unabhängigkeit erreicht hat, versuche Rumänien, seinem Nachbarn "gewisse Spielregeln und Prinzipien" aufzudrängen.

    Die rumänische Regierung hat wiederholt darauf hingewiesen, man sei bereit, die pro-europäische Ausrichtung Moldaus zu unterstützen. Präsident Traian Basescu erklärte vor einigen Monaten sogar, er habe Woronin vorgeschlagen, dass sein Land zusammen mit Rumänien der EU beitreten solle. Diese öffentliche Erklärung Basescus brachte Woronin in eine heikle Lage gegenüber Moskau, da der moldauische Präsident im Laufe des letzten Jahres eine klare pro-russische Linie verfolgt. Chisinau habe Bukarest nie um Unterstützung gebeten, da man sehr wohl imstande sei "in unabhängiger Weise die europäische Integration des Landes" voranzutreiben, so Woronin.

    1940 annektiert

    Die heutige Republik Moldau besteht hauptsächlich aus der ehemaligen rumänischen Provinz Bessarabien, die 1940 von der Sowjetunion annektiert wurde. Nach der Unabhängigkeit Moldaus 1991 hat Rumänien versucht, eine enge Annäherung zwischen den zwei "rumänischen Brüderstaaten" zu fördern und ab und zu sogar die Möglichkeit einer Wiedervereinigung aufgeworfen. Chisinau hat jedoch immer wieder auf seine Unabhängigkeit gepocht.

    Die Äußerungen Woronins erfolgten, zufällig oder nicht, gleichzeitig mit den Vorwürfen, die aus Moskau an die Adresse Rumäniens formuliert wurden. Außenminister Sergej Lawrow hatte am Dienstag anlässlich des OSZE-Treffens in Brüssel seinem rumänischen Amtskollegen die "unfreundliche" Haltung Rumäniens gegenüber seinem Land vorgeworfen.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2688733


    Hat Vasile nicht gesagt diese zwei Staaten mögen sich :?: Aufjedenfall hat Rumänien im 2 WK ein ganz schön grosses Stück Land verloren.
    Vladimir Voronin hat schon gerochen dass sein Land so früh nicht in der EU kommt uns dann hat er kürzlich gesagt: was soll's dann halt eben mit den Russen.
    Seit fast 2 Jahren treffen sich Voronin und Basescu regelmäßig und Basescu scheut sich nicht zu betonen dass es sich um 2 rumänische Staaten handelt. Voronin hat das bis vor kurzem nichts ausgemacht. Doch auf einmal schon. Und mit Erfolg: Russland hat plötzlich angekündigt, den Weinimport aus Moldawien wieder auftzunehmen. Vielleicht wird auch der Gaspreis für Moldawien nicht mehr so steigen ... wer weiss. In den letzten Monaten hat sich Voronin mit Putin oft getroffen. Man weiß nicht allen was sie besprochen haben. Ich hoffe nur dass Voronin kein zweiter Lukaschenka wird.
    Alle Umfragen in Moldau zeigen deutlich dass die meisten Leute dort sich einen EU-Beitritt wünschen. Daher ist es für mich nicht nachvollziehbar dass die Leute dort von den Aussagen ihres Präsidenten entzückt sind. Und die nächsten Neuwahlen in Moldawien finden erst in 2 Jahre und 4 Monate statt. Vor mehrere Jahren haben in Chisinau hunderttausene Menschen gegen Voronin protestiert - mit rumänischen Fahnen in der Hand und Plankarden auf denen stand "WIR SIND RUMÄNEN". Mich würde es nicht wundern wenn sowas demnächst wieder stattfindet. Die Leute in Moldawien sind ärmer als in Rumänien und sehr frustriert - der EU-Beitritt im nächsten Jahr wird die Minderwertigkeitsgefühle nur noch verstärken und Voronins letzte Äußerungen sind wie Salz auf die Wunde.
    Außerdem finde ich den Titel des Artikels "Ton zwischen Republik Moldau und Rumänien verschärft sich" unpassend, denn Rumänien hat sich gegenüber der Moldau nicht kritisch geäußert. Passender wäre der Titel "Ton der Moldau gegenüber Rumänien verschärft sich".

  3. #63
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Hier ein Artikel aus der rumänischen Presse über die Kosten einer solchen (theoretischen) Vereinigung. Man rechnet allgemein mit 20-25 Miliarden Euro, eine relativ große Summe für Rumänien:

    http://www.cotidianul.ro/index.php?i...ash=b893350e1c

  4. #64
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Taulant
    Anschluss Moldawiens an Rumänien und keine Diskussion, der moldawische Präsident spricht gar nicht in den Interessen des moldawischen Volkes.
    Nur die Russen aus Transnistrien wären dagegen, alle anderen sogar die Ukrainer, wären dafür! (grösstenteils)
    Auch junge Russen wollen in der EU.

    An dem rumänischen Konsulat in Chisinau haben bislang hunderttausene Moldauer die rumänische Staatsbürgerschaft beantragt. Die rumänischen Beamten sind total überfordert. Im Gegensatz zu Bulgarien erteilt Rumänien nicht Staatsbürgerschften aus ethnischer Basis, sondern auf historischer Basis: alle Personen, die höchstens einen Großvater haben, der irgendwann ein rumänischer Staatsbürger war, ist berechtigt die "Rückgabe der rumänischen Staatsbürgerschaft" zu beantragen (rumänisch: "Redobândirea cetăţeniei române"). Deswegen sind es nicht nur Rumänen die es beantragen, sondern auch Ukrainer, Russen oder Gagausen, solange sie die Voraussetzungen erfüllen.

  5. #65

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    will rumänien und moldawien die wiedervereinigung?
    wenn es so ist, warum gibt man die mehrheitlich von ungarn bewohnten gebiete an ungarn ab?

    man kann nicht immer ein recht fordern, was man anderen nicht gibt.

  6. #66
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von drenicaku
    will rumänien und moldawien die wiedervereinigung?
    wenn es so ist, warum gibt man die mehrheitlich von ungarn bewohnten gebiete an ungarn ab?

    man kann nicht immer ein recht fordern, was man anderen nicht gibt.
    Die ungarischen Gebiete liegen genau im Zentrum Rumäniens. Wie soll man die "abgeben"?

  7. #67
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Eine frage leben in Alba LULIA albaner.................. :?:

  8. #68
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von drenicaku
    will rumänien und moldawien die wiedervereinigung?
    wenn es so ist, warum gibt man die mehrheitlich von ungarn bewohnten gebiete an ungarn ab?

    man kann nicht immer ein recht fordern, was man anderen nicht gibt.
    Die ungarischen Gebiete liegen genau im Zentrum Rumäniens. Wie soll man die "abgeben"?
    Vielleicht meint er so wie während dem 2.Weltkrieg..

  9. #69
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von drenicaku
    will rumänien und moldawien die wiedervereinigung?
    wenn es so ist, warum gibt man die mehrheitlich von ungarn bewohnten gebiete an ungarn ab?

    man kann nicht immer ein recht fordern, was man anderen nicht gibt.
    Die ungarischen Gebiete liegen genau im Zentrum Rumäniens. Wie soll man die "abgeben"?
    Vielleicht meint er so wie während dem 2.Weltkrieg..
    Das hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_...3.A4ndig.21.29
    :?:
    Das Gebiet ist aber mehr rumänisch als ungarisch.

  10. #70
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Eine frage leben in Alba LULIA albaner.................. :?:
    Nein, aber man könnte fast so glauben. :wink:

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bessarabien - die historische Region am Nistru und schwarzen Meer
    Von Basarabia im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 13:19
  2. Rumänischer Nationalfeiertag !!!
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 13:16
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 21:33
  4. Rumänischer Staatspräsident suspendiert
    Von Südslawe im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 06:48
  5. Rumänischer Präsident besucht Serbien
    Von Vasile im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 13:22