BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 118

Rund ein Drittel der vertriebenen Serben zurückgekehrt

Erstellt von Krajisnik, 27.12.2005, 15:00 Uhr · 117 Antworten · 3.943 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Von Gotovina wurde 100 % ´ig kein Befhl zur Vertreibung ausgesprochen. Der Gotovina ist inteligent und der weiß, das er sich damit strafbar gemacht hätte. Aber da er am Ende (fast am Ende) der Befehlskette stand wird er wohl oder übel für Dinge die er nie sagte büßen müssen.

    Wie erwähnt, es gab nie so einen Befehl. Als ich ein paar meiner Cousins ansprach ob sie Serben vertreiben wollten, waren die erst sauer. Die dachten ich spreche von 90 / 91. Als ich aber von der Oluja sprach waren sie wieder alle froh und nett. Grinsend fragten sie mich, würdest du solch ein Pack im Lande haben wollen.

    Tja, ist schon böse, aber ich finde es gut. Schade für die guten und anständigen serbischen Menschen aus dieser Gegend. Die müssen mitleiden.

    mfg

    P.s. Beleidigen tue ich nur wenn jemand unmenschliche Sachen von sich gibt. Ansonsten sehe ich keinen Grund.

    Naja...wenns nie solche befehle gab wird er auch nicht für etwas schuldig gesprochen werden was nie stattfand!!! Immerhin heißts ja nicht umsonst "Im zweifel FÜR den angeklagten"...also wie schonmal von mir gesagt...ich weiß es natürlich nicht 100 pro ob er Vertreibungen in befehl gegeben hat oder ob er das bewusst gemacht hat...fakt ist leider das diese vertreibungen stattgefunden haben! Und ob er schuldig oder unschuldig ist, wird sich in den haag rausstellen!!!

    Was ich mich allerdings auch noch frage...wieso ist er abgehauen??? Wenn er nichts gemacht hätte, dann wäre es für ihn besser gewesen sich zu stellen als sich dünne zu machen!!! Für mich ist das ein eindeutiges indiz dafür das er etwas ausgefressen hat und nicht will das es rauskommt!!! Aber was soll er schon großartig angestallt haben ausser der in auftrag gegebenen und durchgeführten vertreibung???


    PS: wenn doch nur jeder so denken würde wie du!!! Kannst dir bestimmt vorstellen wie ich wegen meines denkens über gotovina schon beschimpft wurde von meinen sogenannten "Landsleuten"...arme kerle die sich nicht normal unterhalten können....sollte viel mehr geben die so sind wie du!!!
    Abgehauen?. Franjo ist tot und die Hetzkampagne gegen Franjo ist gewaltig. Die Drecksaltkommunisten und die anderen feigen Kroaten haben nach dem Tod gleich Franjo alle Schuld gegeben. Diese feigen Typen hätten sogar ihre Mütter verkauft.

    Also da er ein wenig mehr Grips hat konnte er sich denken, dass man ihn ausliefern möchte. Und wofür? He, alle Serben fanden es gut. Es gab seit 1990 keine Anti- Kriegsdemo in Serbien. Erst ein Jahrzehnt später fingen die Heuchler an zu heulen. Leck mich Fett. Die sollen schön in Belgrad bleiben und weiter irgendwelche Kirchen anzünden. Was anderes haben die nicht geschafft.

    P.s. Hoffe das nicht, denn wenn es mehr von mir gebe, würde kein Serbe zurückkehren dürfen. Die die in Kroatien geblieben sind, sind eh Kroaten mit einem anderen Glauben.

    Dreck am Stecken = Lauf wie der Blitz.

  2. #102
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Abgehauen?. Franjo ist tot und die Hetzkampagne gegen Franjo ist gewaltig. Die Drecksaltkommunisten und die anderen feigen Kroaten haben nach dem Tod gleich Franjo alle Schuld gegeben. Diese feigen Typen hätten sogar ihre Mütter verkauft.

    Also da er ein wenig mehr Grips hat konnte er sich denken, dass man ihn ausliefern möchte. Und wofür? He, alle Serben fanden es gut. Es gab seit 1990 keine Anti- Kriegsdemo in Serbien. Erst ein Jahrzehnt später fingen die Heuchler an zu heulen. Leck mich Fett. Die sollen schön in Belgrad bleiben und weiter irgendwelche Kirchen anzünden. Was anderes haben die nicht geschafft.

    P.s. Hoffe das nicht, denn wenn es mehr von mir gebe, würde kein Serbe zurückkehren dürfen. Die die in Kroatien geblieben sind, sind eh Kroaten mit einem anderen Glauben.

    Dreck am Stecken = Lauf wie der Blitz.


    Lass uns bitte nicht von Franjo sprechen!!! Über tote redet man nicht abfällig...und das will ich eigentlich auch beibehalten!!! Und bei ihm fällt sowas verdammt schwer!!!

    Naja...wie gesagt, grade wenn er grips hat hätte er sich denken können das er am wenigsten zu befürchten hat wenn er sich freiwillig stellt!!!
    Ich bin nunmal der meinung das er verdammt viel dreck am stecken hat und darum ist er auch "gelaufen wie der blitz"!!!


    Naja...deiner menug nach sind die, die dortgeblieben sind kroaten mit anderem glauben...und was waren die anderen???

    Wie gesagt...ich kenn allein drei familien aus einem dorf die waren ja auch nix anderes als kroaten mit nem anderen glauben...sind aber trotzdem vertrieben worden!!! Und die ganzen die jetzt zurückkehren...machen das nicht ohne grund!!! Deren wurzeln sind in kroatien!!! Deren heimat ist kroatien!!! Und wären sie nicht vertrieben worden, hätten sie kroatien auch nie verlassen!!! Und somit wären sie wieder das, was du vorhin gesagt hast...kroaten mit einem anderen glauben!!!

  3. #103
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Gugica
    Naja...deiner menug nach sind die, die dortgeblieben sind kroaten mit anderem glauben...und was waren die anderen???

    Wie gesagt...ich kenn allein drei familien aus einem dorf die waren ja auch nix anderes als kroaten mit nem anderen glauben...sind aber trotzdem vertrieben worden!!! Und die ganzen die jetzt zurückkehren...machen das nicht ohne grund!!! Deren wurzeln sind in kroatien!!! Deren heimat ist kroatien!!! Und wären sie nicht vertrieben worden, hätten sie kroatien auch nie verlassen!!! Und somit wären sie wieder das, was du vorhin gesagt hast...kroaten mit einem anderen glauben!!!
    Die gelaufen sind, sind nur Serben. Ganz einfache ordinäre Serben die mit ihren drei Fingern sich gegenseitig penetrierten. Und für ihren Freund

    http://balkanforum.at/modules.php?na...&t=6928#112759

    alles getan hätten. Also, raus. Und draußen bleiben.

    P.s. Schade für die nette Familie von der du sprichst. Die hätten ja auch mal früher aufmucken können.

  4. #104

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Da hilft nix Ustaschas wissen immer Ihre monströsen Verbrechen zu rechtfertigen. Wie kann man nur Vertreibung gutheissen. Dreckig.

  5. #105
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Die gelaufen sind, sind nur Serben. Ganz einfache ordinäre Serben die mit ihren drei Fingern sich gegenseitig penetrierten. Und für ihren Freund

    http://balkanforum.at/modules.php?na...&t=6928#112759

    alles getan hätten. Also, raus. Und draußen bleiben.

    P.s. Schade für die nette Familie von der du sprichst. Die hätten ja auch mal früher aufmucken können.

    Naja...so wie du das siehst, klingt es zwar schon logisch auf eine gewisse art und weise...aber ist wegrennen nicht besser als sein leben zu riskieren??? So habens die bekannten von mir ja auch gemacht! Sie hatten angst um ihr leben und snd deswegen gegangen!!!

    Aber bei den "dreifingertypen" geb ich dir recht!!! Es kann nicht sein das ich ein soooo stolzer serbe bin aber dann in nem anderen land lebe!!!


    PS: den Familien gehts mittlerweile gut! Sie sind jetzt wieder in ihrer Heimat und fühlen sich dort wohl....die eine hat mittlerweile sogar die Kroatische staatsangehörigkeit

  6. #106

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Wieso fremden Land? Kroatien ist genau so die Heimat für die Serben wie für Kroaten, nix Fremdes Land!

  7. #107

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    hahahaha kroatien heimat der serben ihr könnt kroatien nicht mehr als eureheimat bezeichen

  8. #108

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Schnauze du Faschisten Arsch.
    Die Krajina welches Teil der Republik Kroatien ist ist genau so serbscihes Heimatland! Und somit sind die Serben in Kroatien eigentlich keine Ausländer sondern Staatstragende Ethnie was Tudjman leider vergessen aht in der kroatischen Verfassung zu erwähnen!

  9. #109
    -U-

    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von LaLa
    Schnauze du Faschisten Arsch.
    Die Krajina welches Teil der Republik Kroatien ist ist genau so serbscihes Heimatland! Und somit sind die Serben in Kroatien eigentlich keine Ausländer sondern Staatstragende Ethnie was Tudjman leider vergessen aht in der kroatischen Verfassung zu erwähnen!
    zeig mal eine offi karte wo die krajina in kroatien abgebildet ist

  10. #110

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prinz Nikola nach Montenegro zurückgekehrt
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 23:53
  2. zurückgekehrt....
    Von Synonym im Forum Rakija
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 15:56
  3. Rückehr der Vertriebenen oder besser Entschädigung ?
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 12:57
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 16:02
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 19:00