BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

die russische Ausdehnung 08/2008

Erstellt von MIC SOKOLI, 27.08.2008, 18:11 Uhr · 2 Antworten · 364 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    die russische Ausdehnung 08/2008

    Rzeczpospolita (Warschau):

    "Der Westen hat es nicht geschafft, die 'Auszeit der Geschichte' zu nutzen. Jene Periode, in der Russland noch nicht wieder eine so bedrohliche Großmacht war. Die von der westlichen Führung so geliebte Politik der freundlichen Gesten gegenüber Russland - Schlittenfahrten und Saunabesuche, verbunden mit dem Abschluss lukrativer Verträge - ist gescheitert. Russland ist ein Staat, der seine Nachbarn unter jedem beliebigen Vorwand angreifen kann. Ein solches Land lädt man nicht in elitäre Klubs ein, und man hilft ihm auch nicht dabei, Geschäfte zu machen. Russland ist eine eigene, gefährliche Welt - dessen sollte man sich im Westen bewusst sein."



    Gazeta Wyborcza (Warschau):

    "Wir sind nicht machtlos. Die Verluste an der Moskauer Börse zeigen, wie abhängig das Land vom Westen ist. Ob wir Russlands Verhalten beeinflussen können, hängt von der Einigkeit Europas und Amerikas ab. Eine baldige Aufnahme Georgiens in den NATO-Partnerschaftsplan wäre eine erste Antwort."



  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Svenska Dagbladet (Stockholm):

    "Jetzt bedarf es einer wesentlich schärferen Politik, um der russischen Herausforderung zu begegnen. Putin schert sich keinen Deut um substanzlose Appelle und Warnungen. Wir müssen bereit sein, diesen Kampf anzunehmen, auch wenn er heißer wird. Alles andere würde bedeuten, dass Georgien im Stich gelassen und Russland der Weg für noch mehr aggressive Machtpolitik freigemacht wird."



    Der Tagesspiegel (Berlin):

    "Medwedew hat vor allem Deutschland und seinen Außenminister Steinmeier brüskiert. Noch vor wenigen Wochen hatte der einen Friedensplan für Abchasien vorgelegt - mit ausdrücklicher Zustimmung Moskaus. Medwedew zog nun den Propagandaerfolg vor eigenem Publikum der Zusammenarbeit mit Deutschland vor, einem der letzten kooperationswilligen Partner in Europa.


  3. #3

Ähnliche Themen

  1. Russische Liga
    Von slavam im Forum Sport
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 20:23
  2. Russische Marine
    Von Zar im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 20:39
  3. Tuzla, 17-04-2008: Dan multiple skleroze u Tuzli 2008 | Tuzla maraton
    Von Benjamin im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 00:47
  4. russische demokratie
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 13:18