BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Russische Militärarchiv: Stalin wollte 1947 Tito töten lassen

Erstellt von Kingovic, 08.11.2011, 18:01 Uhr · 44 Antworten · 5.922 Aufrufe

  1. #41
    Posavljak
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Die Frage ist jetzt durchaus ernst gemeint, wurden Jugoslawen in Deutschland nicht im weitesten Sinne beobachtet. Wahrschienlich ging es hauptsächlich um Kroaten, dass die nicht soviel von Kroatien träumen. Aber bestimmt auch nicht zu sehr über Jugoslawien oder gar Tito rummaulen. Da jeder ja Familie in JUG hatte, gab es ja auch ein einfaches Druckmittel.
    Zur Zeiten der Diktatur durfte man nichts schlechtes über Tito und Jugoslawien sagen. Ich kenne einen Mann der schlecht über Jugoslawien geredet hat, paar Stunden danach war er im Knast. Es gab Regionen, wo man wusste, dass über Jugoslawien schlecht geredet wird. Auch die im Ausland wussten, wenn sie schlecht reden, dass sie dann nichts mehr in Jugoslawien zu suchen haben.

    Auch anfangs hat Tito schlimme Verbrechen begangen, die ja jedem bekannt sind. Er wurde ja einmal von der ganzen Welt als was besonderes abgestempelt, aber als die Welt sah was für Verbrechen er an Menschen begangen hatte, wollte keiner mehr was von Tito wissen. Das beste Beispiel ist als Leute in die Erde eingebuddelt wurden, so das noch ihre Köpfe aus dem Boden hinausragten und dann Pferde über ihre Köpfe trampelten, all das sind Dinge die ein guter Führer niemals machen würde.

    Er hat aber Allgemein auch sehr viel gutes getan, man kann nicht nur schlecht über ihn reden. Aber wie gesagt, die Menschen sehnten sich mehr nach Demokratie und auch zuletzt hat Tito in den letzten Jahren seiner Amtszeit nachgelassen, ist nicht mehr so hart gewesen wie vorher.
    Wenn jemand was gegen ihn hat dann berechtigt, dass hat gar nichts mit Nationalismus zutun, wenn man bedenkt wie viele Menschen in Jugoslawien nie in ruhe leben konnten und das nur aufgrund irgendwelcher Vermutungen, weil einer aus der Familie bei den Ustase oder Cetniks war.

  2. #42
    MaxMNE
    Zitat Zitat von ReZ Beitrag anzeigen
    Zur Zeiten der Diktatur durfte man nichts schlechtes über Tito und Jugoslawien sagen. Ich kenne einen Mann der schlecht über Jugoslawien geredet hat, paar Stunden danach war er im Knast.
    Und war das nicht richtig, wenn man sich ansieht zu was es kam als dann jeder schlecht über Jugoslawien reden durfte?

  3. #43
    Gast829627
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    soso, die anderen tragen also die Schuld für die Kriege am Balkan?

    das hab ich nicht gesagt.......aber hauptschuldige in diesem krieg sind meiner meinung nach net auf dem balkan zu suchen.....wir waren nur die die sich manipulieren und aufhetzten liessen gegeneinander.......aber ok ich weiss ihr seht nur den bösen serben der das rotkäppchen frisst......

  4. #44
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    das hab ich nicht gesagt.......aber hauptschuldige in diesem krieg sind meiner meinung nach net auf dem balkan zu suchen.....wir waren nur die die sich manipulieren und aufhetzten liessen gegeneinander.......aber ok ich weiss ihr seht nur den bösen serben der das rotkäppchen frisst......

    genau....der böse Westen bohrt heute noch nach Öl....und Rohstoffen...


    aber ok ich weiss ihr seht nur den bösen serben der das rotkäppchen frisst..
    laut serbischen Medien wurden serbischen Kinder von bosnischen Löwen gefressen

  5. #45

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von ReZ Beitrag anzeigen
    Zur Zeiten der Diktatur durfte man nichts schlechtes über Tito und Jugoslawien sagen. Ich kenne einen Mann der schlecht über Jugoslawien geredet hat, paar Stunden danach war er im Knast. Es gab Regionen, wo man wusste, dass über Jugoslawien schlecht geredet wird. Auch die im Ausland wussten, wenn sie schlecht reden, dass sie dann nichts mehr in Jugoslawien zu suchen haben.

    Auch anfangs hat Tito schlimme Verbrechen begangen, die ja jedem bekannt sind. Er wurde ja einmal von der ganzen Welt als was besonderes abgestempelt, aber als die Welt sah was für Verbrechen er an Menschen begangen hatte, wollte keiner mehr was von Tito wissen. Das beste Beispiel ist als Leute in die Erde eingebuddelt wurden, so das noch ihre Köpfe aus dem Boden hinausragten und dann Pferde über ihre Köpfe trampelten, all das sind Dinge die ein guter Führer niemals machen würde.

    Er hat aber Allgemein auch sehr viel gutes getan, man kann nicht nur schlecht über ihn reden. Aber wie gesagt, die Menschen sehnten sich mehr nach Demokratie und auch zuletzt hat Tito in den letzten Jahren seiner Amtszeit nachgelassen, ist nicht mehr so hart gewesen wie vorher.
    Wenn jemand was gegen ihn hat dann berechtigt, dass hat gar nichts mit Nationalismus zutun, wenn man bedenkt wie viele Menschen in Jugoslawien nie in ruhe leben konnten und das nur aufgrund irgendwelcher Vermutungen, weil einer aus der Familie bei den Ustase oder Cetniks war.
    Quatsch,den Leuten war die Demokratie egal,und hätte er nicht mit harter Hand regiert,wäre er schneller gestürzt als man schauen konnte und ein Moskaufreundlicher Diktator hätte an seiner stelle sich gesetzt,der rest von dem geschwurbel was er angeblich getan hat war reine Propaganda.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Killte Tito Stalin?
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 18:04
  2. Drogenbaron Saric wollte Tadic töten lassen
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 19:40
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 10:53
  4. ich wollte Christen töten
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 17:03
  5. Albanien-Frage führte zum Bruch zwischen Stalin und Tito
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 09:53