BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Russische Partei in Serbien gegründet

Erstellt von Grdelin, 11.06.2013, 21:03 Uhr · 58 Antworten · 4.088 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274


    Orth0d0x Br00therh0dZ Serbia and Russia.

    Serbien und Russland sollten eine Union gründen, am besten wäre natürlich ein Umzug Serbiens nach Sibirien aber leider ist sowas nicht machbar.

  2. #42
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    die frage sollte sein was will man mit dieser russischen partei?
    was sind die ziele dieser partei?
    müssen sich die serben in serbien jetzt davor fürchten ,dass in serbien auch eine autoritäre demokratie a la russland/putin kommt?

    mir sind weltweit keine solche vorgänge bekannt wo in einem land politische parteien gegründet werden ,welche in keinem zusammenhang stehen zum eigenen land!!!!

    ist genau so lächerlich wie als die serben im norden kosova`s russische staatsbürger werden wollten!!!!!

  3. #43

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Orth0d0x Br00therh0dZ Serbia and Russia.

    Serbien und Russland sollten eine Union gründen, am besten wäre natürlich ein Umzug Serbiens nach Sibirien aber leider ist sowas nicht machbar.
    Für wen oder was gibst Du dich hier noch mal aus? Albaner? Rumänen-Deutscher?

  4. #44
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    die frage sollte sein was will man mit dieser russischen partei?
    was sind die ziele dieser partei?
    müssen sich die serben in serbien jetzt davor fürchten ,dass in serbien auch eine autoritäre demokratie a la russland/putin kommt?

    mir sind weltweit keine solche vorgänge bekannt wo in einem land politische parteien gegründet werden ,welche in keinem zusammenhang stehen zum eigenen land!!!!

    ist genau so lächerlich wie als die serben im norden kosova`s russische staatsbürger werden wollten!!!!!
    Wir haben: albanische, ungarische, bosniakische, kroatische und sonstige Parteien, warum sollen Russen dann nicht auch eine Partei gründen? Was deren Ziele sind, können sie dir nur selbst beantworten - warum das hier im Forum immer noch ein spannendes Thema ist, kannst du dir vermutlich denken

  5. #45
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    Für wen oder was gibst Du dich hier noch mal aus? Albaner? Rumänen-Deutscher?
    Serbe CCCC

  6. #46
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Wann lernen die dummen Bauernbalkaner das es keine Brotherhood gibt!!!!

    Wer sich mit Geschichte auskennt, weiß das die Russen seit dem 18 Jahrhundert immer nur ihre eigene Ziele auf dem Balkan verfolgen

  7. #47

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Serbe CCCC
    nun, wenn du tatsächlich bulgare wärst, dann würdest du nicht die orthodoxie mit ironie überziehen, da die bulgaren ein sehr inniges verhältnis zu den russen pflegen. du bist also garantiert kein bulgare. wieso gibst du dich also für etwas anderes aus? stinkt deine herkunft so sehr?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wann lernen die dummen Bauernbalkaner das es keine Brotherhood gibt!!!!

    Wer sich mit Geschichte auskennt, weiß das die Russen seit dem 18 Jahrhundert immer nur ihre eigene Ziele auf dem Balkan verfolgen
    und diese müssen zwangsläufig schlecht für die balkanbewohner sein, ja?

  8. #48
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.011
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen


    und diese müssen zwangsläufig schlecht für die balkanbewohner sein, ja?

    Bleibt mit dem Serbentum in Serbien oder wandert nach Russland aus....die Völker entscheiden selbst,was gut oder schlecht ist

  9. #49

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Die einzige Partei in Serbien, die ernsthaft eine "Brotherhood"-Ideologie verfolgt ist die Radikale Partei und die wählt kaum jemand.

    Die Reaktionen hier sind ziemlich übertrieben.

  10. #50
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Die einzige Partei in Serbien, die ernsthaft eine "Brotherhood"-Ideologie verfolgt ist die Radikale Partei und die wählt kaum jemand.

    Die Reaktionen hier sind ziemlich übertrieben.
    Es hat was mit Serbien zu tun, da ist auch eine kleine Minderheitenpartei ein Zeichen für den Weltuntergang.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russische Parlamentarier wollen Serbien in GUS holen
    Von Sousuke-Sagara im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 21:26
  2. Russische Ohrfeige für Serbien
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 12:55
  3. keine russische Hilfe für serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 23:46
  4. Serbien: Tadic-Partei zieht sich aus Parlament zurück
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 13:19
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 14:35