BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

Russland: Orthodoxer Bischof lehnt unabhängigen Kosovo ab

Erstellt von TigerS, 16.10.2006, 15:34 Uhr · 69 Antworten · 2.514 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    sch.eiss auf diese missgeburt

  2. #32
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Der syrisch-orthodoxe Bischof von Raska und Prizren hat eine Unabhängigkeit für den Kosovo abgelehnt. Bei einem Moskaubesuch betonte Artemije, ein unabhängiger Kosovo würde Europa zu einer „irreparablen Tragödie“ führen. Wörtlich sagte der Bischof bei einer Pressekonferenz: „Ich würde einen unabhängigen Kosovo mit einem Krebsgeschwür vergleichen



    Wer fragt den überhaupt so einen kiffer.....................

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Russland: Orthodoxer Bischof lehnt unabhängigen Kosovo a

    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von TigerS
    Russland: Orthodoxer Bischof lehnt unabhängigen Kosovo ab

    Der syrisch-orthodoxe Bischof von Raska und Prizren hat eine Unabhängigkeit für den Kosovo abgelehnt. Bei einem Moskaubesuch betonte Artemije, ein unabhängiger Kosovo würde Europa zu einer „irreparablen Tragödie“ führen. Wörtlich sagte der Bischof bei einer Pressekonferenz: „Ich würde einen unabhängigen Kosovo mit einem Krebsgeschwür vergleichen, das nicht nur die umliegenden Regionen, sondern ganz Europa in Mitleidenschaft zieht.“ Seit dem Einmarsch der NATO-Friedenstruppen sei die Krisenprovinz zu einem „schwarzen Loch“ Europas geworden, in dem illegaler Drogen- und Menschenhandel blühe. Zudem, so betonte der Bischof, sei ein unabhängiger Kosovo eine Basis für „extremistische Kräfte“. 250.000 orthodoxe Serben hätten bereits aus der Provinz fliehen müssen, über 1000 seien ermordet worden und mehr als 150 orthodoxe Kirchen und Klöster seien zerstört worden. (kathpress 16.10.06 ak)



    http://www.oecumene.radiovaticana.or...lo.asp?c=99487

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Diese christliche jahrhunderte alte Kultur den muslimischen Albanern zu überlassen ist wirklich eine schande.
    wir haben doch unsere albanischen christen, die sind extremistischer als ihr serben- bestes beispiel ist @dugi

  4. #34

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Russland: Orthodoxer Bischof lehnt unabhängigen Kosovo a

    Zitat Zitat von TigerS
    Russland: Orthodoxer Bischof

    „Ich würde einen unabhängigen Kosovo mit einem Krebsgeschwür vergleichen, das nicht nur die umliegenden Regionen, sondern ganz Europa in Mitleidenschaft zieht.“

    DAs soll ein Gottesmann sein? Der Hoffnung trägt? An das gute glaubt und unterstützt? der Leben rettet?

  5. #35

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die Welt geht eh vor die Hunde. Also Klappe....die Faschistischen Idioten. Städnig in eurem Schubladen denken. Wei eingeengt ihr seid!

  6. #36

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

  7. #37
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Taulant
    Wann lernen die endlich, das Kirche und Staat getrennt gehören. Ist komischerweise fast nur bei orthodoxen Staaten so.
    1. eine äusserung eines geistlichen ist eine meinung und sonst nix.
    2. moslemische staaten sind ja wohl durch und durch verflechtet.
    jünstes beispiel, nach razingers äusserung und alle moslemischen REGIERUNGEN spielen die empörten.
    3. Sag mal was gegen katholizisumus in kroatien, italien, spanien...
    4. glaubst du eigentlich an den müll den labberst?

  8. #38

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Russland: Orthodoxer Bischof lehnt unabhängigen Kosovo a

    Zitat Zitat von TigerS
    Russland: Orthodoxer Bischof lehnt unabhängigen Kosovo ab

    Der syrisch-orthodoxe Bischof von Raska und Prizren hat eine Unabhängigkeit für den Kosovo abgelehnt. Bei einem Moskaubesuch betonte Artemije, ein unabhängiger Kosovo würde Europa zu einer „irreparablen Tragödie“ führen. Wörtlich sagte der Bischof bei einer Pressekonferenz: „Ich würde einen unabhängigen Kosovo mit einem Krebsgeschwür vergleichen, das nicht nur die umliegenden Regionen, sondern ganz Europa in Mitleidenschaft zieht.“ Seit dem Einmarsch der NATO-Friedenstruppen sei die Krisenprovinz zu einem „schwarzen Loch“ Europas geworden, in dem illegaler Drogen- und Menschenhandel blühe. Zudem, so betonte der Bischof, sei ein unabhängiger Kosovo eine Basis für „extremistische Kräfte“. 250.000 orthodoxe Serben hätten bereits aus der Provinz fliehen müssen, über 1000 seien ermordet worden und mehr als 150 orthodoxe Kirchen und Klöster seien zerstört worden. (kathpress 16.10.06 ak)



    http://www.oecumene.radiovaticana.or...lo.asp?c=99487

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Tja nur hat er nichts zu sagen.Ist zwar seine Meinung die aber wirklich niemanden interresieren wird.

  9. #39

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480
    10000? BULLSHIT!!!!!!! Die sogennante UCK hat mehr Albaner umgebrach als die Serben. Ist Tatsache.

  10. #40
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    die wollen es immer noch nicht einsehen das es keine unabhängigkeit geben wird.....
    wie will den ein unabhängiges kosovo überhaupt funktionieren und sich verteidigen??????

    ihr glaubt echt das die welt euch ein staat geben wird in dem ihr euere Terroristische aktivitäten nachgehen könnt.


    "wir stehen im krieg gegen den terror....mit wir meine ich die welt und westmächte"

    "UND IN DER ZEIT GLAUBT IHR IM ERNST DAS IHR TERROR PRODUZIEREN KÖNNT??????"

    lächerlich....und sehr sehr lustig euere illusionen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 02:52
  2. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 20:36
  3. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 12:06
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 16:22
  5. McDonalds ist Schuld an unabhängigen kosovo
    Von Apophis im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 13:44