BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Rußland´s Veto, Kosova´s uneingeschränkte Unabhängigkeit

Erstellt von MIC SOKOLI, 12.02.2007, 19:56 Uhr · 22 Antworten · 1.001 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Rußland´s Veto, Kosova´s uneingeschränkte Unabhängigkeit

    Liebe USER, die auf ein Veto Rußlands im UNO-Sicherheitsrat hoffen.

    Falls Rußland/China ein Veto gegen Athissaris plan einlegen, wird Kosova bilateral anerkannt werden- ohne Athissari Plan.

    Übersetzt für euch heißt das, keine eingeschränkte Unabhängigkeit sondern
    "VOLLE UNABHÄNGIGKEIT"!

    Dann hoffen wir mal alle zusammen, dass Rußland sein Veto einlegt.....

  2. #2
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Dazu erhoffen wir uns das Gott Hirn vom Himmel schmeißt...

  3. #3

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Dazu erhoffen wir uns das Gott Hirn vom Himmel schmeißt...

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Welches Land wird e riskieren sich den Zorn Chinas oder Russlands zuzuziehen?

    Die EU und USA die am Chinesischen Markt interessirt sind?
    Das Kosovo würde dann von einer Weltkugel politischer Isoliert. Zudem würden Länder die es nicht annerennen in ihm Stationier mit 17.000 Soldaten.

    Eine UNO Aufanhem wäre nicht möglich. Ebenso eine Aufnahme in alle anderen Gremien in denen Länder sitzen die es nicht annerkennen.

    Also was würdest du in einem wie der DDR isoliertem Staat tun, dessen Bürger nicht ins Ausland können und die Papiere höchsten von der Republik Albanien annerkannt werden?

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Dazu erhoffen wir uns das Gott Hirn vom Himmel schmeißt...
    dobro vece milo,

    ich habe hier die aussage eines britischen diplomaten geschrieben. :wink:

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von LaLa
    Welches Land wird e riskieren sich den Zorn Chinas oder Russlands zuzuziehen?

    Die EU und USA die am Chinesischen Markt interessirt sind?
    Das Kosovo würde dann von einer Weltkugel politischer Isoliert. Zudem würden Länder die es nicht annerennen in ihm Stationier mit 17.000 Soldaten.

    Eine UNO Aufanhem wäre nicht möglich. Ebenso eine Aufnahme in alle anderen Gremien in denen Länder sitzen die es nicht annerkennen.

    Also was würdest du in einem wie der DDR isoliertem Staat tun, dessen Bürger nicht ins Ausland können und die Papiere höchsten von der Republik Albanien annerkannt werden?
    ich sag mal so, ist nicht china sehr daran interessiert, dass es zu keinen wirtschaftlichen problemen mit den usa und der eu entstehen?

  7. #7

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von LaLa
    Welches Land wird e riskieren sich den Zorn Chinas oder Russlands zuzuziehen?

    Die EU und USA die am Chinesischen Markt interessirt sind?
    Das Kosovo würde dann von einer Weltkugel politischer Isoliert. Zudem würden Länder die es nicht annerennen in ihm Stationier mit 17.000 Soldaten.

    Eine UNO Aufanhem wäre nicht möglich. Ebenso eine Aufnahme in alle anderen Gremien in denen Länder sitzen die es nicht annerkennen.

    Also was würdest du in einem wie der DDR isoliertem Staat tun, dessen Bürger nicht ins Ausland können und die Papiere höchsten von der Republik Albanien annerkannt werden?
    ich sag mal so, ist nicht china sehr daran interessiert, dass es zu keinen wirtschaftlichen problemen mit den usa und der eu entstehen?
    du glaubst die sorgen sich ums tzztzz....
    die kratzt es nur das sie mehr macht usw.. haben das wird keine der beiden seiten aufs spiel setzen.

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich kann mir nicht vorstellen, dass die chinesen ihre beziehungen mit dem westen wegen kosova aufs spiel setzen.

    :wink:

  9. #9

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    UN Charta
    Artikel 2
    4. Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt.


  10. #10
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Die anderen Länder müssen das Veto-Recht akzeptieren. Würden sie das nicht tun, dann gibt richtig schön Ärger in der UNO. Und zwar grossen Ärger!!! Denn der Sinn eines Vetos besteht darin, dass eine einzige Stimme genüngt um einen Plan zu nichte zu machen.

    Bei einem Scheitern bzw. Bruch des Veto-Rechts würde man sich über Veto-Mächte, den UN-Sicherheits-Rat, ja wenn nicht über die ganze UNO Gedanken machen, ob diese Organisation überhaupt was bringt, wenn sich einige Länder an gewisse Regeln nicht halten. Vor allem meine ich da die USA.

    Zudem ist fast überall zu Lesen, dass der UN-Sicherheitsrat einer Unabhängikeit wahscheinlich nicht zustimmen wird (wegen all den Risiken), falls das Problem überhaupt bis zum UN-Sicherheitsrat kommt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosova-Unabhängigkeit Völkerrechtswidrig?
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 20:48
  2. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 21:32
  3. Warum kriegt Kosova keine Unabhängigkeit?
    Von neuernick im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 00:09
  4. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 16:11
  5. Keine angst vor der unabhängigkeit von Kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 23:27