BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Russland u. Amerika

Erstellt von Stevan, 18.11.2004, 01:50 Uhr · 22 Antworten · 1.186 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671

    Russland u. Amerika

    Können Russen und Amerikaner in naher Zukunft sehr gute freunde und verbündete seien? Und Serben und Amerikaner? Also Bush und Putin verstehen sich ziemlich gut. Serben haben auch sehr viel mit amerikanern gemeinsam find ich. Ziemliche Machokultur ,wörter wie "Motherfucker", "Fuck you" bei serben "jebemti mater" "jebi se" an der sprache spiegelt sich ja auch sehr die mentalität wieder, ziemlich religiös drauf, offen, herzlich, gastfreundlich

    Also Serben haben vielmehr mit amerikanern gemeinsam als zum beispiel mit franzosen, franzosen sind so lauwarm, ganz anders als serben.

  2. #2
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    serben sind religiös? wann warst denn du das letzte mal auf dem balkan?

  3. #3

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    serben sind religiös? wann warst denn du das letzte mal auf dem balkan?
    Ist noch nicht so lange her, das ich dort war.
    Die große mehrheit der serben glaubt an gott, und bekennt sich jesus christus. Die große mehrheit der serben achtet ihre christlichen feiertage, jetzt nachdem kommunismus wird das noch stärker werden.

  4. #4
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Stevan
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    serben sind religiös? wann warst denn du das letzte mal auf dem balkan?
    Ist noch nicht so lange her, das ich dort war.
    Die große mehrheit der serben glaubt an gott, und bekennt sich jesus christus. Die große mehrheit der serben achtet ihre christlichen feiertage, jetzt nachdem kommunismus wird das noch stärker werden.
    zu gott bekennen und die christlichen feiertage achten....das hat wenig mit wirklicher religiösität zu tun. selbst ich achte aus respekt vor meiner mutter auf christliche feiertage und werde das auch tun wenn sie nicht mehr da ist. ebenso bei den muslimischen feiertagen, eben aus respekt zu meinem vater. ausserdem wird es ein teil der eigenen kultur, das ist ebenfalls normal. ganz deutschland feiert ja auch seine christlichen feiertage.
    aber schau dir doch den zustand der gesellschaft in serbien an (genau so in den anderen ex-yu ländern, geht nicht nur um serbien). das hat sehr wenig christliches.

  5. #5

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671
    zu gott bekennen und die christlichen feiertage achten....das hat wenig mit wirklicher religiösität zu tun. selbst ich achte aus respekt vor meiner mutter auf christliche feiertage und werde das auch tun wenn sie nicht mehr da ist. ebenso bei den muslimischen feiertagen, eben aus respekt zu meinem vater. ausserdem wird es ein teil der eigenen kultur, das ist ebenfalls normal. ganz deutschland feiert ja auch seine christlichen feiertage.
    aber schau dir doch den zustand der gesellschaft in serbien an (genau so in den anderen ex-yu ländern, geht nicht nur um serbien). das hat sehr wenig christliches.
    Du feierst die feiertage aber nicht weil du christ bist, sondern um dir de wamps vollzuschlagen. Hier in D. bekennen sich nur die wenigsten zu jesus christus. SIe feiern weihnachten auch nicht indem sie in die kirche gehen, sondern indem sie sich vollsaufen. Leider

    Die Serben sind schon ziemlich religiös, ziemlich christlich drauf. Sie halten ihre Traditionen und gehen in die kirchen, sie bekennen sich zu jesus christus, gott , die bibel, und seinen geboten.

    Was meinst du mit gesellschaft?

  6. #6

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654

    Re: Russland u. Amerika

    Zitat Zitat von Stevan
    Können Russen und Amerikaner in naher Zukunft sehr gute freunde und verbündete seien? Und Serben und Amerikaner? Also Bush und Putin verstehen sich ziemlich gut. Serben haben auch sehr viel mit amerikanern gemeinsam find ich. Ziemliche Machokultur ,wörter wie "Motherfucker", "Fuck you" bei serben "jebemti mater" "jebi se" an der sprache spiegelt sich ja auch sehr die mentalität wieder, ziemlich religiös drauf, offen, herzlich, gastfreundlich

    Also Serben haben vielmehr mit amerikanern gemeinsam als zum beispiel mit franzosen, franzosen sind so lauwarm, ganz anders als serben.
    Was laberst du für Scheisse?

    Was sollen den Serben bitteschön gemeinsam mit Amerikanern haben? Ja, Kriege führen, darin seid ihr sehr ähnlich...aber jetzt lass ich mal die Polemik bei Seite!

    Serben sind Slawen die Jahrhundertelang unter der Osmanischen Herrschaft standen. Serben haben am ehesten was mit den Südslawen oder anderen Slawen gemeinsam. Am ehesten mit Kroaten (so sehr es schmerzt dies zu behaupten), mit Bulgaren, ja sogar mit Ungarn und Türken (vor allem)...! Bei fast allen slawischen Völker sind Schimpfwörter Vokabeln des täglichen Gebrauchs! Also müssten alle Slawen so sein wie die Amerikaner. Und einen vergleich mit amerikanern lass ich nicht zu. So tief will ich nicht fallen!

    Wenn die Amerikaner erst mal soweit sind dass so so viele und so oft psovke sagen wie wir, dann können wir nochmals darüber reden. Sogar Italiener schimpfen mehr als die Amis!

    Was willst du denn mit diesem Thread beweisen? Dass du eine gewisse Sypathie zu Goerge W. "Retard" Bush pflegst wissen wir hier bereits alle...aber worauf möchtest du hinaus?

  7. #7
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Stevan
    zu gott bekennen und die christlichen feiertage achten....das hat wenig mit wirklicher religiösität zu tun. selbst ich achte aus respekt vor meiner mutter auf christliche feiertage und werde das auch tun wenn sie nicht mehr da ist. ebenso bei den muslimischen feiertagen, eben aus respekt zu meinem vater. ausserdem wird es ein teil der eigenen kultur, das ist ebenfalls normal. ganz deutschland feiert ja auch seine christlichen feiertage.
    aber schau dir doch den zustand der gesellschaft in serbien an (genau so in den anderen ex-yu ländern, geht nicht nur um serbien). das hat sehr wenig christliches.
    Du feierst die feiertage aber nicht weil du christ bist, sondern um dir de wamps vollzuschlagen. Hier in D. bekennen sich nur die wenigsten zu jesus christus. SIe feiern weihnachten auch nicht indem sie in die kirche gehen, sondern indem sie sich vollsaufen. Leider

    Die Serben sind schon ziemlich religiös, ziemlich christlich drauf. Sie halten ihre Traditionen und gehen in die kirchen, sie bekennen sich zu jesus christus, gott , die bibel, und seinen geboten.

    Was meinst du mit gesellschaft?
    pazi malo sta pricas jebem li te glupa. znas li ti sta je postovanje prema svojima? izgleda da ne znas, jer inace ne bi pricao o "bauch vollschlagen". ovde je stvar o postovanju. moja mama je vjernik i to pravi, moj stari je dosta religiozan. nema to veze sa zderanjem. dzaba je tebi to objasnjavat, to ne shvatas to.

    du bist scheinbar nicht oft in serbien. welche kirchen sind denn da so großartig voll? ich bitte dich. ich war letztes jahr für zwei monate in serbien, da mein bester freund serbe ist und die gesellschaft wird immer mehr zu den selben egoisten wie hier im westen. sieht in kroatien und bosnien auch nicht anders aus, nur dass das wieder die lieben diasporci nicht sehen wollen. wacht doch mal langsam auf. du redest von christlich drauf? schau dir doch mal die mordraten in serbien an, schau dir die kriminalität an, schau dir an dass so ziemlich jeder jeden bescheißt. meine fresse, so blind kann man doch nicht sein.
    das lächerlichste an der sache ist, dass du ernsthaft der meinung bist, dass die amis euch ähnlicher wären als bosniaken oder kroaten. so viel schwachsinn habe ich noch nie gehört.

  8. #8

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671
    pazi malo sta pricas jebem li te glupa. znas li ti sta je postovanje prema svojima? izgleda da ne znas, jer inace ne bi pricao o "bauch vollschlagen". ovde je stvar o postovanju. moja mama je vjernik i to pravi, moj stari je dosta religiozan. nema to veze sa zderanjem. dzaba je tebi to objasnjavat, to ne shvatas to.
    Ganz Einfach, du bist ja ein Moslem und kein Christ, also kann ich mir schwer vorstellen das du es feierst weil es ein christlicher feiertag ist.

    du bist scheinbar nicht oft in serbien. welche kirchen sind denn da so großartig voll? ich bitte dich. ich war letztes jahr für zwei monate in serbien, da mein bester freund serbe ist und die gesellschaft wird immer mehr zu den selben egoisten wie hier im westen. sieht in kroatien und bosnien auch nicht anders aus, nur dass das wieder die lieben diasporci nicht sehen wollen. wacht doch mal langsam auf. du redest von christlich drauf? schau dir doch mal die mordraten in serbien an, schau dir die kriminalität an, schau dir an dass so ziemlich jeder jeden bescheißt. meine fresse, so blind kann man doch nicht sein.
    Ich bin schon desöfteren in serbien, ich sehe das die kirchen voller werden seit dem untergang des kommunismus. Die Leute bekennen sich zu Gott, Jesus Christus.., sie wollen wieder mehr von ihrem glauben lernen und leben da sie ja im übel des kommunismus einiges verlernt haben. Die Korruption und die Verbrechen enstehen aus der armut. Sie haben aber nichts mit dem großteil der einfachen bevölkerung zu tun.

    das lächerlichste an der sache ist, dass du ernsthaft der meinung bist, dass die amis euch ähnlicher wären als bosniaken oder kroaten. so viel schwachsinn habe ich noch nie gehört.
    Der Meinung bin ich nicht das sie uns ähnlicher sind als kroaten, bei bosniaken ist es wieder was anderes weil diese ja moslems sind und eine islamische kultur haben. Sprachlich, und "Volksverwanschaftlich" stehen uns die bosniaken sicher näher. Aber kulturell nicht. Die Amis stehen uns ja auch nicht soooo nahe, aber näher als islamos, buddhas und sonstige komische kulturen, oder auch näher als einige west-europäische länder. Zumindest was die mentalität angeht. Das ist mir zumindest schon einigemale aufgefallen. (bzw. ich glaube es entdeckt zu haben)

  9. #9

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671

    Re: Russland u. Amerika

    Ujko
    Was laberst du für Scheisse?
    Das sagt mir einer der sich UJKO nennt und mit nem Stahlhelm schmückt!

  10. #10
    Mare-Car

    Re: Russland u. Amerika

    Zitat Zitat von Stevan
    Können Russen und Amerikaner in naher Zukunft sehr gute freunde und verbündete seien? Und Serben und Amerikaner? Also Bush und Putin verstehen sich ziemlich gut. Serben haben auch sehr viel mit amerikanern gemeinsam find ich. Ziemliche Machokultur ,wörter wie "Motherfucker", "Fuck you" bei serben "jebemti mater" "jebi se" an der sprache spiegelt sich ja auch sehr die mentalität wieder, ziemlich religiös drauf, offen, herzlich, gastfreundlich

    Also Serben haben vielmehr mit amerikanern gemeinsam als zum beispiel mit franzosen, franzosen sind so lauwarm, ganz anders als serben.
    Koja ti je slava?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amerika i ja
    Von Azrak im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 18:24
  2. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01
  4. Nur in Amerika...
    Von prishtinase im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 14:08
  5. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42